Ratiopharm Heparin Rationpharm 180000 Gel Testbericht

Ratiopharm-heparin-rationpharm-180000-gel
ab 7,78
Auf yopi.de gelistet seit 10/2010
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Modelunatic

Damit bekämpfe ich Schwellungen und Blutergüsse

5
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

lindert
Schwellung geht zurück
einfache Anwendung

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Einleitung

Manchmal habe ich einfach zu viel Schwung und dann ist es schnell paassiert, ich stolpere und falle und das mit Inbrunst immer schön auf die Knie! Meistens auch noch so gekonnt, dass alles furchtbar anschwillt. Ich benutze gern Heparin-Gel, um die Schmerzen zu lindern und das ganze auch zu kühlen, was besonders im Sommer angenehmer ist, als Salbe. Zu dem 180 000 Gel riet mir der behandelnde Arzt, da ich wirklich böse gefallen war und er meinte, ich brauche ein besonders stark wirkendes Mittel um den extremen Bluterguss im Knie und der Wade abzubauen.

Wirkung

Die Wirkung des Gels war gut, es verschaffte mir Linderung. Ich habe es zusätzlich im Kühlschrank aufbewahrt, was die kühlende Wirkung noch verstärkte und den Schmerz und das Spannen linderte. Das Gel half den Bluterguss abzubauen und die Schwellung zu mindern. Wunder kann man keine Erwarten, aber eine gute Unterstützung ist es. Der Arzt empfahl mir das Bein zwar zu schonen und auch viel hochzulegen, aber auch hin und wieder etwas zu bewegen.

Verträglichkeit

Das Gel habe ich gut vertragen, gegen Ende der Behandlung, war allerdings die Haut ein wenig trocken. Hier konnte ich durch eincremen allerdings gut Abhilfe schaffen.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Das Gel hat auf jeden Fall geholfen, Bluterguss ud Schwellung abzubauen und den Schmerz etwas zu lindern. Ich habe es gut vertragen, ich hatte keine Hautreizungen, lediglich etwas trockene Haut. Das Gel riecht nicht unangenehm. Ich kann dieses Gel empfehlen!

Vielen Dank im Voraus, fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren

Dieser Bericht wird von mir höchstpersönlich so, oder in leicht veränderter Form auch auf anderen Plattformen veröffentlicht.

19 Bewertungen, 3 Kommentare

  • anonym

    19.02.2015, 19:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • anonym

    19.02.2015, 17:18 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße! Kassandra2015

  • Phil123

    19.02.2015, 10:31 Uhr von Phil123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße vom Phil.