Ideal Dunggabel Testbericht

ab 10,39
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
14,38 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2011
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach

Erfahrungsbericht von minasteini

Arbeit am Kompost!

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach

Pro:

stabil
gut gebogene Zinken
stabiler rutschfester Stil

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Einleitung

Hallo liebe Leser!

Wir haben dieses Mal unseren 1-wöchigen Urlaub zu Hause im Garten verbracht, denn da fiel eine Menge Arbeit an. Mein Mann musste unbedingt unseren Kompost umschichten. Das ist immer eine Menge Arbeit, denn es sind 3 Boxen und der Schnellkomposter. Für diese Arbeiten benutzt er immer seine

»Dunggabel«.

Eckdaten:
- 4 Zinken
- Blattmaße: 31 x 21 cm
- Stiellänge: 135 cm
- mit Stiel

Gekauft haben wir diese Gabel im Internet bei Ebay und dafür 12,50 € bezahlt.

Qualität & Verarbeitung

Die Gabel mit ihren 4 Zinken ist samt Stiel prima verarbeitet. Die Zinken sind fest und verbiegen nicht. Auch der Stiel an der Gabel ist hervorragend. Bei den meisten Stielen hole ich mir bei Benutzung Druckstellen oder gar Blasen. Der Stiel ist schön glatt und gut griffig.

Funktionalität & Handhabung

Funktionieren werden wohl alle Dunggabeln oder Mulcher gleich. Manche haben 4 Zinken, andere 5. Unsere besitzt 4 nach vorn gebogene Zinken. Meistens macht mein Mann das ja mit dem Kompost wenden und sieben, aber auch ich habe ab und an mitgeholfen. Die Handhabung ist recht simpel. Mit den Zinken sticht man in den groben noch nicht verrotteten Kompost. Das ist ähnlich wie mit einem Spaten. Zur näheren Erklärung komme ich dann bei meinen persönlichen Erfahrungen.
Auf alle Fälle funktioniert das Arbeiten mit dieser Gabel sehr gut, strengt aber tierisch an, denn Kompost ist sehr schwer.

Zuverlässigkeit

Dadurch, dass die Gabel super verarbeitet ist, ist sie auch eine Zuverlässigkeit gewährleistet. Sie hält den schweren Kompost aus und hält auch seit Jahren durch, ist noch nichts daran kaputt gegangen.

Reinigung

Reinigen tun wir sie eigentlich nie wirklich. Ab und an spült mein Mann sie mal unter fließendem Wasser am Hahn ab, lässt sie dann trocknen und stellt sie wieder in den Schuppen. Nichts weiter, auch trockenreiben tun wir sie nicht. Sieht dennoch immer noch ganz passabel aus nach den Jahren.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Mein Mann hat sich eine Kompostecke selbst gebaut. Diese besitzt 3 abgeteilte Boxen. Hier kann er nun den Kompost umschichten. Je nach Verrottung kommt er in eine andere Box. So haben wir dann in der 3. Box immer frischen Kompost, den er dann nur noch sieben muss. Kommen wir aber zur Gabel zurück. Die Gabel lässt sich gut in den noch nicht gänzlich verwitterten Kompost stechen und diesen mit den Zinken greifen. Durch die gebogenen Zinken bleibt alles gut darauf stecken bzw. liegen. Es strengt aber mächtig an, denn Kompost wiegt schon ganz schön, vor allem wenn man lange daran arbeitet, wird es immer schwerer. Die Zinken sind aber qualitativ sehr gut gearbeitet, nichts verbiegt daran. Natürlich ist die Gabel für völlig verrotteten Kompost nicht mehr geeignet. Völlig verrottet heißt, es ist Erde und keinerlei feste Bestandteile befinden sich darin. Die groben Sachen greift die Gabel aber perfekt. Die Gabel ist sehr robust und widerstandsfähig. Ihr sieht man die vielen Jahre schwerer Arbeit nicht an. Ich drücke mich gern vor dieser Arbeit, aber gemacht werden muss sie ja, ansonsten kann man sich keinen Kompost im Garten anlegen und muss sehen wo man seine Gartenabfälle lässt.

Fazit:
Wer einen Garten besitzt wird höchstwahrscheinlich auch einen Kompost haben, denn wohin soll man denn mit den guten Abfällen, die in einem Garten definitiv anfallen. Dazu benötigt man dann natürlich auch solch eine Gabel, egal von welchem Hersteller. Unsere Gabel ist aber in meinen Augen prima, gut und stabil, verlässlich und hält mächtig was aus.
Ich gebe auf Grund unserer positiven Erfahrungen mit dem Gerät gerne eine Weiterempfehlung und auch alle 5 Sterne.
Ich hoffe, ich konnte weiter helfen und bedanke mich für das Interesse, für die Lesungen und natürlich auch für die Bewertungen und hinterlasse liebe Grüße aus Potsdam.

30 Bewertungen, 11 Kommentare

  • diecordu

    22.07.2014, 21:03 Uhr von diecordu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße!

  • Modelunatic

    17.07.2014, 07:20 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & liebe Grüße :)

  • Bina3000

    19.05.2014, 10:44 Uhr von Bina3000
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Bina :)

  • anonym

    13.05.2014, 18:34 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Damaris

  • Lale

    13.05.2014, 17:49 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+

  • Matze081

    13.05.2014, 16:17 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße, Matze081 .)

  • ViVa

    13.05.2014, 12:33 Uhr von ViVa
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll geschrieben :-)

  • Anna

    13.05.2014, 12:10 Uhr von Anna
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • bella.17@live.de

    13.05.2014, 11:11 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herzliche Grüße. Annabelle.

  • katjafranke

    13.05.2014, 08:56 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß. KATJA

  • Steve2512

    12.05.2014, 21:21 Uhr von Steve2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Sehr hilfreich! Freue mich über Gegenlesungen :-). LG Steve