Jack Wolfskin Soft Asylum (Damen) Testbericht

Jack-wolfskin-soft-asylum-damen
ab 56,57
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Pflege:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von wauziiii

Meine Kuscheljacke

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Pflege:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut

Pro:

s. Bericht

Kontra:

s. Bericht

Empfehlung:

Ja

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch wieder ein Produkt aus dem Hause Jack Wolfskin vorstellen von welchem ich total begeistert bin.

Lange Zeit habe ich mir schon eine Kuscheljacke von Jack Wolfskin gewünscht. Ich war aber ehrlich gesagt immer zu geizig mir solch eine Jacke zu kaufen. Nun hatte ich aber noch einen Gutschein von einem Sportgeschäft hier im Ort und kurz vorm Urlaub habe ich mich dann entschlossen mir endlich meine Kuscheljacke zu gönnen.

Blöd war nur das die Winterware zu der die Soft Asylum gehört mittlerweile weg geräumt wurde und im Lager auf die nächste Wintersaison wartete. Da ich aber früher in dem Geschäft meine Ausbildung gemacht habe und noch eine Verkäuferin kannte hatte ich die Hoffnung das sie mir die Jacke ev. aus dem Lager holen könnte. Denn wo ich nun einmal den Entschluss gefasst hatte wollte ich auch nicht mehr länger warten und mir die Jacke endlich holen.

Ich hatte Glück und es war noch eine Jacke in meiner Größe im Lager die sogar reduziert war auf 69,99 Euro. Wow, was für ein Glück und nun möchte ich Euch erzählen warum ich so begeistert bin.

Produkt:
*******

Jack Wolfskin Jacke Soft Asylum Jacket Woman

Produktbeschreibung:
******************

Quelle: www.jack-wolfskin.de

„Eine unserer beliebtesten Fleecejacken: die SOFT ASYLUM aus superweichem, warmem NANUK 200 SILKLOFT-Fleece. Das Material hält Wind durch seine dichte, langflorige Struktur sehr gut ab.“

Preis:
*****

Die Jacke kostet regulär 99,95 Euro. Für den Preis habe ich sie jetzt auch seit 3-4 Jahren gesehen sie ist selten günstiger zu erhalten, höchstens das man im Sommer ein Schnäppchen machen kann. Ich hatte wirklich Glück und habe sie für 69,99 Euro erhalten.

Farbvarianten:
************

• Ivory - ein Beige Ton
• Black – wie der Name schon sagt, Schwarz
• Icy Water – ein ganz toller Blauton, der eher noch ins Türkis hineingeht
• Aubergine – ein Lila Farbton
• Moroccan Blue – auch ein dunkler Blauton
• Dark Berry – ist so ein Weinrotfarbton
• Indian Red – ein Rotton aber nicht so ein Knallig rot
• Golden Glow – Ui ein knalliger Gelbton, ich glaube dieser Farbton ist ideal bei Schmuddelwetter weil man gut gesehen wird
• Young Lime – ein Limetten bzw. Zitronengelb
• Granite – ein schicker Grauton
• Silver Mink – auch ein etwas hellerer Grauton


Ich konnte leider nicht viel auswählen, es gab zur Sommerzeit leider nur noch das helle Beige. Wenn ich jetzt aber auf der Homepage die anderen Farben sehe dann könnte ich mir wirklich von jeder Farbe noch eine dazu kaufen. Die sehen alle wirklich total klasse aus.

Gewicht:
*******

In der Größe M hat die Jacke ein Gewicht von ca. 450 gr.

Größen:
*******

XS
S
M
L
XL
XXL

Produktdetails:
*************

Nanuk 200 Silkloft Fleece. Dieses Fleece ist geschmeidig und glänzt seidig. Außerdem ist es langflorig und somit herrlich kuschelig. Das Fleece hat einen angenehm weichen Griff, und der Wärmerückhalt ist sehr stark. Durch die doppelseitige hochflorige Konstruktion ist das Gewicht deutlich geringer als vergleichbare Fleecestoffe. Es trocknet sehr schnell was ich bestätigen kann nachdem ich einmal in einen kräftigen Regenschauer geraten bin. Des weiteren ist es sehr atmungsaktiv und lässt sich klein verpacken.

Die Jacke hat zwei Taschen die sich mit Reißverschluss verschließen lassen. Das finde ich sehr angenehm weil ich z.B. die Fahrradschlüssel darin aufbewahre und keine Angst haben muss diese zu verlieren indem ich die Taschen gut verschließen kann.

Die Jacke hat einen kurzen Systemreißverschluss. So lässt sich die Jacke mit einer Wetterschutzjacke kombinieren indem sie sich dort ein zippen lässt. Hierbei muss man aber darauf achten das die Wetterjacke ein Short System hat nur dann kann man sie kombinieren. Bei meiner Iceland z.B. die Regular Zip hat passt die Jacke nicht rein.

Kordelzug am Saum. Finde ich beim Fahrradfahren sehr angenehm so kann ich sie unten rum stramm ziehen und sie liegt eng an, man bleibt nicht am Sattel hängen.

Material:
********

Oberstoff 100 % Polyester

Pflegehinweise:
*************

- Man sollte die Jacke bei geschlossenem Reißverschluss waschen.
- Außerdem am besten von Links.
- Mit ähnlichen Farben waschen aber das versteht sich von selbst. Natürlich ist es nicht sinnig
die Beige Jacke mit Schwarzen Strümpfen zu waschen ;-)
- keinen Weichspüler verwenden
- Temperatur 30 Grad

Hersteller:
*********

www.Jack-Wolfskin.de

Jack Wolfskin
Jack Wolfskin Kreisel 1
65510 Idstein

Die Marke Jack Wolfskin wurde 1981 gegründet. Sie entwickeln Produkte für Menschen die gerne draußen in der Natur unterwegs sind. Das Markenzeichen von Jack Wolfskin ist die Wolfstatze die man auf allen Jack Wolfskin Produkten wieder findet. Gerade die findet mein Sohn total klasse und trägt alleine deswegen die Produkte sehr gerne.

Meine Erfahrungen:
*****************

Schon lange hatte ich ein Auge auf diese Fleecejacke geworfen. Mir war sie nur immer zu teuer. Nun hatte ich aber noch einen Gutschein von einem Sportgeschäft hier im Ort und habe lange überlegt was ich mir damit kaufen sollte. Wir haben ein Mobilheim an der Nordsee stehen und fast jeden Tag trage ich dort eine Fleecejacke. Selbst im Sommer wenn es warm ist dann sitzen wir abends beim Grillen zusammen und schon hat Madame kalt. Während die Männer noch im T-Shirt da sitzen muss Wauzi dann schon eine Jacke anziehen. Wirklich ich bin eine totale Frostbeule.

Bisher hatte ich dann immer die Jack Wolfskin Fleecejacke von meiner Iceland Jacke an, die auch aus 200 Nanuk Fleece ist. Aber wenn ich ein T-Shirt drunter anhabe dann fand ich die Jacke nicht sehr kuschelig und angenehm.

Und dann habe ich es einfach gewagt und habe mir endlich meine Soft Asylum geholt. Und nun bin ich hin und weg, gar kein Vergleich zu meinen bisherigen Fleecejacken. Wirklich keine Jacke kann da mithalten.

Schon gleich beim ersten Anziehen habe ich gedacht, „wow das fühlt sich an wie Seide“ so richtig langfloriges Fleece und herrlich kuschelig, man fühlt sich als hätte man eine dicke schöne Kuschelfleecedecke um die Schultern gelegt bekommen. Nur das die Jacke viel viel leichter ist als eine Wolldecke ;-)

Was mir auch gleich positiv aufgefallen ist, das die Jacke scheinbar durch das lang florige auch Winddicht ist. Gerade beim Fahrradfahren habe mit anderen Fleece Jacken immer das Problem gehabt das Wind noch durch die Poren gerade am Arm gekommen ist und mich hat frösteln lassen. So habe ich beim Radfahren auch wenn es zwar warm war lieber meine Regenjacke mitgenommen weil die eben auch Winddicht ist. Das fand ich dann aber wenn wir nicht mehr fuhren irgendwie unpraktisch und jetzt habe ich den ganzen Urlaub fast nur noch diese Fleece Jacke getragen.

Besonders wenn man nur ein T-Shirt drunter hat ist diese Jacke so herrlich angenehm auf der Haut.

Ich habe die Jacke in einem hellen Beige gekauft, aus dem Grund das im Sommer keine andere Farbe und vor allem für den Preis mehr vorhanden war. Ich hatte etwas bammel das die Jacke zu anfällig ist, gerade an der See aber ich konnte sie den ganzen Urlaub über anziehen und man sieht keinerlei Schmutz auf der Jacke.

Das schöne ist auch das die Jacke herrlich leicht ist. So ist es auch kein Problem sie bei Nichtgebrauch mal über den Arm zu legen, sie macht den Arm nicht schwer und es stört auch nicht. Sie ist nicht so steif wie andere dicke Fleece Jacken der gleichen Marke. Und doch hält sie wesentlich wärmer. Ich habe schon viele Fleece Jacken getragen aber keine kommt an diese Jacke hier ran. Der Zipper ist schön lang so dass sich der Reißverschluss auch mit Handschuhen z.B. leicht zuziehen lässt. Auch das Einzippen in eine Wetterschutzjacke ist ganz leicht und so ist der Einsatzbereich gleich noch mal erhöht.

Einmal bin ich auf einer Radtour in einen kräftigen Regenschauer geraten. Der Regen fühlte sich auf der Jacke zwar sehr unangenehm an, ich kam mir vor wie ein nasser Pudel ;-) aber innen an der Jacke war ich noch trocken. Dazu muss ich sagen das ich sie gleich ausgezogen habe als wir uns nach 15 Min. untergestellt hatten im Restaurant. Dann aber ist sie wieder sehr schnell getrocknet was ich gerade an der See sehr gut fand so konnte ich sie gleich wieder benutzen als wir weitergefahren sind. Bei anderen Jacken hat man dann auch nach 1 Stunde noch eine Feuchte Jacke und es ist unangenehm so eine dann anzuziehen.

Toll finde ich auch die Reißverschlüsse an den Hüfttaschen. Im Urlaub habe ich nicht gerne eine Handtasche dabei. Da nehme ich mir unterwegs ein kleines Portemonnaie mit und dieses kann ich sicher in der Tasche verstauen. Auch der Fahrradschlüssel lässt sich sicher unterbringen und ich brauche keine Angst haben das beim Fahrrad Fahren etwas aus den Taschen heraus fällt.

Die Jacke ist auch Atmungsaktiv so das man nicht so arg schwitzt bzw. nass wird vom Schweiß beim Sport. Der Schweiß wird nach außen transportiert und der Körper bleibt angenehm warm.

Ihr seht diese Jacke ist wirklich gut durchdacht worden.

Fazit:
*****

Ich ziehe die Jacke mittlerweile gerade jetzt im Übergang kann man ja schon bald sagen sehr gerne und fast täglich an. Für mich gibt es keine bessere Fleecejacke. Ich kann jetzt sagen das sich der hohe Anschaffungswert doch lohnt weil die Jacke wirklich das ganze Jahr über getragen werden kann. Sei es im Winter unter eine Wetterfesten Jacke oder im Sommer als Hauptjacke. Der Einsetzungsbereich ist hier wirklich sehr hoch.

Von mir bekommt die Jacke eine absolute Kaufempfehlung. Ich kann nur sagen, zögert nicht, es lohnt sich wirklich. Ich möchte keine andere mehr haben.

Vielen Dank fürs Lesen und Bewerten. LG Wauziiiiii

42 Bewertungen, 7 Kommentare

  • tina08

    25.09.2011, 20:45 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße ... Tina

  • mima007

    31.08.2011, 11:55 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • morla

    30.08.2011, 17:01 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • cleo1

    30.08.2011, 15:55 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG cleo1

  • JoergTh

    30.08.2011, 10:30 Uhr von JoergTh
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße aus Hessen! Jörg

  • katjafranke

    30.08.2011, 10:09 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß von der KATJA

  • Matze081

    30.08.2011, 09:01 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)