Hama 52830 E320 Testbericht

Hama-52830-e320
ab 213,54
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Tonqualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von sakibr

Hama ist einfach super!

  • Ausstattung:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Tonqualität:  sehr gut
  • Bedienungsanleitung:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

alles

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Liebe Leser!

Für diejenigen, die manchmal etwas durcheinander kommen, habe ich heute
einmal eine Übersicht über meinen Bericht verfasst. Ich hoffe, dass euch
das lesen meines Berichtes so ein wenig leichter fällt.

Die Übersicht:

-Die Einleitung
- Das Produkt
- Der Hersteller
- Der Kaufgrund
- Die Verpackung
- Das Aussehen
-Die Funktionen
- Die Systemvoraussetzungen
- Der Lieferumfang
- Die Verarbeitung
- Die Inbetriebnahme
- Die Bedienung
- Die Tonqualität
- Die Reinigung
- Die Abnutzung
- Die Garantie
- Kaufort und Preis
- Mein Fazit

Die Einleitung:

Wie ich schon in einem meiner letzten Berichte erwähnte, komme ich tagsüber
leider überhaupt nicht dazu einmal ab zu schalten. Dies hole ich dann
Abends nach, wenn meine Kinder im Bett sind. Unter
anderem schaue ich dann ab und zu mal Fernseher. Doch wenn da nichts
interessantes läuft, muss das Internet her halten. Da meine
Lautsprecher, die im Notebook eingebaut sind, leider nur kratzen und die
Tonqualität sehr zu wünschen übrig lässt, musste ich mir ein paar
externe Lautsprecher kaufen, da für mich das Filme schauen so absolut
uninteressant ist. Also schaute ich mich nach ein paar geeigneten
Lautsprechern um. Über diese möchte ich euch heute gerne berichten.


Das Produkt:

Hama Stereo Speaker E 320


Der Hersteller:

Hama GmbH & Co KG
Dresdner Str. 9
86653 Monheim
www.hama.com


Der Kaufgrund:

Wie ich oben schon erwähnt habe, musste ich mir ein paar Lautsprecher
kaufen, da die integrierten von meinem Notebook leider nichts taugen.
Im Geschäft wurde ich dann durch die Aufmachung der Verpackung auf diese
von Hama aufmerksam. Als ich mir dann die Daten durchgelesen hatte und
diese auch vom Preis her nicht sehr teuer waren, landeten diese
schließlich in meinem Einkaufswagen. Zu Hause angekommen, konnte ich es
natürlich kaum abwarten, diese endlich einmal aus zu probieren. Doch das
musste dennoch warten, bis meine Kinder Abend im Bett lagen.


Die Verpackung:

Die Boxen selbst sind sicher in einer Kunststofffolie verpackt, die mit
lauter kleinen Luftblasen versehen ist. So sind sie vor einem
eventuellen Sturz gut geschützt. Des weiteren sind diese wiederum in
einem Karton verpackt, der aus Pappe besteht. Dieser ist etwa 20 cm
breit, etwa 20 cm hoch und etwa cm tief. Der Karton selbst komplett in
weiss gehalten. Oben in der Mitte erkennt man deutlich in einen roten
Schriftzug die Marke „Hama“. Mittig auf dem Karton sind die Boxen
abgebildet, sodass man sich gleich ein Bild davon machen kann. Unterhalb
des Kartons sind dann noch ein paar technische Daten abgebildet. Doch
dazu später mehr.


Das Aussehen:

Die Lautsprecher von Hama sind etwa 8cm breit, etwa 20cm hoch und etwa 9cm tief. Diese sind komplett in schwarz gehalten. Unterhalb des rechten
Lautsprechers ist noch einmal in weiss die Marke Hama abgebildet. Direkt
daneben sieht man ein kleines Rädchen, das dazu dient die Lautstärke zu
regeln. Ein Kippschalter, der sich hinten am rechten Lautsprecher
befindet, dient dazu, die Lautsprecher an- und auszuschalten. Das Kabel
ist etwa 1,5 Meter lang, was meiner Meinung nach völlig ausreichend ist.
Den Rest bitte dem Bild entnehmen.


Die Funktionen:

• Aktiv-Lautsprecher für Computer und Notebooks
• verwendbar als Soundbar unter dem TFT-Monitor oder als normaler Lautsprecher neben dem Monitor
• Stromversorgung über USB
• Ein-/Ausschalter & Lautstärkeregler
• Sinusleistung: 2x 125 mW (Klirrfaktor <2%)


Die technischen Daten:

• Anschluss: 3,5-mm-Klinkenstecker
• Sinusleistung Lautsprecher: 0,125 W
• Sinusleistung Subwoofer: 0,25 W
• Lautsprecher-Breite: 7,4 cm
• Lautsprecher-Höhe: 16,5 cm
• Lautsprecher-Tiefe: 8,3 cm
• Frequenzbereich Lautsprecher min.: 290 Hz
• Frequenzbereich Lautsprecher max.: 20000 Hz
• System: Stereo
• Gehäusefarbe: Schwarz


Die Systemvoraussetzungen:

3,5 mm audio connection
USB port (for powering)


Der Lieferumfang:

Selbstverständlich
sind die Lautsprecher inklusive Kabel enthalten. Auch eine leicht
verständliche Bedienungsanleitung ist enthalten, welche hier aber meiner
Meinung nach nicht von Nöten gewesen wäre.


Die Verarbeitung:

Dir Lautsprecher von Hama bestehen hauptsächlich aus Kunststoff. Dadurch
sind diese relativ stabil, aber auch nicht unzerstörbar. Die Vorderen
Seiten der Lautsprecher sind hier mit einer Art Stoff überzogen, sodass
der Ton auch gut heraus kommt. Aber ehrlich gesagt bin ich das von
diversen anderen Geräten dieser Art auch nicht anders gewohnt.


Die Inbetriebnahme:

Sobald die Lautsprecher von Hama einmal ausgepackt sind, muss man nur noch den USB- Stecker der Lautsprecher in den USB Port des Notebooks oder auch Computers stecken. Eine Installation ist hierbei nicht notwendig, da das
Notebook die Lautsprecher von Hama automatisch anerkennt. Und schon
kann es losgehen.


Die Bedienung:

Diese ist in diesem Fall kinderleicht, da die Lautsprecher nur über zwei
Knöpfe verfügen. Der Druckknopf dient dazu die Lautsprecher an-
beziehungsweise auszuschalten. Hierzu ist wirklich keine Kraft
notwendig, da sich der Druckknopf sehr leicht betätigen lässt. Der
Drehknopf dient dazu die Lautstärke der Lautsprecher einzustellen. Dreht
man diesen nach oben, wird Lautstärke erhöht. Dreht man diesen nach
unten, wird die Lautstärke wieder verringert.


Die Tonqualität:

Laut Hersteller verfügen die Lautsprecher über eine klare Wiedergabe von Klangeffekten und Musik. Dies habe ich natürlich getestet und will euch jetzt an
meinen Erfahrungen teil haben lassen. Ehrlich gesagt, habe ich schon ein
wenig damit gerechnet, dass diese Lautsprecher nicht all zu gut sind, da sie wirklich sehr preisgünstig waren. Egal,
welche Art von Film ich mir bisher anschaute, die Lautsprecher gaben
den Ton einwandfrei wieder. Der Klang der einzelnen stimmen und auch die
Hintergrundtöne werden hier sehr klar und einwandfrei wiedergegeben.
Auch die Filmmusik (falls es eine gibt), wurde bisher einwandfrei
wiedergegeben, sodass ich keinerlei Grund habe zu meckern. Auch die
Wiedergabe von Musik klappt reibungslos. Egal ob Klassik, Schlager,
Techno oder Rock. Sowohl die Melodien der Musik, als auch der Gesang
wird einwandfrei wiedergegeben. Bei Techno allerdings hatte ich
erwartet, das die Lautsprecher ein wenig kratzen würden. Doch auch
hiervon erstaunlicher Weise keine Spur. Was natürlich sehr
zufriedenstellend ist. Auch der Bass wird erstaunlicher Weise
einwandfrei wiedergegeben, was ich wohl absolut nicht erwartet hatte.


Die Reinigung:

Für viele von euch hört sich das jetzt ein wenig komisch an, da man
Lautsprecher ja eigentlich nicht reinigen muss. Doch ab und zu haben
diese es schon einmal nötig. Gerade durch die schwarze Farbe über die
die Lautsprecher verfügen, kommt der Staub, der sich darauf absetzt
natürlich besonders zur Geltung. Daher wische ich die Lautsprecher ab
und an mal mit einem feuchten Tuch ab. Dies ist kinderleicht und schnell
erledigt. Laut Hersteller sollte man hierbei zwar ein trockenes Tuch
verwenden, jedoch bekommt man die Lautsprecher so auch nicht richtig
sauber.


Die Abnutzung:

Ich nutze die Lautsprecher von Hama jetzt schon seit fast einem Jahr. Diese bestehen hauptsächlich aus Kunststoff. Dadurch sind diese auch relativ stabil. Da ich diese nun täglich aufgebaut habe und für mehrere Stunden in
Anspruch nehme, bin ich anfangs davon ausgegangen, das man mit der Zeit
schon ein paar Spuren der Abnutzung erkennen kann. Gerade auf den
Knöpfen. Doch da habe ich mich getäuscht. Von Abnutzung kann hier keine
Rede sein. Weder auf den Knöpfen, noch vom Rest der Lautsprecher. Die
Lautsprecher sehen heute noch aus wie neu, was ich sehr positiv finde.
Selbst der weisse Schriftzug der Marke „Hama“ sieht noch aus wie neu.


Die Garantie:

Der Hersteller, in diesem Fall Hama gewährleistet hier eine Garantie von
drei Jahren, was ich von Geräten dieser Art auch nicht anders gewohnt
bin. Voraussetzung hierfür ist, dass man die Rechnung (wegen des
Kaufdatums) im Falle eines Garantieanspruchs vorlegen kann. Allerdings
musste ich diese bisher noch nicht in Anspruch nehmen und denke auch
nicht, dass ich das noch muss. Die Garantiezeit von drei Jahren ist bei
Geräten dieser Art üblich.


Kaufort und Preis:

Ich habe die Lautsprecher von Hama durch Zufall im Kaufland entdeckt. Dort
haben diese damals so um die 15 Euro gekostet, was ich zum damaligen
Zeitpunkt nicht teuer fand. Deshalb landete sie auch gleich in meinem
Einkaufswagen. Heute kann ich dazu nur sagen, dass sich die 15 Euro
absolut gelohnt haben.


Mein Fazit:

Wie ihr durch den Bericht schon mit bekommen habt, hätte ich anfangs nicht
gedacht, dass die Lautsprecher von Hama so gut sind. Doch hier wurde ich
eines besseren belehrt. Das Design der Lautsprecher hat mir auf Anhieb
gefallen, was zum Kauf erheblich beigetragen hat. Auch die
Inbetriebnahme hierbei ist kinderleicht, da das Notebook die
Lautsprecher automatisch anerkennt. So muss man nichts installieren. Die
Nutzung ist hierbei kinderleicht, da es ja nur zwei Knöpfe zum
einstellen der Lautsprecher gibt. Auch die Verarbeitung ist hier
einwandfrei, sodass ich keinen Grund zu meckern habe. Die Tonqualität
lässt bei diesen Lautsprechern von Hama nichts zu wünschen übrig. Hier war ich sogar positiv überrascht. Und das ist bei solchen Geräten ja das „A“ und „O“. Auch die Reinigung ist kinderleicht und schnell vollzogen. Das
Preisleistungsverhältnis ist hier absolut in Ordnung. Da ich hierbei
absolut keinen Grund zu meckern habe, vergebe ich hierfür fünf Sterne.
Auch eine Kaufempfehlung spreche ich sehr gerne aus.

54 Bewertungen, 18 Kommentare

  • allegra1805

    30.01.2013, 17:51 Uhr von allegra1805
    Bewertung: besonders wertvoll

    und schöne Grüße

  • Janne0033

    29.01.2013, 14:47 Uhr von Janne0033
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima gerne wieder LG Janne

  • anonym

    28.01.2013, 00:08 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und lg

  • joelovesyou

    27.01.2013, 13:22 Uhr von joelovesyou
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bewe & einen schönen Sonntag, lG

  • Miraculix1967

    27.01.2013, 13:16 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ganz toller Bericht! Schönen Sonntag, BW & LG Miraculix1967:-)

  • Tweety30

    27.01.2013, 13:01 Uhr von Tweety30
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und einen schönen Sonntag!

  • Lucky130

    27.01.2013, 10:31 Uhr von Lucky130
    Bewertung: besonders wertvoll

    Super Bericht: BW!

  • Juri1877

    27.01.2013, 09:34 Uhr von Juri1877
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bw und noch einen sehr schönen Sonntag

  • anonym

    27.01.2013, 09:30 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Damaris

  • XXLALF

    27.01.2013, 08:56 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen sonntag

  • monagirl

    27.01.2013, 00:40 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Mona, Gegenlesung? Wäre schön

  • bella.17@live.de

    27.01.2013, 00:25 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß Annabelle Schaust du auch mal bei mir rein?

  • mausi1972

    26.01.2013, 22:09 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Erholsames WE Grüße Marion

  • Lale

    26.01.2013, 22:05 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß *~*

  • katjafranke

    26.01.2013, 21:58 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende LG KATJA Würde mich freuen über deine Gegenlesung.

  • knuddelfire

    26.01.2013, 21:41 Uhr von knuddelfire
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und ein schönes Wochenende LG

  • Matze081

    26.01.2013, 21:18 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße, Matze081

  • minasteini

    26.01.2013, 21:04 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Marina