Chicco Key1 X- Plus Testbericht

Chicco-key1-x-plus
ab 162,73
Auf yopi.de gelistet seit 10/2010
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Lakisha_1

das ist unser Zweiter Kindersitz

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Design:  sehr gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo,

ich habe diesen Kindersitz vor kurzen von meiner besten Freundin geschenkt bekommen, da ihre kleine mittlerweile schon 4 Jahre ist und nicht mehr in den Kindersitz rein past, da sie zu groß für ihr Alter ist. Es geht um den Chicco Kindersitz Key 1 X-Plus.


Ich habe zwar schon einen Kindersitz, aber ich habe mich trotzdem rießig darüber gefreut. Vor allem weil ich jetzt immer einen Kindersitz zu Hause hab und auch mit anderen Leuten im Auto fahren kann, die keinen Kindersitz drinnen haben. Da mein Mann ja immer Arbeiten ist.
Ist das sehr praktisch wenn man zwei hat.

Der NEUE Key 1 X-Plus: ist mit einem verstärkten Seitenschutz und einer speziell konstruierten Komfort-Kopfstütze ausgestattet. Das bedeutet höchste Sicherheit im Fall eines Seitenaufpralls.
Ich finde ihn einfach super, er sieht vom Design super aus, den gibts in drei verschiedenen Farben, einmal in Blau Schwarz, in Grau Schwarz und in Rot Schwarz. wir haben ihn in Rot Schwarz.

Der Kindersitz von Chicco Key 1 X-Plus lässt sich sehr leicht im Auto anbringen, also auch für mich. Normalerweiße habe ich ja in solchen Sachen überhaupt keine Ahnung und bin auch gar nicht begabt, aber der geht echt sehr einfach. Unten auf den Sitz ist auch ein Edikett wo beschrieben ist, wie man den Sitz im Auto anschnallt.
Er steht auch super fest, also kein Wackeln oder so, wenn man z.b. schnell in den Kurven fährt oder bremsen muss.

Was ich auch noch super daran finde ist das er einen Seitenaufprall hat, das heißt wenn die kleine doch mal auf die seite fällt dann ist das durch den Seitenaufprall gut geschützt.
Er bringt auch noch eine Kopfstütze mit, die kann man aber auch leicht ab machen.
Der Bezug geht auch ganz leicht runter, das man ihn jeder Zeit waschen kann. Das ist ja sehr wichtig bei den Kindern, da sie immer schnell alles versauen.

Den 5 Punkt Gurt kann man sehr leicht größer und kleiner stellen. Auch die Rückenlehen kann man bis zu 5 mal verstellen. Egal ob es in der Sitz oder Liege Position sein soll.
Zugelassen nach ECE R 44/04 für die Gruppe 1 ( von 9 bis 18 kg Körpergewicht ). Im Fahrzeug wird der Kinderautositz in Fahrtrichtung montiert.

Der Kindersitz wiegt selber 12 Kg, als leicht ist er nicht gerade.











* Kopfkissen abnehm- und waschbar
* Luftdurchlässiges High-Tech-Netz, System garantiert optimales Klima
* Ergonomischer Polsterung für den Rücken
* 5-Punkt-Gurt mit zentraler Längenverstellung
* Ergonomische Polsterung für die Beine
* Ergonomische Polsterung für die Arme
* Rückenlehne 5-fach verstellbar
* Seitenaufprallschutz

46 Bewertungen, 9 Kommentare

  • anonym

    04.05.2010, 21:24 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, kids123

  • Striker1981

    04.12.2009, 14:36 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • cleo1

    03.12.2009, 16:52 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    schön geschrieben, liebe Grüße cleo1

  • Mondlicht1957

    02.12.2009, 23:29 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse und vor allem .... ein wenig Spaß und Abwechslung!

  • sigrid9979

    02.12.2009, 15:39 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Intresanter Bericht...Lg sigi

  • DMaster89

    02.12.2009, 15:23 Uhr von DMaster89
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter Bericht! Viele Grüße...

  • tina08

    02.12.2009, 15:15 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • ribanna77

    02.12.2009, 14:59 Uhr von ribanna77
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und liebe grüße ....angie

  • SweetPiccolina

    02.12.2009, 13:58 Uhr von SweetPiccolina
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse geschrieben ein toller Bericht Lg