IKEA Jansjö Arbeitsleuchte Testbericht

Ikea-jansjoe-arbeitsleuchte
Abbildung beispielhaft
ab 17,90
Auf yopi.de gelistet seit 02/2011
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von m0gli

TippTopp Punkthell

Pro:

hell und sparsam

Kontra:

LED nicht austauschbar

Empfehlung:

Ja

Die Überschrift hört sich ja zu 100% positiv an, und solange sie funtkioniert ist sie das auch. Nun, vorweg gesagt, bei mir funktioniert sie noch, und ich hoffe, dass tut sie auch noch recht lange, denn wenn nicht und wenn auch nur die Birne nicht mehr funktioniert, dann bleibt nur eines, weg damit in den Müll, denn der Beleuchtungskörper kann nicht ausgetauscht werden. Alleine das finde ich ist schon ein gravierender Nachteil und dass Ikea auch bei Werbung oder einem Schild am Verkaufsregal darauf hinweist ist schlicht gesagt für mich eine Frechheit.

Nun aber zur Leuchte selbst. Der Ikea Preis ist 29,99 Euro, was ich ziemlich viel finde. Zu dem Preis hätte ich sie nie und nimmer gekauft, aber zu dem Angebotspreis von 9,99 Euro konnte ich nicht anders, zumal meine Schreibtischleuchte schon seit längerem neue Leuchtstoffröhren benötigt hätte, die ich aber nicht gekauft habe, da ich für beide so um die 10 Euro hätte zahlen müsssen.

Auf die Leuchte selbst (abgesehen von der nicht austauschbaren LED) trifft die Überschrift aber voll und ganz zu.
Produktinfo von Ikea (entnommen der mehrsprachigen Produktinformation)

die Lichtquelle besteht aus nicht austauschbaren Leuchtdioden die die Augen schädigen können, daher darf ds Produkt nicht auseinander genommen werden.
das Anschlusskabel darf nicht ausgetauscht werden, wenn es beschädigt ist, muss die Lampe entsorgt werden.

Die nachfolgenden weitergehenden Informationen habe ich auf der Website von Ikea gefunden (www.Ikea.de)


Designer
*******

A Efverlund/J Jelinek

Leuchtdioden kommen mit ungefähr 70% weniger Energie und halten 25 mal so lange als herkömmliche Glühlampen
Produktmaße
:Kabellänge: 2.0 m
Höhe: 60 cm
Fußdurchmesser: 12 cm

Umweltinformation:

es kann sein, dass eine spezielle Entsorgung erforderlich ist. Auskunft geben jeweils die örtlichen Behörden

Wissenswertes:

Energieverbrauch: 4,2 W.
LED-Brenndauer ca. 25.000 Std.
Farbtemperatur: warmes Weiß (3000 Kelvin).

Arm: Stahl, Lackfarbe
Schirm: Aluminium, Lackfarbe
Fuß: ABS-Kunststoff
Gewicht: EVA-Kunststoff, Gusseisen
die Lampe gibt es in Rosa, Rot, Schwarz Silber
Verpackung

was ich sehr positiv finde, ist, dass bei der Verpackung kaum Müll anfällt, eine Pappverpackung und zwei kleine Plastiktüten, dass ist alles.


Zusammenbau
***********

ja, dass müsst ihr selbst machen, wie fast bei allen Ikeaprodukten. Damit jeder weiß wie das funktioniert gibt es die mehrsprachige Bedienungsanleitung, die wie, auch typisch Ikea, in Bildern und zwar ausschließlich in Bildern, erklärt wie die Leuchte zusammen gebaut wird.
Die Lampe besteht aus 6 Teilen, diese sind:

2 Schrauben
Innenfuß (Gewicht)
Stecker
Lampe mit Leuchtdiode und Außenfußhülle
rutschfeste Unterlage (klebbar)

als erstes müssen die beiden Schrauben aus dem Ende des Schwanenhalses herausgedreht werden

dann das Gewicht in den Kunststofffuß einfügen und mit den Schrauben mit dem Schwanenhals verbinden.
zum Schluss noch die Klebefolie von rutschfesten Unterlagen abziehen und diese auf das Gewicht kleben.


Gebrauch
*******

man kann die Lampe fast schon als formschön bezeichnen, sie nimmt wenig Platz weg und durch den in alle Richtungen beweglichen Schwanenhals kann sie punktgenau ausgerichtet werden. Dennoch leuchtet sie einen nicht zu kleinen Raum perfekt uns ziemlich hell aus.

Vorteilhaft finde ich den geringen Energieverbrauch und dass die Leuchtstärke der LED sich sofort entfaltet und nicht wie bei Energiesparlampen erst nach und nach.

Durch das 2m messende Anschlusskabel wird es für kaum jemanden ein Problem sein, sie so zu platzieren wie sie gebraucht wird und dennoch eine Steckdose zu finden. Dazu trägt auch bei, dass der Ein/Ausschalter nur ein paar Zentimeter von der Stelle entfernt ist, an dem das Kabel in die Lampe eingeführt ist. So kann man leicht und ohne langes Suchen die Lampe ein- und ausschalten.

Wenn ich bedenke, wie wenig Lichtausbeute eine normale Glühbirne von vielleicht 20 Watt bietet, und wie hell diese gerade mal 4.2 Watt starke, oder besser gesagt schwache Leuchtdiode ist, das ist wirklich unglaublich.
Außer dem Leuchtenkopf und natürlich der LED wird an dieser Lampe nichts warm oder gar heiß.


Fazit
*****

formschön, hell, punktgenaues Licht, wenig Stromverbrauch, preiswert, geringer Platzbedarf, lange Lebensdauer von 20.000 - 50.000 Stunden (hoffe, dass das auch bei mir der Fall ist). Übrigens ein Jahr hat 8.760 Stunden!!! Und das relativiert dann meine Aussage vom Anfang schon wieder. Daher vergebe ich auch volle 5 Sterne.

43 Bewertungen, 13 Kommentare

  • campino

    05.03.2011, 22:25 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::::: LG Andrea :::::

  • cleo1

    18.02.2011, 13:23 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG cleo1

  • anonym

    18.02.2011, 12:24 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • austin77

    18.02.2011, 11:39 Uhr von austin77
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße... würde mich über deine Gegenlesung freuen

  • senora

    18.02.2011, 10:12 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    Auf gehts ins ersehnte Wochenende. LG

  • XXLALF

    18.02.2011, 09:13 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und ein wunderschönes wochenende

  • sigrid9979

    18.02.2011, 08:51 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Freitag

  • katjafranke

    18.02.2011, 06:59 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von der KATJA

  • morla

    18.02.2011, 01:40 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^^petra

  • Miraculix1967

    17.02.2011, 23:53 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht, schönen Abend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • Lale

    17.02.2011, 23:27 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • catmum68

    17.02.2011, 23:26 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • Mandy82

    17.02.2011, 22:52 Uhr von Mandy82
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freundliche Grüße von Mandy