Moulinex DD3011 Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2011
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Reparaturservice:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Herr_Tom

Schnelle Action bei diesem Stab!

  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Reparaturservice:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Schön ergonomisch, gut im Griff und schnelle einfache Handhabung

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Wenn man nicht viel Zeit hat, sich lange in die Küche zu stellen und dort etwas zuzubereiten, kann dies durchaus auch anders von statten gehen.
Entweder man greift auf eine Fertigspeise zurück oder aber man möchte sich doch auf die Schnelle etwas machen, bei dem man lediglich bestimmte Zutaten pürieren muss.
Für Letzteres bietet es sich an, einen passenden Stabmixer zu besitzen, der hier problemlos zum Einsatz kommen kann.
Solch ein Gerät find ich vor allem dann gut, wenn es tatsächlich das realisiert, was man sich davon verspricht, ein tolles Utensil mit simpler Handhabung und starkem Ergebnis.
Durch einen Hinweis wurde mir ein Stabmixer von Moulinex empfohlen, nämlich der Oveo DD 3011. Man bekommt diesen mitunter bei Comtech, wo er für 36,99 Euro angeboten wird.


- Outfit des Stabmixers -:

Der griffige weiße Stabmixer sieht recht peppig aus durch die am Motorblock befindlichen roten Flächen. Dies sind zum einen die beiden vorderen Bedientasten bzw. Bedienknöpfe wie die obere für die Geschwindigkeit sowie die untere Turbotaste. Zum anderen tritt in rot auch noch die ganz oben befindliche Einschalttaste in Erscheinung.

Am unteren Part des Motorblocks gibt es eine kleine Abstufung, auf die letztendlich der metallene und silberfarbene Mixfuß festgeschraubt wird.
Dieser hat unten einen gewölbten Abschluss mit seitlichen Öffnungen und einem abschließenden gewellten Rand.
Darunter befindet sich das scharfe Anti-Faser-Messer für die spätere Bearbeitung.




- Technische Daten -:

Der Oveo DD 3011 ist ein Stabmixer, der zum einen aus Kunststoff ( Außenseite des Motorblocks)wie aber auch aus Edelstahl ( abnehmbarer Stabmixfuß) besteht.

Seine Gesamtleistung liegt bei 700 Watt, wobei er mit zwei Geschwindigkeitsstufen von einmal 13000 U/min. und dann noch von 16000 U/min ausgestattet ist.

Die Größe des kleinen Gerätes mit Überhitzungsschutz liegt bei einer Breite von 108 mm, einer Höhe von 152 mm und einer Tiefe von 307 mm. Das Gewicht beläuft sich auf 940 Gramm.




- Handhabung -:

Um das Gerät zum Einsatz bringen zu können, muss man keine großartigen Anstrengungen unternehmen.

Nachdem man sämtliche Bestandteile zuvor schön gereinigt hat, setzt man diese wieder zusammen. Dabei wird der Stabmixerfuß auf den Motorblock bis zum Anschlag aufgeschraubt.
Danach muss nur noch auf den oberen Einschaltknopf gedrückt werden und je nach Bedarf die entsprechende Geschwindigkeitsstufe.

Auf diese Weise kann so schnell entsprechendes Lebensmittel wie Gemüse, Obst und anderes püriert oder gemixt werden, das man mitunter für eine leckere und einfache Speise vorgesehen hat wie beispielsweise Suppen, Saucen, leichten Teig, Milchshakes usw.
Wichtig ist, dass die Konsistenz der Lebensmittel nicht zu hart ist und diese vor dem Einsatz mit dem Stabmixer noch klein geschnitten werden.




- Reinigung -:

Nachdem man das Gerät abgeschaltet und den Stabmixerfuß abgeschraubt hat, kann die Reinigung durchgeführt werden.
Den Mixerfuß reinigt man entweder im Spülbecken manuell mit etwas Spülmittel, einem Schwamm und Wasser oder aber man gibt diesen in die Spülmaschine. Dort stellt man ihn am besten in den Besteckkorb.
Den Motorblock wischt man lediglich mit einem leicht feuchten Tuch ab.



- Lieferumfang -:

Neben dem Stabmixer bestehend aus dem Motorblock und dem Stabmixerfuß, befand sich in der Lieferung noch ein 800 ml Mixbecher sowie eine mehrsprachige Bedienungsanleitung.




- Hersteller -:

Produziert wird der Stabmixer im deutschen Bereich von der Firma Krups GmbH, Herrnrainweg 5, 63067 Offenbach.
Nähere Infos bekommt man telefonisch unter 069/8504-0 oder auch unter der URL www. moulinex.de.



- Erfahrung -:

Da ich mir mit einem Stabmixer gerne mal etwas zubereite, fand ich diesen schon deshalb ganz gut, weil er eine ansprechende ergonomische Form hat, durch die man das Gerät gut bedienen kann.

Dies sollte ich auch selbst schnell merken, nachdem ich mir meine ersten selbstgemachten Suppen zubereitete, wofür ich so Gemüse wie Möhren für eine Möhren-Ingwer-Suppe, Spargel für eine Spargelcremesuppe oder aber Kürbis für eine Kürbissuppe immer wieder gerne verwende.
Bei letzterer gehe ich dann so vor, dass ich den Kürbis erst in Stücke schneide, andünste, mit etwas Gemüsebrühe ablösche und etwa 20 Minuten kochen lasse.
Danach wird das Ganze mit diesem Stabmixer püriert, wofür ich maximal 45 Sekunden benötige. Abschließend wird noch etwas gewürzt und fertig ist das Süppchen.

Gelegentlich greife ich auf den Stabmixer auch zurück, wenn ich für ein Dessert diese und jene Frucht verwenden will, deren Fleisch man so nicht so easy zerkleinern kann wie bei einer Kokusnuss, einer Ananas oder auch bei Äpfeln oder Birnen.
Kleingeschnitten geb ich diese dann je nach Bedarf in ein Joghurt oder Quark mit etwas Zitronensaft und Zucker und püriere dann ganz kurz. So kann man danach ein schmackhaftes Dessert genießen.

Bezüglich des Reinigens nehm ich dies beim Stabmixerfuß grundsätzlich im Spülbecken vor, zumal das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Der Motorblock wird nur kurz abgewischt. Das komplette Gerät kommt bei mir aufgrund der vorhandenen Aufhängeöse an die Wand in der Küche, wo man schnell zugreifen kann.



- Fazit -:

Dieses Utensil ist einfach eine feine Sache. Man hat hier nicht nur ein schönes und preiswertes Gerät, das man locker unterbringen kann, es ist auch super einfach zu handhaben und ermöglicht so zahlreiche leckere einfache Speisen. Ich kann dieses Teil nur empfehlen.

64 Bewertungen, 11 Kommentare

  • campino

    18.03.2012, 09:05 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    :: lg andrea ::

  • Lenni26

    25.02.2012, 18:34 Uhr von Lenni26
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Lenni26

  • Matze081

    13.02.2012, 16:53 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)

  • DerTintenfisch2

    12.02.2012, 17:02 Uhr von DerTintenfisch2
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich immer über Gegenlesungen - Der Tintenfisch

  • uhlig_simone@t-online.de

    11.02.2012, 10:14 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG. v. Simone

  • anonym

    11.02.2012, 01:18 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • XXLALF

    10.02.2012, 23:03 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ....und ein wunderschönes wochenende

  • morla

    10.02.2012, 22:52 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes wochenende lg. petra

  • Miraculix1967

    10.02.2012, 19:59 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende und lieben Gruß Nr. 1 für heute aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • katjafranke

    10.02.2012, 17:42 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß von der KATJA

  • Lale

    10.02.2012, 17:36 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*