Eastpak Padded Pak'R Testbericht

ab 26,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
31,46 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 01/2012
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut
  • Stabilität:  sehr gut
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Leergewicht:  leicht

Erfahrungsbericht von Tento

Eastpak,mein ständiger Begleiter...

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo, heute wollte ich mal wieder über einen anderen ständigen Begleiter schreiben. Nämlich meinen Eastpak. Ich benutze ihn vor der Schule, nach der Schule und... zwischen durch auch ;o) Er ist einfach immer dabei.

Wollen wir erst mal zum Platz kommen, was wahrscheinlich das wichtigste ist. Den was will man mit einem Rucksack wo nichts rein passt? Eben. Die Breite des Eastpak’s ist 16. Also, man kann schon mal von der breite her ,ziemlich viele Bücher rein Stopfen. Die Länge beträgt 40cm. Wenn man nun Bücher hat, die DinA4 groß sind, passen sie darein. Auch auf die Bücher kann man noch s.B. das Etui legen.

Auf dem Bild da oben, könnt ihr ja sehen, das Eastpak noch eine Tasche vorne hat. Diese ist ca 5cm breit und 25cm lang und 15cm hoch. Hier passt eigentlich nicht viel rein. Aber das Pausenbrot und andere klein Sachen kann man trotzdem gut dort verstauen.

Die Verarbeitung ist bei dem Eastpak sehr gut. Der Stoff ist fest. Was für ein genauer Stoff es ist kann ich euch nicht sagen. Er läst sich aber nicht dehnen. Reisen ist auch nicht angesagt. Dies alles liegt wohl daran, das es gut zusammen genäht ist. Das Eastpaklogo befindet sich auf der kleinen Vorderen Tasche ,von mir aus gesehen (der Eastpak1 liegt vor mir) rechts. Auch das Logo ist Angenäht und nicht dran geschweißt. Die Schnallen sind auch gut befestigt, so das sie nicht reisen können. Um die Schulter rum befindet sich noch so eine Art Poltzter, damit man nicht die Schnalle auf den Schultern trägt *aua* sondern es schön weich hat. Das Plotzter ist aus Schaumgummi. Wenn man am Anfang nicht so viel drin hat, knickt das Schaumgummi gar nicht, so hart ist es. Erst später wird es knickbarer.

Es gibt ,genauso wie bei dem Etui alle Farben. Bei den Rucksacken, kann man aber auch solche finden, wo Muster und andere Sachen drauf sind. Da hat sich Eastpak auch mal was einfallen lassen. Ich Empfehle hellere Rucksacke, da man dann darauf schon rumkrakeln kann und ihn selber (oder andere, so wie es bei mir war) mit einem Edding verzieren.

Wo mein Eastpak alles mit hin kommt. Überall. Er kommt überall damit mit hin, wo ich ihn gerade brauche. Zur Schule, zum Schwimmen, zum Sport, in die Stadt. Überall.... Es lohnt sich einfach. Man kann nämlich wirklich viel in ihm verstauen.

Was sehr in Mode ist. Er muss so tief hänge, wie nur möglich. Ich habe ihn auch sehr tief, aber wenn ich zu viel drin habe, dann Stelle ich ihn schon hoch. Denn wenn zu viel Gewicht da ist, kannst du ihn nicht mehr auf dem Rucken halten und du bekommst Rückenschmerzen. Stellt ihn doch am besten so ein, das es eurem Rücken trotzdem gut geht.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Rückwänden bei den Eastpak’s. Einmal die Stabile und einmal die, die ich habe. Die Rückwand, die ich habe ist nicht Stabil, sondern aus dem selben Material, wie der Rest des Eastpak’s auch. Er lässt sich also wölben. Dies war ein schlechter kauf. Da meine Bücher in dem Eastpak meist total verknickt sind. Es ist echt nervig. Ich bekomme immer ärger von den Lehrern das meine Bücher so kaputt sind. Aber was soll ich den machen, mein Eastpak war schuld.
Ich Empfehle also den Eastpak mit der Harten Stabilen Rückwand. Die Rückwand, besteht wie die Trage Schnallen aus Schaumgummi, das sehr fest ist.

Der Preis bei dem Eastpak beträgt höchstens 50Euro. Das ist jetzt aber wirklich (glaube ich) das höchste, natürlich gibt es da auch billigere Angebote. Ich selber finde ,dass dies ziemlich viel ist. Hätte ich mir nen Eastpak erst hier in Finnland gekauft hätte ich 55-60 Zahlen müssen. Also, puh... Man bekommt beim kauf 30 Jahre Garantie. Finde das wiederum gut, den wenn was kaputt gehen sollte, kann man ihn auch nach 29 Jahren und 355 Tagen umtauschen, ist doch was oder?

So, ich kann diesen Rucksack nur weiterempfehlen. Wer meine Meinung wissen will, liest den oberen Text. Ich vergebe 5Sterne.

6*-*-*-*-*

Cya Tento

18 Bewertungen