Panasonic ER 1421 Testbericht

ab 50,05
Bestes Angebot
mit Versand:
careserviceonline
50,05 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010
Summe aller Bewertungen
  • Rasur:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von Teilsmit

Skalpieren war gestern. Runter mit der Mähne. PANASONIC ER 1421

  • Rasur:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Kaufanreiz:  Preis
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

SCHNEIDEQUALITÄT. LANGLEBIGKEIT. HOCHWERTIGE KLINGE

Kontra:

DER KRACH BEIM BENUTZEN

Empfehlung:

Ja

Das Gerät um das es geht ( Und wieder ein Reim) stammt von der Firma PANASONIC.
Typ: Haarschneider (ok, auch Bart- natürlich) ER 1421 .


Was ist / kann/ hat der?
= = = = = = = = = = =

1) „Karbonfaser-/Titan-Schermesser: Hält doppelt so lange haltbar wie ein Stahl-Schermesser“

So stehts in der Werbung. Stimmt das auch?

Ein eindeutiges „Ja“ ist die Antwort. Wenn nicht sogar mehr als doppelt so lang.
Das gleiche Messer werkelt im ER149 und zeigte dort nach sicher 400 Schnitten keinerlei Schwächen. Wir hätten, wenn er noch auf normalem Weg zu bekommen gewesen wäre,auch noch mal einen 149 er genommen.
Weswegen? Nun:
Der Alte hat leider einen unrühmlichen Abgang durch ungewollten Eigentumstransfer gemacht. Zusammen mit einigen anderen Sachen im Koffer, wie Camcorder, Bücher, Bekleidung, sogar ein Objektiv etc.
Mit anderen Worten: Der Koffer wurde am Bahnhof geklaut.
Und bedauerlicher Weise konnten wir den Dieb mangels physischer Präsenz nicht zu einer sportlich fairen Diskussion über die Eigentumsverhältnisse einladen. Schade.


2) Akku-/Netzbetrieb.
= = = = = = = = = =

Mich würde natürlich interessieren wer bei diesem Kraftpaket ernsthaft das Netzteil benutzt. Wir nehmen es nur zum Laden.


3)Ergonomisch geschwungener Gerätekörper.
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Das ist nicht nur platte Werbung, sondern eine echte Erleichterung gegenüber dem Billigteil, was ich vor dem alten 149 er mal vor drei Jahren oder so von nem Wühltisch mitgenommen habe. Schnurgerade und für ein entspanntes Schneiden nun wirklich nicht geeignet.
Der landete auch bald in der Tonne( wo ihn auch die Hersteller besser gleich hingetan hätten) und wurde gegen den nunmehr gemopsten 149er ausgetauscht.

4) Extrem verschleißfestes Schermesser
= = = = = = = = = = = = = = = = = = =

mit diamantähnlicher Karbonfaser-/Titan-Beschichtung und 45° Schneidewinkel.
Dazu ist zu sagen, dass ich NIE zuvor einen Rasierer oder ein Messer o. ä. erlebt habe, das/der derart „drangeht.“
Eine 2 cm Kurzfrisur für unsere Kampfwurzel benötigt etwa 2 – 3 Minuten .
Das ist kein Schreibfehler, nein.
Mittels der in der Packung beinhalteten, unterschiedlichen Abstandhalter ist auch das Anlegen des von unserem Sohn derzeit präferierten, LEICHTEN Punks kein Problem Unglaublich, man kann einfach durchziehen, da rupft nichts, da gehen die Drehzahlen des Motors nicht runter, nichts dergleichen.
Wären die Haare einheitlich kurz zu schneiden, würden wohl auch 30 – 40 Sekunden reichen.
Der „Frisierte“ merkt überhaupt nicht, dass er sein Haupthaar grade verliert.
Der geneigte Leser mag gerne glauben: Es gibt auch Geräte, bei denen der „Schnitt“ eher an eine mittelalterliche Bestrafung erinnert, denn an das Anlegen einer neuen Frisur.
Einzige Alternative bei „Billiggeräten“ : Man lässt sich eine halbe Stunde Zeit, damit Scheerblatt und Folie nur ja nicht zu viel zu tun bekommen und ins Haare ausreißen verfallen.

Die Geräuschentwicklung, ok, an der hat Panasonic schon beim Vorgänger, dem ER149 einer echten Krawallmaschine, das Einzige Manko, wenn man es denn so nennen will, fabriziert. Dieser Bursche hier ist auch nicht wirklich leiser.
Ich habe kein Messgerät, aber der geneigte Leser möge es mich so ausdrücken lassen: 2 Minuten neben einem normal empfindlichen Ohr und man hat einen Tinitus .

Zum Glück sorgen aber die anderen Topqualitäten dafür, dass man schnell genug fertig ist. Bevor Kamerad Dauerpieps sich in unseren Audiorezeptoren festsetzen kann.


5) Die Scherkopfbreite von 40 mm
= = = = = = = = = = = = = = = = =

ermöglicht, in nur wenigen Schnittbahnen auch die wildesten Haare kurz zu stutzen


6) 3 im Set enthaltene Kammaufsätze,
= = = = = = = = = = = = = = = = = =

wie im Text bereits erwähnt, für 6 Schnittlängen, nämlich:
3-6 mm,
9-12 mm und
15-18 mm
lassen auch zu, ein wenig kreativ zu schnibbeln.


6) 1 Stunde Ladezeit
= = = = = = = = = =

für ca. 80 Minuten kabellosen Betrieb werden vom Hersteller angegeben.
Die angegebene Ladezeit ist korrekt. Knapp 60 Minuten, ja.
Ich habe aber keine Ahnung ob das mit der Laufzeit stimmt, weil ich nie die Minuten im Betrieb addierte. Wer macht das schon? Gefühlt haut das aber sicher locker hin.

Für mich auch sehr interessant ist die Motorentechnik. Der Akku geht zur Neige, indem innerhalb von zwei, drei Sekunden ein sehr kurzes Absinken der Drehzahlen zu hören ist und dann…bleibt er stehen. Das war´s.
Stecker in den Schneider, ab an die Steckdose mittels des Ladegeräts mit integriertem Trafo und schon nach knappen 60 Minuten leuchtet die Betriebs/ Ladeanzeige wieder grün und es kann weitergehen.



Ausstattung:
= == = = = =

Stromversorgung: Ni-MH Akku (Nickel-Metallhydrid).
Praktisch kein „Memory-Effekt” mehr.
Dieser Umstand wird gerne in der Werbung hervorgehoben, ist aber schon Standard.
Die alten Blei oder Cadmium Akkus sind mittlerweile eh verboten.
Also dieser Werbegag entspricht dem beim Auto: 5 Räder, eins davon zum Lenken.



Zubehör:
= = = = =

Ladestation, Kammablage, Öl, Reinigungsbürste.


Reinigung
= = = = =

Es empfiehlt sich, nach dem Benutzen eine Kurzreinigung vorzunehmen.
Aber keine Angst, da ist nichts bei.
Aufsatz abziehen und einfach, nahezu ohne Kraftaufwand das Scherblatt nach vorn wegklappen und abnehmen.
Mittels des beiliegenden Pinsels drübergehn, mit den langen Haaren desselben auch INNEN im Gerät, (kurz reinpusten, so mach ich das immer) und wieder draufsetzen. Fertig.
Wer Telefonieren kann ohne den Nachbarn um Hilfe rufen zu müssen, kann auch das Gerät reinigen.
Als Pflegetip: Ab und zu mal einen Tropfen des mitgelieferten Öls auf die Gleitschiene träufeln.
Hilft dem Gerät sicher, noch länger seinen Dienst zu tun.



Vor-Fazit:
= = = = =

Für uns, wie schon der Vorgänger, oder wars der VOR –Vorgänger? ER149 ein TOP Gerät mit überragenden Eigenschaften. Nicht umsonst nehmen auch die meisten Friseure Modelle dieses Typs und der Marke. Nochmal: Wir haben diesen neuen Schneider jetz nicht, weil wir versnobt sind und unbedingt immer das Neueste vom Neuen brauchen, sondern weil es den 149 als regulär zu kaufendes Neugerät nicht mehr gibt.
Auf Panasonic als Haarschneider gekommen bin ich im Übrigen durch meine Schwägerin, eine Friseurmeisterin,
die leider zu weit weg wohnt, als dass Sie das immer machen könnte.
Deren Worte, kurz und knapp, schon bei der Anschaffung des 149 er:
Kauf den, alles andere ist Schrott.
Ich behaupte, an dieser (wahren) Aussage hat sich nichts geändert. Auch nicht beim 1421 er. Im Gegenteil.

Ganz nebenbei noch was zur Qualität dieser gerätschaften:
Mein Ältester hat auf dem Flohmarkt in Lahr vor 2 Wochen einen "Neuen Alten" 149-er erstanden. Für sage und Schreibe 10 Euro.Die Verpackung war zwar völlig ramponiert, aber das Gerät selber tut auch, wie ein echtes Neugerät.
Für den Preis hätte ich ihn garantiert auch genommen, trotz des 1421 - ers..


Gesamteindruck und Fazit:
= = = = = = = = = = = = =

Ein KLEIN WENIG zu lauter, aber ansonsten PERFEKTER, zuverlässiger, handlicher Haarschneider, der sicher auch keine Angst vor Bärten hat.
Der Preis mit runden 110 Euro inclusive Versand mag nicht „billig“ sein, aber die überragende Qualität entschädigt auf jeden Fall. Ein Billigteil das man nach 20 maligem benutzen wegschmeißen kann oder was einen skalpiert, statt die Haare zu schneiden, ist auch nicht wirklich günstiger.
Unbedingte Kaufempfehlung

101 Bewertungen, 28 Kommentare

  • ThomasKu

    02.06.2011, 12:57 Uhr von ThomasKu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht! Würde mich über Gegenlesungen freuen!

  • picassoweiblich

    03.05.2011, 01:04 Uhr von picassoweiblich
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ich als Frau brauche dieses Teil nicht, aber ich denke, die Männerwelt wird begeistert sein, wenn sie das "klein wenig zu laut" überlesen. Toll geschrieben und LG!

  • yeppton

    16.04.2011, 00:24 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schoener Bericht, Lg Markus

  • handball-whv@live.de

    27.03.2011, 20:21 Uhr von handball-whv@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von der Küste

  • Matze081

    19.03.2011, 10:16 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)

  • Clarinetta2

    18.03.2011, 20:34 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • anonym

    17.03.2011, 13:38 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    hier gibt der niederrhein ein bw, lg willi

  • anonym

    16.03.2011, 12:37 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Cali! :-)

  • topfmops

    15.03.2011, 17:21 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wollt, ich hätt Verwendung für so etwas.

  • anonym

    15.03.2011, 14:17 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW....Liebe Grüße Edith und Claus

  • knoopiwahn

    14.03.2011, 09:51 Uhr von knoopiwahn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße von knoopiwahn!

  • GileT9708

    13.03.2011, 16:11 Uhr von GileT9708
    Bewertung: sehr hilfreich

    nene nichts da... meine mähne behalte ich lieber auf dem kopf

  • anonym

    13.03.2011, 09:30 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW. Da fehlt m. E. überhaupt nichts. TOP !!

  • anonym

    12.03.2011, 17:41 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Verdientes bw! Lieben Gruß Sabrina

  • mima007

    11.03.2011, 10:24 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • edelcat

    11.03.2011, 08:38 Uhr von edelcat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Edeltraud

  • campino

    10.03.2011, 22:33 Uhr von campino
    Bewertung: besonders wertvoll

    lg andrea .

  • anonym

    10.03.2011, 19:23 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht.LG Quacky

  • hexi5

    10.03.2011, 19:17 Uhr von hexi5
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsch dir noch einen schönen Abend, GLG Lisa

  • catmum68

    10.03.2011, 18:30 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • morla

    10.03.2011, 16:48 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • Tweety30

    10.03.2011, 16:22 Uhr von Tweety30
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und liebe Grüße!

  • laeuft

    10.03.2011, 13:54 Uhr von laeuft
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super geschrieben, LG Franz

  • sigrid9979

    10.03.2011, 13:47 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Donnerstag...

  • katjafranke

    10.03.2011, 13:40 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super, einen lieben Gruß, KATJA

  • sunflower76

    10.03.2011, 13:01 Uhr von sunflower76
    Bewertung: besonders wertvoll

    großartiger Bericht, bw und lG, Dani

  • birpi123

    10.03.2011, 12:05 Uhr von birpi123
    Bewertung: besonders wertvoll

    gute Qualität ist ja auch wichtig, GLG

  • anonym

    10.03.2011, 11:41 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Super, dafür ein BW und LG