REWE feine Welt: Glück der Tropen Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Streichfähigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Engelszauber

~Raffaelocreme~

  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Streichfähigkeit:  gut
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

'''~Rewe Feine Welt Glück der Tropen-Creme~'''

'''~Kaufanreiz~'''

Cocoscreme??
Das war mir einen Versuch wert!
Ich bekam die Creme empfohlen von einer Freundin und schaute mich also bei rewe um, wo es mehrere verschiedene Sorten dieser Feinen-Welt Cremes gab.
Es gab noch eine in Karamell, eine in dunkler Schokolade und eine in Pistazie.
Da ich aber Cocos so gern mag, entschied ich mich, diese Sorte zu kaufen.

'''~Preis und Kaufort~'''

Bei Rewe kostete das 200g Glas 2,49 Euro.

'''~Das ist alles drin enthalten~'''

Zucker, pflanzliches Öl, Milchzucker (kann man auch Laktose zu sagen) Magermilchpulver, Kokos, Süßmolkenpulver, Butteröl, Emulgator Sojalecithin, Aroma. Kann Spuren von Nüssen enthalten.

'''~Hersteller ist Folgender~'''

Der Hersteller
Rewe Handelsgruppe GmbH
50603 Köln
www.rewe-feine-welt.de

'''~Cocoscreme~'''

Die Cosocreme befindet sich in einem recht schweren, transparentem Glas, welches mit einem weißen Plastikdeckel verschlossen ist.
Zieht man diesen ab befindet sich darunter nochmal eine goldfarbene Alufolie als Frischeschut, auch die lässt sich wenn man sie mit einem Messer einsticht gut entfernen.
Dann sehe ich die eigentliche Creme - sie ist weiß und hat eine fest-cremige Konsistenz und auch der Geruch ist lecker, es riecht angehem zart nach Cososmilch.

Die Creme muss man mit einem Messer entnehmen und kann sie dann anschließend auf dem Brötchen oder Toastbrot verstreichen.
Das geht ganz einfach.

Der erste Biss ins Brot..leeeecker!
Die erste Assoziation die ich mit dieser Creme habe ist eindeutig Raffaelo.
Es schmeckt fast haargenau wie die Raffaelocreme, irre lecker aber natürlich auch sehr fettig, man kann gar nicht viel davon essen aus diesem Grunde.

Ich persönlich schmiere die Creme nicht nur aufs Brot sondern genehmige mir auch mal einen kleinen Teelöffel voll pur davon, ein wahrer Genuss, hmmm.

Die Creme ist nach dem Öffnen noch etwa 2-3 Wochen haltbar, länger sollte man sie nicht aufheben da sie dann nämlich ranzig wird wie ich feststellen musste.
Ebenso muss man das Glas bei Zimmertemperatur lagern und nicht im Kühlschrank, da die Ceme sonst SO fest wird das man sie nicht mehr herausbekommt.

22 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Miraculix1967

    25.11.2011, 19:32 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967