Epson EH-TW480 Testbericht

Epson-eh-tw480
ab 114,95
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Lichtleistung:  sehr gut
  • Bedienung:  sehr einfach
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Installation:  sehr einfach
  • Geräuschpegel:  sehr leise
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Recke

Epson EH-TW480

4
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Bedienung:  sehr einfach
  • Ausstattung:  gut
  • Installation:  einfach
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

erreicht in nur ca. 20 sekunden die volle Helligkeitsstufe

Kontra:

Lüfterlautstärke ist etwas zu laut. Leicht störendes Summen.

Empfehlung:

Ja

Lange habe ich überlegt, ob ich mir für das perfekte Kino-Erlebnis zu Hause einen großen HD-Fernseher doch doch lieber gleich einen Beamer kaufen sollte. Nachdem ich von den Fernsehern, die ich mir bisher gekauft hatte, nie wirklich einhundertprozentig überzeugt war, habe ich mich nun dafür entschieden, mir meinen allerersten Beamer zuzulegen. Zum Glück habe ich im Wohnzimmer eine große, weiße Wand, die sich perfekt dafür eignet, einen Beamer zu verwenden. Da ich von 3D nie wirklich überzeugt war, habe ich mich für den Epson EH-TW480 entschieden. Es gab im Internet viele positive Berichte über diesen, und bei einem im Vergleich zu Fernsehern extrem unwiderstehlichen Preis habe ich einfach zuschlagen müssen.
Daten:
Projection System 3LCD Technology, RGB liquid crystal shutter
LCD Panel 0,59 Zoll mit MLA (D8)
Farbhelligkeit 2.800 Lumen
Weißhelligkeit 2.800 Lumen
Auflösung HD Ready 720p, 1280 x 720, 16:9
Kontrastverhältnis 3.000 : 1
Ich kann über den Beamer fast nur Gutes berichten. Das Bild ist unglaublich hell. Ich hatte fest damit gerechnet, den Raum immer abdunkeln zu müssen, doch selbst bei strahlendem Sonnenschein, gibt er noch ein sehr klares deutliches Bild. Habe ihn über HDMI an meinen Blueray-Player angeschlossen. Installation war supereinfach. Aufstellen und ausrichten auch. Nach dem Einschalten erreicht der Beamer in nur ca. 20 Sekunden die volle Helligkeitsstufe. Absolut tolles Kinoerlebnis zu Hause.
Negatives kann man am Beamer nicht viel finden. Meines Erachtens nach ist die Lüfterlautstärke jedoch etwas zu laut. Im normalen Betrieb hat man immer ein leicht störendes Summen im Hintergrund. Ich lasse dafür dann einfach immer die Rollos ein wenig runter und schalte auf den Eco-Modus um. Dabei wird das Bild zwar dunkel, aber dafür ist dann den Lüfter nicht mehr ganz so laut. Weiterhin ist zu bemängelt, wenn man will, dass auf einmal alle Filmabende auf der eigenen Couch stattfinden. Aber dies spricht wohl eher mehr für das Produkt, als dagegen.

17 Bewertungen, 4 Kommentare

  • nudelsuppe

    10.10.2012, 21:14 Uhr von nudelsuppe
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!

  • sigrid9979

    10.10.2012, 19:29 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..... Liebe Grüße Sigrid .....

  • katjafranke

    10.10.2012, 13:45 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. KATJA Freue mich über deine Gegenlesung

  • Baby1

    10.10.2012, 13:35 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.