Super Paper Mario (Nintendo Wii Spiel) Testbericht

ab 24,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
25,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Summe aller Bewertungen
  • Grafik:  gut
  • Sound:  gut
  • Wird langweilig:  nach wenigen Wochen
  • Suchtfaktor:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Marie_Johanna3972

Männer in Latzhosen

Pro:

sehr kurzweilig und rätselreich

Kontra:

überwiegend 2D, falls sich jemand daran stört

Empfehlung:

Ja

+++Vorwort+++

Wie bis hierher schon durchgedrungen sein dürfte, bin ich seit einigen Wochen stolze Besitzerin einer Wii-Konsole.
Da ich für die Anfangszeit bestens von Freunden und Bekannten mit Spielen versorgt wurde (geliehen, nicht geschenkt) habe ich genügend Material um bis ans Jahresende Berichte über Wii-Spiele zu schreiben. Bisher hat es mir aber nur eins so richtig angetan und darüber möchte ich heute berichten: Super Paper Mario .

+++Worum geht es?+++

Ich weiß jetzt nicht, wie weit ich ausholen muß um Super Mario zu erklären, weil ich mir kaum vorstellen kann, daß es da draußen noch Leute gibt, die nicht zumindest mal etwas darüber gehört haben.
Super Mario ist ein kleiner, rundlicher, italienischer Klempner aus New York, der mit seinem Bruder Luigi seit Jahren in regelmässigem Turnus auf Tour geht, um Prinzessinnen mit Namen Toadstool, Daisy oder im Falle Super Paper Mario , Peach aus den Klauen irgendeines Bösewichts zu befreien.
Der letzte den ich kannte, war noch aus meinen SNES-Zeiten, sein Name: Bowser.
Auch in Super Paper Mario spielen Bowser, die obligatorische Prinzessin und natürlich Luigi eine gewichtige Rolle.

+++Ziel des Spiels+++

Super Mario landet in seinem neuesten Abenteuer in Flipstadt, wo eine dunkle Leere am Himmel die Existenz aller Welten bedroht.
Der Bösewicht dieses Mal: Graf Knockwitz, der nach dem unglücklichen Ausgang einer Liebe, die nicht hat sollen sein, zum Fiesling mutiert ist und sämtliche Welten zerstören möchte. Zu diesem Zweck befindet sich das "dunkle Herz" in seinem Besitz.
Mario wird vom Ältesten von Flipstadt die Mission angetragen, acht "reine Herzen" in verschiedenen Ebenen/Welten zu suchen und in entsprechende Herzsäulen, die oftmals an entlegenen Winkeln in Flipstadt verborgen sind, einzusetzen. Nach jedem gelungenen Einsetzen eines solchen reinen Herzens, öffnet sich eine Tür auf dem Turm in Flipstadt, die Einlaß zur nächsten Welt gewährt, in der das nächste reine Herz versteckt ist.
Um den Bösewicht zu bezwingen, müssen hauptsächlich alle 8 Herzen gefunden werden.

Mario und Luigi werden gleich zu Anfang des Spiels getrennt und Luigi durch Gehirnwäsche den Schergen Graf Knockwitz´ zugeführt. Mario macht sich allein und erstmal ohne irgendeine besondere Fähigkeit auf den Weg, seinen Bruder und die Prinzessin zu retten und obendrein noch Graf Knockwitz auszuschalten, durch das erste Kapitel des ersten Levels.

Im Verlauf dessen, wird ihm die Gabe verliehen, in die 3-D-Ansicht zu wechseln ( die Ebenen und Mario werden in 2D angezeigt). Auf diese Weise kann er versteckte Durchgänge entdecken, Feinde die nur in 3D sichtbar sind und Münzen und Schatzkisten, die ebenfalls in 2D nicht zu sehen gewesen wären.

Im weiteren Fortschritt des Spiels, begegnen ihm alte Bekannte, wie zB die panzerwerfenden Koopas und natürlich Bowser, der die Prinzessin gekidnappt hat, um ihr die Ehe aufzuzwingen. Mario kann das nicht ganz vereiteln, aber zumindest erscheint er rechtzeitig um die Prinzessin zu retten.

Nach dem obligatorischen Kampf mit Bowser, den Mario natürlich gewinnt, bzw. man spielt so lange, bis er gewinnt, schließen sich Bowser und Peach Mario an und machen sich mit ihm auf den Weg durch die Levels um die Mission zu einem Abschluß zu bringen.

Zwischendurch geht immer wieder mal einer von ihnen verloren und Mario muß sie erneut aus kniffligen Situationen befreien, um sie wieder in sein Team aufnehmen zu können.


+++Super Paper Mario und ich - eine dreiwöchige, doch intensive "Romanze"+++

Ich kannte Super Mario ja nur noch von meinem SNES und da hätte ich es als Jump´n´Run katalogisiert. Ich weiß nicht, was es für den N64 oder den Gamecube an Mario Spielen gab, daher ist es für mich natürlich schon neu gewesen, daß relativ am Anfang des Spiels, Bowser mit Mario und Peach kollaboriert - war er doch bisher immer der Erzfeind.

Und dem allem noch nicht genug, kann man während des Spiels, die Figur wechseln. Das ist daher sinnvoll und ratsam, da jede Figur über andere Fähigkeiten verfügt, die zum Bestehen notwendig sind. Mario zum Beispiel hat seine 3D-Gabe, während Bowser die Gegner mit Feuer attackieren kann. Prinzessin Peach setzt ihren Prinzessinenschirm zur Abwehr ein, wie auch zur Überwindung grösserer Entfernungen im Gleitflug - was man in Super Mario World für SNES eben mit dem Cape gemacht hat. Luigi, der die meiste Zeit ja mit dem Feind fraternisiert, stößt erst viel später wieder zur Truppe zurück. Seine Gabe: der Supersprung.

Was in Super Paper Mario auch neu war für mich, war die Sache mit dem Inventar Menü, daß Mario also tatsächlich gezielt einkaufen kann, was er so zum Überleben braucht, ohne auf nur 1 armseligen Ersatzitem zu sitzen.Dafür fallen die Extraleben bei Super Paper Mario flach - die gibt es da nicht. Allerdings gibt es Erfahrungspunkte und man kann sich auf diese Weise aufleveln, indem man Punkte sammelt im Kampf mit Gegnern oder durch bestimmte Pilze, die man wie gewohnt, in !-Blöcken finden kann.

Natürlich müssen wir uns auch der alten Tricks erinnern, wie zB. daß man hin und wieder testen sollte, ob man sich durch Röhren zwängen kann um in andere Stockwerke zu gelangen. Sollten diese Röhren von den fleischfressenden Pflanzen bewacht sein, lohnt sich manchmal trotzdem der Versuch.

Mario wird vom Ältesten auch ein "Pixl" mit Namen "Tippi" zur Seite gestellt, das ihm bei seiner Mission helfen soll. Tippi hat die Form eines Schmetterlings und zeigt Mario Dinge auf, wenn er nicht mehr weiter weiß - macht zum Beispiel unsichtbare Türen für ihn sichtbar und somit passierbar. Das macht sie allerdings nicht von allein, man muß sie schon "anschucken" indem man die Wiimote als Pointer benutzt - sieht man also etwas, das einem suspekt ist, setzt man Tippi darauf an und bekommt Erklärungen bei Gegnern zum Beispiel über deren Lebensenergie und Stärke, aber auch über die Schwachpunkte in ihrer Verteidigung, so daß man sie gezielt angreifen und besiegen kann. Kommt man an einem Punkt, an dem es keinen Ausweg zu geben scheint, gibt Tippi Hinweise und Tips oder macht eben verborgene Ausgänge sichtbar.

Mit jedem Level kommen neue Pixl dazu, mit deren Hilfe man zB. Bomben legen kann, oder sich sehr dünn bzw. sehr klein machen kann, um durch kleinste Ritzen und Durchgänge an Schätze oder Ausgänge zu gelangen.

Mario muß in diesem Abenteuer sehr viel mit den Menschen, denen er begegnet reden, denn oft gelingt es nur mit deren Hilfe Zugänge zu weiteren Levels zu bekommen. Ebenso oft allerdings geben sie unwichtigen Blödsinn von sich und da die Flipstädter sich voneinander kaum unterscheiden, muß man sich so manch unnötigen Dialog versehentlich mehrmals antun, ohne die Möglichkeit, ihn abzubrechen oder zumindest zu beschleunigen - das ist schon nervig, vor allem dann, wenn man gerade die zündende Idee hatte, wie es weitergehen könnte und man auf dem Weg zur Erfüllung seiner Mission dadurch aufgehalten wird.

Nach jedem abgeschlossenen Level können Mario und sein Gefolge ein wenig mehr und erreichen so immer abgelegenere Gegenden in Flipstadt, stoßen irgendwann auch auf die Zwillingsstadt Flopstadt und können dort bessere Items erstehen, die im Lauf des Spiels auch immer notwendiger werden.

Was ich ein wenig enttäuschend fand, daß man Super Paper Mario nur mit einem Spieler spielen kann, obwohl man ja verschiedene Charaktere zur Verfügung hat. Das hätte zu zweit sicher noch mehr Spaß gemacht.
Noch dazu waren die einzigen Items, die wirklich Sinn machten, die Pilztränke, mit denen Mario seine Lebensenergie erneuern konnte. Alles andere, das zum Angriff dienen sollte oder auch zur Abwehr, hat nicht wirklich viel getaugt.

Da ich kein Freund von Komplettlösungen bin, habe ich Super Paper Mario drei Wochen lang intensiv gespielt, nicht nur um die Mission zu Erfüllen und den Untergang der Welten zu verhindern, sondern auch um mittels aller gesammelten und erlernten Fähigkeiten im Laufe des Spiels, Flipstadt, Flopstadt und alle anderen Welten zu erkunden, auf der Suche nach verborgenen Schätzen, die für den Spielverlauf zwar nicht entscheidend gewesen wären - aber Rätsel knacken macht einfach Spaß.

+++Mein Fazit+++

Ich kaufe mir das Spiel jetzt natürlich nicht mehr, da ich es von oben bis unten durchgezockt habe - aber hätte ich es nicht geliehen bekommen, würde ich es auf jeden Fall tun.

Mit grafischen Aspekten kenne ich mich nicht genug aus, aber wie schon erwähnt, man spielt in 2D und dazwischen findet man sich in Levels wieder, die ausgesprochen grobpixelig sind - das ist, so weit ich das verstanden habe, in Super Paper Mario volle Absicht. Wer sich davon abgeschreckt fühlt, sollte von einem Kauf natürlich absehen.

Für Freunde von spannenden Rätseln eingebunden in einen Jump´n`Run-Rollenspiel-Mix, die so wie ich, nicht gern sehen, wie die Story zugunsten der Grafik immer mehr Federn lassen muss, spreche ich mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung aus.

Super Paper Mario wird nicht langweilig und verliert nicht seine Spannung. Um die Level erfolgreich abzuschließen, muß man sich schon ein wenig Mühe geben - allerdings ist der Schwierigkeitsgrad nicht so gestaltet, daß man die Lust verliert, weil es zu mühsam wird sich durchzukämpfen.

Schade war, wie gesagt, daß man es nur alleine spielen konnte, dafür entferne ich mal ein Sternchen in der Gesamtbewertung. Ansonsten aber war ich sehr begeistert und zog Super Paper Mario , dem zuerst von mir favorisierten Legend of Zelda für Wii, vor.

132 Bewertungen, 51 Kommentare

  • tk7722

    15.10.2009, 11:54 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • rainbow90

    24.08.2009, 23:11 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessanter Bericht. LG

  • Just86

    31.12.2008, 00:11 Uhr von Just86
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • presscorpse

    30.09.2008, 22:33 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • wolli007

    28.04.2008, 18:24 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • Striker1981

    21.04.2008, 18:17 Uhr von Striker1981
    Bewertung: besonders wertvoll

    BH und liebe Grüße sagt der STRIKER`

  • sabrina.witte@gmx.de

    13.04.2008, 18:22 Uhr von sabrina.witte@gmx.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes wochenende, lg sabrina

  • paula2

    30.03.2008, 21:39 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • luna1011

    28.03.2008, 12:20 Uhr von luna1011
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Bericht ist wirklich toll geschrieben! lg

  • wir_2

    28.03.2008, 11:17 Uhr von wir_2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr ausfürhlich, sehr hilfreich

  • trullilu

    23.03.2008, 15:01 Uhr von trullilu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • volcano

    14.03.2008, 19:30 Uhr von volcano
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg

  • logotip

    13.03.2008, 13:34 Uhr von logotip
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG logotip

  • Lasouris

    11.03.2008, 19:43 Uhr von Lasouris
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse Bericht

  • frankensteins

    11.03.2008, 19:42 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    top lg

  • Katja204

    11.03.2008, 16:55 Uhr von Katja204
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, lg kathy

  • anonym

    08.03.2008, 19:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Clarinetta2

    06.03.2008, 18:07 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    top geschrieben

  • anonym

    05.03.2008, 19:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    super Bericht lg Linda

  • knopfi

    03.03.2008, 19:13 Uhr von knopfi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Aha! Gruß vom KN☼PFi

  • sindimindi

    03.03.2008, 18:08 Uhr von sindimindi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Du scheinst echter Mario-Fan zu sein...:-)

  • Mondlicht1957

    02.03.2008, 22:35 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH LG Pet

  • muttibremer

    02.03.2008, 19:13 Uhr von muttibremer
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Angelika

  • dirwil1

    02.03.2008, 13:24 Uhr von dirwil1
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht,lg Tatjana

  • morla

    01.03.2008, 21:40 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. petra

  • anonym

    01.03.2008, 20:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und schönes wochenende

  • DOMMEL

    01.03.2008, 14:05 Uhr von DOMMEL
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG

  • Haggia

    29.02.2008, 22:08 Uhr von Haggia
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und schönes Wochenende!

  • Turbotisl1

    02.02.2008, 09:56 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Informativer Bericht! Liebe Grüsse!

  • schwupsy

    11.01.2008, 18:11 Uhr von schwupsy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Dat viertelchen, wat mein Menne is, hat gesagt: da mußte hin. Und - da bin ich !!!

  • Markusgeiger86

    15.12.2007, 19:35 Uhr von Markusgeiger86
    Bewertung: sehr hilfreich

    mfg, markus

  • anonym

    14.12.2007, 15:34 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wii finde ich toll - aber diese Mario-Spiele mag ich gar nicht

  • katy50

    09.12.2007, 18:36 Uhr von katy50
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und einen schönen 2. advent

  • Bienla

    05.12.2007, 19:20 Uhr von Bienla
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Bienla

  • Lucia007

    05.12.2007, 15:24 Uhr von Lucia007
    Bewertung: sehr hilfreich

    cooler Titel

  • Alusru

    30.11.2007, 07:47 Uhr von Alusru
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und gruß uschi

  • Tuffi2106

    29.11.2007, 23:33 Uhr von Tuffi2106
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, LG Tuffi

  • Nurse20

    29.11.2007, 14:45 Uhr von Nurse20
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gelungener Bericht LG Sandra

  • kolibri850

    28.11.2007, 23:56 Uhr von kolibri850
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, Gruß Michael

  • evafl

    28.11.2007, 11:20 Uhr von evafl
    Bewertung: sehr hilfreich

    xxxx sh! lg Eva xxxx

  • viertelvordrei

    28.11.2007, 05:44 Uhr von viertelvordrei
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guten Morgen...

  • panico

    28.11.2007, 00:35 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg panico

  • flutralicious

    27.11.2007, 21:33 Uhr von flutralicious
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller bericht Lg

  • Tut_Ench_Amun

    27.11.2007, 15:24 Uhr von Tut_Ench_Amun
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG vom Ollen

  • Killyouridols

    27.11.2007, 13:36 Uhr von Killyouridols
    Bewertung: sehr hilfreich

    interessantes Spiel

  • moniseiki

    27.11.2007, 12:40 Uhr von moniseiki
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***-SH-***-LESEN UND GELESEN WERDEN---Liebe grüße moniseiki

  • alge52

    26.11.2007, 20:19 Uhr von alge52
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Spiel! lg.

  • anonym

    26.11.2007, 18:46 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß

  • duarsch1

    26.11.2007, 13:13 Uhr von duarsch1
    Bewertung: sehr hilfreich

    wer liest wird auch gelesen

  • Baby1

    26.11.2007, 10:01 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • calista78

    26.11.2007, 09:33 Uhr von calista78
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wirklich gutes Spiel, nur hab ich keine Konsole :-( ..Lg Petra