Canon PowerShot S100 Testbericht

Canon-powershot-s100
ab 85,43
Auf yopi.de gelistet seit 09/2011
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von freestyle8

Sehr gut !

  • Bildqualität:  gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich habe mir die PowerShot S100 von Canon vor ca. einer Woche gekauft und bin sehr sehr zufrieden mit diesem Produkt !
Mit der PowerShot S100 bietet Canon eine technisch gut ausgestattete Kompaktkamera für anspruchsvolle Nutzer. Diese wird besonders interessant durch die Kombination von kompakter Abmessung, hoher Bildqualität, RAW-Aufzeichnungen und vieler Einstellungsmöglichkeiten.

Auf den ersten Blick macht die Kamera einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Dieser bestätig sich auch im Laufe der Nutzung. Die Bedienelemente sind logisch sehr gut durchdacht angeordnet. Zudem liegt sie sehr gut und bequem in der Hand.
Lediglich die Position des Blitzes ist etwas schlecht, da dieser beim Herausfahren ab und zu durch meine Zeigefinder gestört wird. Erst seitdem ich einen Tragriemen angebracht habe, habe ich einen festen Bezugspunkt für meinen Finger gefunden. Diese kleine Detail stellt jedoch kein größeres Problem dar. Die Kameras sollten in Zukunft jedoch nicht kleiner als dieses Modell werden, da sie sons ziemlich unhandlich sein können.

Die Menüs dieser S100 sind wie bei allen anderen Canon-Kameras sehr übersichtlich und logisch strukturiert, wodurch man sich mit dem Bedienen dieser Kamera schnell vertraut machen kann. Zudem kann man sie auf seine eigenen Wünsche ganz individuell anpassen.
Für Einsteiger sollte es bei dieser Kamera keine Probleme geben.

Sie ist sehr schnell, das heißt bereits nach einer Sekunde wird das Livebild angezeigt. Nach einen weiteren Sekunde kann man dann schon ein Bild machen.
Zudem geht das Zoomen der Anzeige von Bildern und das Navigieren durch die verschiedenen Menüs sehr schnell.




Das Einstellrad am Objektiv ist sehr praktisch, und auch dessen in der Programmautomatik voreingestellte Funktion ist sinnvoll gewählt. Dies kommt mir sehr entgegen, da ich bei fast jeder Aufnahme die Lichtverhältnisse ändere.

Das Display ist zwar kontraststark, ausreichend hell, entspiegelt und für die Beurteilung von Livebild und Aufnahmen ausreichend. Seine Auflösung ist aber für heutige Verhältnisse nicht überragend. Das heißt bei diesem Punkt hätte die Qualität noch etwas besser sein können.

20 Bewertungen, 5 Kommentare

  • rettsan

    14.07.2012, 16:36 Uhr von rettsan
    Bewertung: sehr hilfreich

    freue mich auf gegenlesen lg

  • morla

    19.06.2012, 22:27 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    19.06.2012, 16:54 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen Gruß von der KATJA

  • uhlig_simone@t-online.de

    19.06.2012, 16:47 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich sehr über Gegenlesungen freuen, LG Simone

  • Baby1

    19.06.2012, 16:19 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.