Febreze Frischehauch Frühlingserwachen Bewertung

Febreze-frischehauch-fruehlingserwachen
ab 15,17
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
15,17 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  unangenehm
  • Wirkung:  gut
  • Haltbarkeit:  gut
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Preis:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von schlange060179

klein und praktisch, aber groß in der Wirkung

  • Geruch:  angenehm
  • Häufigkeit der Nutzung:  durchschnittlich
  • Wirkung:  gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Preis:  durchschnittlich
Im Rahmen eines Produkttestes habe ich in den letzten Tagen den Febreze 3Volution Duftstecker in den Sorten Lenor Aprilfrische und Frühlingserwachen ausprobiert. Der Duftstecker ist genauso wie die Flakons einzeln erhältlich. Ein Duft besteht aus 3 zusammenhängenden Flakons, deren Duft aufeinander abgestimmt sind.

Die Anwendung ist sehr einfach und geht sehr fix. Man muss nur die Schutzkappen von den Duftflakons entfernen und diese in den Duftstecker von unten hinein stecken bis diese mit einem klicken einrasten. Dann ist der Duftstecker auch schon fertig und muss mit den Duftflakons nach unten in die Steckdose gesteckt werden. Wird aber auch auf der Verpackungsrückseite in Bild und Schrift gut beschrieben.
Nun wechseln sich alle 45 Minuten die 3 Düfte ab und erfüllen den Raum mit einem Duft ohne dass man sich daran gewöhnt. Man kann die Duftintensität seitlich am Stecker durch einen Schieber regulieren und zwischen niedrig, mittel und hoch wählen.

Ich habe beide Düfte in den letzten Tagen für einige Stunden im Badezimmer und Flur ausprobiert und muss sagen, dass sie mich schon sehr überrascht haben. Durch den Wechsel zwischen den 3 aufeinander abgestimmten Düften riecht es nie gleich und doch irgendwie schon.
Bei dem Duft Frühlingserwachen würde ich es wie eine Wiese mit duftenden Frühlingsblumen im Sonnenschein vergleichen, dessen Duft durch die Windbewegung darüber sich verändert aber dennoch ja der gleiche ist.
Und bei Lenor Aprilfrische erinnert es mich an frisch gewaschene Wäsche, die im Wind trocknet und durch diesen sich der doch gleiche Geruch nur ein wenig verändert.
Auch empfinde ich es so, dass die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einem Raum den Duft mit beeinflusst und auch verändert.
So ist mir aufgefallen das durch die starke Wärme der letzten Tage beide Düfte mit zu stark wurden, obwohl ich die Stecker auf niedrig gestellt habe. Und im Badezimmer veränderte sich der Duft durch den Wasserdampf beim duschen bzw. baden zu einem für meine Nase nicht angenehmen Geruch. Weshalb ich ihn dann auch entfernte und lüften musste.
Abgesehen von diesen Dingen hat mich der Febreze 3Volution Duftstecker aber überzeugt und wird weiterhin zum Einsatz kommen.

Als Hersteller für den Stecker und die Duftflakons ist
Procter & Gamble Inetrnational Operation SA
47 route de Saint-Georges
1213 Petit-Lancy
Switzerland
0800/5482646(DE)
0800/201609 (AT)
0800/552686 (CH)

Der Stecker ist aus weißem Kunststoff mit einem grauen Schieber an der Seite zur Regulierung der Duftintensität und hat laut Verpackungsaufdruck einen Energieverbrauch von 2,5W.
Die UVP ist 1,95€

Die Duftflakons gibt es in Lenor Aprilfrische, Frühlingserwachen, Vanille und Thai Orchidee. Der Inhalt beträgt 20ml. Die UVP ist 5,95€
Man kann den Duft bereits vor dem Kauf riechen, da sich auf der Verpackung ein Aufkleber mit den 3 enthaltenen Düften befindet.

Ein Duftflakon soll bei täglicher 12 stündiger Anwendung auf niedrigster Stufe für 90 Tage reichen und anhaltenden frische Luft sorgen. Dank geruchsneutralisierender Technologie sollen schlechte Gerüche entfernt und nicht überdeckt werden.