StreetDance 3D (Blu-ray 3D) Testbericht

ab 13,99
Bestes Angebot
mit Versand:
obsessed-music
13,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012
Summe aller Bewertungen
  • Handlung:  sehr spannend
  • Anspruch:  anspruchsvoll
  • Unterhaltungswert:  sehr hoch
  • 3D-Effekte:  gut
  • Spannung:  spannend
  • Action:  durchschnittlich
  • Romantik:  hoch
  • Humor:  humorvoll

Erfahrungsbericht von sabrina273

StreetDance - eine super Mischung

  • Handlung:  sehr spannend
  • Anspruch:  durchschnittlich
  • Unterhaltungswert:  sehr hoch
  • 3D-Effekte:  durchschnittlich
  • Spannung:  sehr spannend
  • Action:  viel
  • Romantik:  hoch
  • Humor:  humorvoll

Pro:

Eine super bMischung zwischen Tanz und Liebe

Kontra:

nix

Empfehlung:

Ja

Hallo ich möchte heute meinen ersten Erfahrungsbericht schreiben und hoffe er ist hilfreich und kommt gut bei euch an.Ich schreibe über einen super Film mit viel Spannung und fange einfach mal mit allgemeinen Informationen an.
Produktionsland: England
Erscheinungsjahr: 2010
Länge des Fimes: 98 Minuten
FSK ohne Altersbegrenzung

Handlung:

Diejunge leidenschaftliche Tänzerin Charly hat sich zusammen mit ihrem Freund Jay und seiner Crew für die britische Streetdance- Weltmeisterschaft qualifiziert. Doch ihr Freund Jay verlässt ganz plötzlich die Gruppe und Charly muss nun gant allein die Leitung der Crew übernehmen und die anderen davon überzeugen das sie fähig ist , diese ins Finale zu führen. Doch erstmal brauchen Sie ein Raum zum trainieren. Die Tanzlehrerin Gelena stellt Ihnen ein Raum in der Tanzakademie zur Verfügung. Doch im Gegenzug soll die Streetdancecrew die von ihnen nicht so geschätzen Ballettschüler mit in ihr Training einzubeziehen, um diese für ihre Aufnahme im "Royal Ballett" vorzubereiten. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten finden alle einen Weg um gemeinsam miteinander zu arbeiten. Charly und Tomas, einer der Ballettschüler, kommen sich persönlich näher. Als Charly auch noch herraus findet das Jay nun zu ihren stärksten Konkurrenten "The Surge" gehört, sieht sie zunächst keine Chance mehr die Meisterschaft zu gewinnen. Und auch Jay gibt ihr unmissverständlich zu verstehen das sich keine Chance haben.
Aber das Blatt wendet sich als es Charly letztendlich gelingt eine Choreografie zu kreierendie, die beiden unterschiedlichen Tanzstile vereinen tut. Am Ende gewinnt die Crew die sich mittlerweile "Breaking Point" nennt die Meisterschaft mit großer Begeisterung der Fans.

Meinung:

So nun möchte ich mal meine Meinung zu diesem Film äußern. Zu Anfang muss ich sagen das ich ein großer Fan von Tanzfilmen bin und auch schon einige gesehen habe. Seid langem war Streetdance mal wieder ein Film wo ich sage es hat sich auf jedenfall gelohnt diesen zu sehen. Der Film hält was er verspricht. Von der ersten Minute an ist Spannung dabei und es wird nicht langweilig. Es ist ein super Gleichgewicht enthalten zwischen der Liebesgeschichte und den Tanzszenen. Die Idee aus zwei völlig unterschiedlichen Tanzstilen einen Tanz zu
kreieren ist genial. Die Musikn passt super zu diesem Film. Es ist ein Film der zeigt das wenn man was wirklich will es auch mit viel Mühe und arbeit schaffen kann und das nichts was man im Leben tut umsonst ist.

15 Bewertungen, 3 Kommentare

  • mausi1972

    24.04.2013, 23:43 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße Marion

  • rose015

    24.04.2013, 20:11 Uhr von rose015
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG :-)

  • monagirl

    24.04.2013, 14:44 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Mona