Kamillosan Inhalator mit Konzentrat Testbericht

Kamillosan-inhalator-konzentrat
ab 11,85
Bestes Angebot
mit Versand:
medpex
15,79 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010
Summe aller Bewertungen
  • Reinigung & Pflege:  komplizert

Erfahrungsbericht von Marnie61

Schmerz, weiche von mir !

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo:
---------------
Heute berichte ich über den Kamillosan Inhalator, mit dem ich schon so manchen Hustenreiz, manche Nasenentzündung und natürlich viele Anfänge von Erkältungen erfolgreich bekämpfen konnte. Ich finde, dass so ein Inhalator, genauso wie eine Infrarotlichtlampe, in jeden Haushalt gehört, denn mit beiden lassen sich leichte Beschwerden lindern und oft sogar kurieren.

Der Inhalataor
-------------------------
Den Kamillosan Inhalator kaufte ich in der Apotheke und war sehr erfreut, dass sich in dem Karton noch ein Fläschchen Kamillosan Konzentrat befand, das allein schon mit etwa 8 Euro zu Buche schlägt. Für alles zusammen zahlte ich 14,90 Euro. In dem Karton befand sich der weiße Kunststoff-Inhalator, der sich aus dem Unterteil, dem Mittelteil und der Atemmaske zusammensetzt. Prima ist, dass es neben der Erwachsenen-Atemmaske noch eine kleinere Kinder-Atemmaske gibt.

All das lag zusammen in einem stabilen Karton mit zahlreichen Abbildungen und einigen Informationen. Das Wesentliche war aber in der ausführlichen Anleitung vermerkt, die in dem Karton lag. Hier stehen nicht nur Tipps für die richtige Zusammensetzung des Gerätes, sondern auch wichtige Informationen über das Kamille-Konzentrat.

Zum Inhalieren nehme ich erst einmal das Oberteil ab und fülle das Unterteil mit sehr heißem Wasser. So 80° C sollte es schon haben. Im Topf gibt es eine Markierung für die einzufüllende Wassermenge. Diese wird mit 20 ml Kamille-Konzentrat vermischt. Damit Wasser und Konzentrat gut vermengt werden, liefert der Hersteller gleich noch einen kleinen Quirl mit, der nach dem Mixen einfach seitlich in das Gerät gesteckt werden kann.

Auf den Wasserbehälter kommt nun das Mittelteil, das aufgesetzt und gedreht wird, bis eine Arretierung spürbar ist. Nun sitzt das Oberteil schön fest. Der nächste Schritt ist das Aufsetzen der entsprechenden Atemmaske. Dazu gehört schon etwas Feingefühl, denn diese muss mit dem beweglichen Kugelgelenk verbunden werden. Aber auch das gelingt spätestens beim zweiten Mal auf Anhieb.

Das Kugelgelenk ist sehr wichtig, weil ich durch dieses kleine Teil die Maske kippen und so einstellen kann, dass es für mich bequem genug ist. Nun brauche ich nur noch die aufsteigenden Dämpfe einzuatmen. Zwei bis drei Mal am Tag für jeweils 10 Minuten werden vom Hersteller empfohlen. Nach der Anwendung muss natürlich alles hygienisch gereinigt werden. Wenn es sich um eine dicke, bakterielle Erkältung handelt, ist es besser die Masken kurz ins kochende Wasser zu stecken, damit alle Bakterien eliminiert werden und eine Ansteckungsgefahr unterbunden ist.

Durch Inhalation mit Kamille-Konzentrat sind nicht nur Hals-, Nasen- und Nebenhöhlenprobleme zu lindern, auch bei Zahnschmerzen Zahnfleischproblemen und Problemen mit der Mundschleimhaut kann das Inhalieren mit Kamille sehr wirkungsvoll sein.

Mein kurzes Fazit:
------------------------------
Klasse. Sollte man haben!


Marnie61

66 Bewertungen, 11 Kommentare

  • cleo1

    03.07.2011, 13:47 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für Deine Gegenlesungen, habe mich sehr gefreut. So macht Yopi Spass. LG und einen schönen Sonntag. cleo1

  • Beautyfreak

    02.07.2011, 00:40 Uhr von Beautyfreak
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gute Besserung, grins. LG

  • sloga

    02.07.2011, 00:33 Uhr von sloga
    Bewertung: sehr hilfreich

    super geschrieben. Lg Denis

  • Luna2010

    01.07.2011, 11:28 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein wirklich guter Bericht. Ich freue mich über Gegenlesungen!

  • mima007

    01.07.2011, 11:17 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • uhlig_simone@t-online.de

    01.07.2011, 10:13 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    leider kein bw mehr , super berichtet , liebe grüße , simone

  • campino

    01.07.2011, 01:37 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und liebe Grüße, Andrea

  • katjafranke

    30.06.2011, 22:46 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige Grüße....KATJA

  • starlet99

    30.06.2011, 22:46 Uhr von starlet99
    Bewertung: sehr hilfreich

    super zu lesen, freu mich über gegenlesungen :-)

  • anonym

    30.06.2011, 21:45 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht.LG Quacky

  • feliciano2009

    30.06.2011, 21:26 Uhr von feliciano2009
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kamillosan ist topp