Rauch Kleiderschrank Bochum 2-trg Testbericht

Rauch-kleiderschrank-bochum-2-trg
Mein-schrank
Abbildung beispielhaft
ab 86,22
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 10/2011
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Stabilität:  sehr gut
  • Fächeraufteilung:  sehr gut
  • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Montage:  schwer
  • Aufbauanleitung:  unverständlich

Erfahrungsbericht von Cerveth87

Kleiderschrank Bochum

5
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Stabilität:  sehr gut
  • Fächeraufteilung:  sehr gut
  • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Montage:  schwer
  • Aufbauanleitung:  unverständlich

Pro:

Qualität, Platzangebot

Kontra:

Aufbauanleitung

Empfehlung:

Ja

**Kleiderschrank Bochum (Bremen

Merkmale:

- A4735.OR95 Ahorn
- Art-Nr.: 3720 Front und Korpus
- 2- Türig, 4 Schubkästen und 2 Einlegeböden
- Kranzblende 90; A4735.8K05 Bergahorn
- Breite cm: 91 bzw. 136 bzw. 181
- Höhe cm: 199
- Tiefe cm: 56
- Korpus Material: Holzwerkstoffe
- Oberfläche: Kunststoffbeschichtet
- Anzahl der Schubkästen: 2-türig - 4 Schubkästen; 3-türig - 6 Schubkästen; 4-türig - 8 Schubkästen
- Art der Tür: Drehtür
- Bezahlter Preis: 139,00 Euro

Der Kaufort:
NIX WIE HIN
Möbelmärkte Brandt
Am Pferdemarkt 5
26603 Aurich
Tel: 04941/ 9944632

Meine Erfahrungen:

Der Kauf und der Transport:
Vor dem eigentlichem Kauf hatte ich mir den Kleiderschrank Bochum (Bremen) schon mal angesehen. Einige Tage später bin ich spontan hingefahren und habe den Schrank gekauft. Dazu muss ich sagen, dass ich etwa eine halbe Stunde vor Ladenschluss im Laden war. Die Verkäuferin und der Mann vom Lager waren aber super nett.
Der Mann vom Lager hat sogar noch beim Einladen ins Auto geholfen. Der Schrank war in zwei größere und einem etwas kleinerem Packet verpackt. Ich war bei fast 2 m Länge einfach erstaunt, was alles in einen Opel Corsa reinpasst. Der Transport war daher kein großes Problem.

Der Aufbau:
Der Aufbau war gar nicht so einfach. Ich hätte den Schrank natürlich auch anliefern und aufbauen lassen können, doch dazu war ich einfach zu geizig.
Also mussten mein Vater, meine Mutter und mein Bruder kurzerhand beim Aufbau mithelfen.
Die Aufbauanleitung war dabei jedoch nicht sonderlich hilfreich. Das lag sicher mit daran, dass ich den 2-Türer gekauft habe, aber die mehrtürigen Modelle auch mit in der Beschreibung aufgeführt sind und das sehr unübersichtlich. Die Abbildungen waren auch nur schlecht zu interpretieren.
Also haben wir alle Teile ausgepackt und zusammengepuzzelt. Nach etwa einer Stunde hatten wir die zahlreichen Teile alle soweit zusammengelegt, dass wir anfangen konnten.
Als erstes haben wir die zwei großen und die zwei kleineren Schubladen zusammengebaut, was recht leicht war. Sie mussten einfach nur geknickt, verleimt und die Front musste aufgesteckt werden.
Als nächstes ging es daran die Bodenplatte mit den zwei Seitenteilen und der mittleren Trennwand zu verbinden. Dazu haben wir die Bodenplatte aufrechtgestellt und die Seitenteile mit zwei Holzdübel und zwei Schrauben daran befestigt. Dabei mussten wir nur darauf achten, dass die Schienen für die zweiteilige Rückwand unten lagen. Die mittlere Trennwand wurde mit zwei Kunststoffdübel auf den Boden gesteckt, was das einfachste war.
Nun lag der Schrank vor uns, so dass wir die zweiteilige Rückwand einschieben konnten. Das war etwas schwieriger, da wir die Seitenteile auf Spannung halten mussten, damit die Rückwände nicht aus den Schieben springen. Auch die Deckenplatte danach aufzustecken war nicht ganz einfach, doch mit vereinten Kräften war es möglich.
Nun konnten wir den Schrank aufstellen und die Schubladen einpassen. Dazu haben wir die Schienen an die Schubladen geschraubt und die großen Schubladen unten und die kleineren darüber eingepasst. Da die Seitenteile und die mittlere Trennwand mit vielen Vorbohrungen ausgestattet sind, war das kein großes Problem. Man musste nur die richtige Höhe treffen.
Nach dem Einbau der Schubladen konnten die Trennböden darüber eingebaut werden. Diese Trennböden wurden mit jeweils vier Eisenstiften befestigt.
Die Kleiderstange links oben einzuhängen war kein Problem, da auch diese Löcher vorgebohrt waren.
Die Einlegeböden auf der rechten Seite ließen sich auch leicht, und mittels der Vorbohrungen beliebig einlegen.
Das Einhängen der Türen war wieder etwas schwerer. Auch hier waren wieder viele Löcher vorgebohrt, nur dass es so etwas schwerer wurde die richtige Höhe zu treffen.
Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass wir mit vier Personen fast 4 Stunden mit dem Aufbau beschäftigt waren.
Die Kranzblende habe ich am nächsten Tag in nur 10 Minuten angepasst und verleimt, zumindest das ging kinderleicht.

Optik, Qualität und Platzangebot:
Mit seinen fast 2 m höhe und den 91 cm breite macht dieser Schrank eine schlanke Figur. Mein letzter Schrank was nur 1,70 m hoch und 1,02 m breit, und somit eher gedrungen.
Die helle Ahornfarbe passt sehr gut in mein eher kleines Schlafzimmer. Der Schrank wirkt einfach hell und freundlich, was mir gut gefällt. Auch die Aufteilung der Schubladen und Türen wirkt optisch sehr ansprechend.
Auch die Qualität hat mich gleich angesprochen. Beim Material handelt es sich um eine Art Spanplatte mit Beschichtung. Das Holz ist schön dick und die Beschichtung ist sauber verarbeitet und schaut toll aus. An der Qualität gibt es einfach nichts auszusetzen.
Auch mit dem Platzangebot bin ich sehr zufrieden. Der Kleiderschrank bietet mir genügend Platz für meine Jacken und Blusen, für meine Pullover, Hosen, Unterwäsche, dem Bettzeug und den Hundedecken. Ich habe sogar noch Platz für das ein oder andere Kleidungsstück.

Mein Fazit:
Ein Qualitativ hochwertiger Schrank mit viel Platz, der jedoch nicht ganz leicht aufzubauen war, zu einem super Preis. Ich kann diesen Kleiderschrank nur empfehlen.

15 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Juri1877

    05.07.2013, 17:53 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schön beschrieben

  • Little-Peach

    30.06.2013, 06:50 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht :)

  • katjafranke

    30.06.2013, 00:06 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß KATJA