Wenko Kleiderschrank Honey Cube Testbericht

Wenko-kleiderschrank-honey-cube
KleiderschrankStecksystem
Abbildung beispielhaft
ab 21,31
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 07/2011
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Montage:  leicht
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Erfahrungsbericht von sokadij

Ein tolles kleines Raumwunder.

5
  • Montage:  leicht
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Pro:

Aufbau, Farbe, Bestellung, Lieferung, Preis, Aussehen

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Allgemeine Infomationen


Wieso einen neuen "Kleiderschrank"?


Hinter meiner Tür war noch über 1 Meter Platz. Und da ich gerne etwas dafür haben wollte, wo ich noch Sachen hintun kann, habe ich im Internet recherchiert.
Bei Otto ist mir der Wenko Kleiderschrank Honey Cube in weiß aufgefallen. Ich habe nur weiße Möbel, und da passte es von der Farbe & Größe einfach. Und einen großen Kleiderschrank hatte ich schon, und hinter der Tür würde das zu klobig ausschauen.


Bestellung & Lieferung


Bestellt habe ich den Kleiderschrank bei Otto. Er hätte über 50€ gekostet, da ich aber Neukunde war, und noch einen Gutscheincode aus dem Internet hatte, kostete der Schrank mit Versand nur 43,33€. Finde ich völlig in Ordnung.
Ich habe den Schrank also bestellt, und keine 2 Wochen später kam das Paket bei mir an.
Alles war wirklich vorbildlich verpackt. Die kleinen Verbindungen jeweils in extra Tüten, und gepolstert.


Aufbau


Ich musste ersteinmal mit dem ganzen Zeug ins Wohnzimmer, weil dort am meisten Platz ist, und 174cm nicht gerade wenig sind, wenn der Schrank noch liegt.
Es waren insgesamt 42 weiße Kunststoffelemente und die dazugehörigen Stecker zusammenzustecken. Und natürlich auch noch die Kleiderstange.
Ich habe erst 15 Elemente für die Rückwand zusammengesteckt, und danach die einzelnen Fächer. Fast zum Schluss kommt die Stange, und dann noch einmal ein paar Elemente.
Die Kleiderstange ist 67cm lang. Die Stange wird an 2 Befestigungen leicht angeschraubt, was auch ohne Werkzeug funktionierte. Dann wird die Kleiderstange oben eingehängt.
Für den kompletten Zusammenbau habe ich ca. eine 3/4 Stunde gebraucht.


Aussehen


Der Honey Cube Kleiderschrank hat die Maße von ca. 106 x 174 x 34,5 cm (BxHxT).
Er besteht aus 42 Kunststoffelementen und Steckern. Zusätzlich ist eine Kleiderstange dabei.
Der Schrank hat jetzt 5 Seitenfächer und 1 großes Unterfach, z.B. für Schuhe und ähnliches.
Er hält ganz schön was aus. Ich habe in einem Fach eine Kiste mit Werkzeug drin stehen, und das Kunststoffelement, wo diese drauf steht, gibt kaum nach.
Die Elemente sind sehr stabil. Eins hält ca. 20kg aus.

Preis & Kauforte


Bei Otto kostet er ca. 55€. Ich habe ihn aber auch schon bei Amazon und anderen Shops gesehen. Da war der Preis in etwa gleich.


Fazit!


Hätte ich noch mehr Platz, hätte es sicher noch so ein Honey Cube Kleiderschrank bei mir ins Zimmer gepasst.
Er war günstig, hält viel aus und ist belastbar, die Lieferung war zügig und sicher, und ich habe noch zusätzlichen schönen Stauraum.

27 Bewertungen, 8 Kommentare

  • Baby1

    24.10.2012, 08:14 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•

  • Miraculix1967

    17.10.2012, 13:19 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • blutengelchen15

    17.10.2012, 12:16 Uhr von blutengelchen15
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schaut gut aus =) =)

  • pyragoon

    17.10.2012, 11:11 Uhr von pyragoon
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg pyragoon

  • atrachte

    17.10.2012, 10:37 Uhr von atrachte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. lg

  • sigrid9979

    17.10.2012, 10:07 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..... Netter Bericht .....

  • katjafranke

    17.10.2012, 02:19 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von der Katja

  • anonym

    17.10.2012, 02:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Informativ beschriebne. Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir reinschauen würdest. GLG