Oral-B Pulsonic Slim Testbericht

ab 47,04
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
  • Reinigungswirkung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Lieferumfang:  durchschnittlich
  • Reinigung:  einfach
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  gut

Erfahrungsbericht von Sommergirl

es surrt in meinem Mund……

  • Design:  sehr gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
  • Reinigungswirkung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Lieferumfang:  durchschnittlich
  • Reinigung:  einfach
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  gut
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

alles

Kontra:

nix

Empfehlung:

Ja

Einleitung

W°W°W°W°W°W°W°


Oral-B Pulsonic Slim


W°W°W°W°W°W°W°

Zufällig entdeckte ich diese elektrische Zahnbürste als ich ohne besonderes Ziel durch die Regale eines Elektrofachhandels streifte um etwas Zeit tot zu schlagen. Das Teil gefiel mir auf Anhieb, da es eben kein so klobiges Handteil hat, sondern fast so schmal ist wie eine normale Zahnbürste und somit wunderbar in meinen Zahnbecher passt! Doch der Preis hat mich abgeschreckt, in diesem Fachhandel war das Produkt mit mehr als 90 CHF wahnsinnig teuer! Aber ich behielt es im Hinterkopf und wollte später mal im Internet und in günstigeren Elektromärkten nachsehen.

Gefunden und gekauft
oooooooooooooooooo

Vor dem Kauf habe ich mich wie erwähnt etwas umgesehen und entdeckte das Produkt meistens zum Normalpreis der je nach Anbieter zwischen 79.90 und 89.90 CHF liegt. Im Elektromarkt der MIGROS (grosse Detailhandels-Kette mit eigenen Elektromärkten, Baumärkten, Sportmärkten etc.) fand ich das Teil dann tatsächlich im Angebot für gerade mal 59.90 CHF (umgerechnet ca. 49.90 Euro)!! Ein hübscher Preisunterschied, weshalb ich sofort zugriff!! Dazu bekam ich auch 2 Jahre Garantie (ist in der Schweiz so üblich). Günstiger sind nur so einfache Plastik-Modelle mit Batterie-Betrieb, die taugen aber dafür recht wenig……

Verpackung und Inhalt
oooooooooooooooooo

Die Zahnbürste ist in einer aus meiner Sicht zu grossen Schachtel verpackt. Rechts hat es ein separates Plastikteil worin die Zahnbürste liegt. Die Farben der Schachtel sind vor allem Blau- und Violettöne in verschiedenen Abstufungen.
In der linken Hälfte der Schachtel findet man dann die kleine in weiss gehaltene Docking-Station wo man Ersatzbürsten sowie das Gerät selber aufsetzen kann. Trotzdem ist diese Verpackungsorgie aus meiner Sicht absoluter Quatsch, gut kann man die Pappe wenigstens ins Recycling geben!
Selbstverständlich liegt auch eine Anleitung bei.

Design

Inbetriebnahme und Aufladen (Herstellerempfehlung)
ooooooooooooooooooooooo

Diese Zahnbürste ist elektrisch sicher und kann ohne Bedenken im Badezimmer genutzt werden.
Schliessen Sie das Ladeteil an das Stromnetz an und setzen Sie das (die) Handstück(e) auf das Ladeteil.
Nach 17 Stunden ist der Akku voll aufgeladen und ermöglicht Ihnen eine Nutzung von ca. 1 Woche bei täglichem Putzen (zweimal pro Tag für 2 Minuten).
Um jederzeit die maximale Akku-Leistung zu gewährleisten, kann das Handstück der Zahnbürste im täglichen Gebrauch auf dem Ladeteil stehen. Ein Überladen ist nicht möglich. Aus Umweltschutzgründen jedoch, empfiehlt Oral-B, das Gerät vom Stromnetz zu trennen, bis der nächste Ladevorgang nötig ist.
Um die maximale Kapazität des Akkus zu erhalten, trennen Sie mindestens alle 6 Monate das Ladeteil vom Netz und entladen Sie das Handstück durch tägliche Benutzung.

Die Zahnbürste
ooooooooooooo

Das Schrubb-Instrument ist mit 21 cm Länge nur unwesentlich länger als eine normale Handzahnbürste. Der Teil mit dem elektrischen Inhalt ist um einiges schmaler als bei herkömmlichen Elektrozahnbürsten, nämlich gerade mal 1,5 cm Dicke! Die Bürste ist auch vergleichsweise leicht, alles in allem ein sehr angenehmes Format!

So, nun zum Outfit; die Zahnbürste ist ganz in weiss gehalten, mit einer silberfarbenen Blende vorne, sehr schick! In dieser „Blende“ findet man auch die bündig eingelassene Taste um das Teil zu starten und zu steuern. Mit Druck auf die hellgraue Fläche startet die Bürste mit der normalen Reinigung, noch einmal Druck dann surrt sie sanfter, mit einem letzten Druck ist die Zahnbürste wieder aus. Sehr kleine grüne Lämpchen zeigen die Putzvarianten an und auch wenn die Bürste läuft bzw. auf der Ladestation ist.

Der Kopf der Zahnbürste ist wie bei solchen Produkten üblich auswechselbar, und das sehr einfach, Kopf abziehen und austauschen, fertig… die Bürste ist schön schmal und nicht all zu lang, das mag ich, so komme ich in meinem Mund fast überall hin. Die vordersten Borsten sind blau und etwas länger als der Rest, sie stehen leicht schräg, damit soll man vermutlich gut in die Zwischenräume kommen. Die restlichen Borsten sind ganz normal angeordnet und in hell- und dunkelblau sowie in weiss gehalten, also die typischen Farben.

Und dann gibt es noch das Ladeteil, welches recht schlicht und auch irgendwie edel ganz in weiss daher kommt. Es ist vergleichsweise klein, nimmt also nicht viel Platz weg. Man steckt den Stecker ein und stellt die Zahnbürste in die hintere Vertiefung, womit dann der Ladevorgang beginnt. In die Vertiefungen vorne kann man weitere Kopfstücke stellen. Wie vom Hersteller empfohlen benutze ich die Ladestation nur dann wenn es nötig ist. Die erste Ladung dauert einen Moment, danach ist es nur ein Wiederaufladen, die Laufzeit der Zahnbürste ist recht lange.

Handhabung & Bedienung

Anwendung und Resultat
ooooooooooooooooooooo

Okay, Zahncreme auf die Bürste und ab in den Mund, dann drücke ich die Start-Taste. Es surrt kräftig, also stelle ich auf die sanfte Reinigungsstufe, das reicht völlig. Die Lautstärke der Zahnbürste ist okay, dürfte jedenfalls nicht lauter sein, es stört doch etwas, man gewöhnt sich aber mit der Zeit daran….. Die hochtourigen Vibrationen des Teils merkt man gut, es hält sich aber absolut im Rahmen. Mit nur leichten Putzbewegungen und mit nur sehr wenig Druck führe ich die Zahnbürste über alle meine Zähne. Aufgrund des schmalen Bürstenkopfes komme ich an praktisch jede Stelle im Mund und kann so jeden Zahn reinigen. Ausnahmen sind meine hintersten Backenzähne, die aufgrund von engem Zahnstand leider mit einer normalen Bürste nicht sauber genug werden, dafür nutze ich ein kleines Pinselbürstchen mit welchem ich überall hin komme und gezielt kleine Stellen bearbeiten kann.
So, weiter im Text….. Ich kurve also mit dieser schmalen Schallzahnbürste durch den Mund. Das Gefühl dabei ist gut, einzig das Bürstchen dürfte ein wenig softer sein, man muss achten, dass man nicht zu sehr auf das Zahnfleisch kommt. Ansonsten gleitet man gut über die Zähne. Nach ein paar Minuten – man muss aufpassen dass es nicht zu lange wird – bin ich dann am Ende der Reinigung meiner Futterluke. Die Zähne fühlen sich wirklich angenehm an, schön glatt und sauber. Da ich schon relativ weisse Zähne habe, kann ich nicht genau sagen, ob die Zähne mit dieser Bürste nun heller werden oder nicht… vielleicht gibt es eine verzögerte Wirkung in einigen Wochen, jetzt jedenfalls bemerke ich davon zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts.

Die Zahnbürste wird natürlich nach dem Gebrauch abgespült und getrocknet. Da die Ladestation bei mir in einer Schublade lagert muss diese nicht besonders gereinigt werden.

Der Timer
oooooooo

Da ich jemand bin der die Bedienungsanleitung nicht sofort liest, war ich etwas irritiert als der Timer einsetzte. Dieser ist automatisch und zeigt mit einem kurzen Unterbruch in 30-Sekunden-Intervallen an, alle vier Kieferquadranten des Mundes gleich lang zu putzen. Ein längerer Unterbruch der wie ein stotterndes Geräusch ist zeigt an, dass man die empfohlene, zweiminütige Mindestputzzeit erreicht hat. Zuerst dachte ich, dass ich die Zahnbürste zu stark aufgedrückt habe, aber man gewöhnt sich daran und nach ein paar Mal ist es ein hilfreiches Instrument um alle Zähne gleich lange zu putzen.

Reinigungswirkung

Herstellerinfos zum Produkt selber
oooooooooooooooooooooooooooo

Oral-B's schlankste und leichteste Schallzahnbürste hellt die Zähne durch die Entfernung oberflächlicher Verfärbungen natürlich auf
2 Reinigungs-Modi: Reinigen, Sensitiv
Oral-B Pulsonic Slim Schallzahnbürste: Mit mehr als 27.000 Vibrationen pro Minute werden die Zähne durch die elektrische Zahnbürste gründlich gereinigt und natürlich aufgehellt.

Akkulaufzeit

Bitte dazu obige Abschnitte lesen. Vielen Dank.

Qualität & Verarbeitung

Bitte dazu obige Abschnitte lesen. Vielen Dank.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Hersteller
oooooooo

Anschrift:
Procter & Gamble Service GmbH
Sulzbacher Str. 40
D-65824 Schwalbach am Taunus

Telefon:
Verbraucher aus Deutschland: 00 800 27 28 64 63
Verbraucher aus Österreich: 00 800 27 28 64 63
Verbraucher aus Schweiz: 0844 88 40 10

http://www.oralb-blendamed.de

Mein Fazit
oooooooo

Lange habe ich mich nicht zum Kauf einer teuren elektrischen Zahnbürste durchringen können, weil sie einfach zu klobig und zu teuer waren, auch störte es mich, dass gewisse Ladestationen zuviel Platz wegnahmen. Diese besonders schmale und leichte Bürste ist nun genau das was ich immer gesucht habe und mit dem Sonderpreis habe ich auch gleich noch kräftig gespart!
Die Reinigung mit so einem Teil ist wirklich einfach und schont das Handgelenk :-) ….. Das Resultat ist gut, meine Zähne sind sauber und fühlen sich glatt an.

Das Design dieser Zahnbürste ist wirklich toll, sie sieht edel und chic aus. Die Bedienung ist sehr einfach.

Gerne gebe ich dem Produkt die volle Punktzahl!



*** Danke für's Lesen, Bewerten und Kommentieren ***

19 Bewertungen, 7 Kommentare

  • anonym

    07.02.2015, 13:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße! Kassandra2015

  • diecordu

    22.01.2015, 19:33 Uhr von diecordu
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG und einen schönen Abend!

  • Lale

    21.01.2015, 20:39 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß *~+

  • anonym

    21.01.2015, 18:01 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • monagirl

    21.01.2015, 14:28 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße Mona

  • Modelunatic

    21.01.2015, 14:11 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW & liebe Grüße

  • mausi1972

    21.01.2015, 12:25 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß von Marion