Sista Fugenhai Silikonentferner Testbericht

Sista-fugenhai-silikonentferner
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011

Erfahrungsbericht von meerifan1

Schabehai

Pro:

Handhabung

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Da ich an der Wanne und am Waschbecken im Bad die Silikonfugen nicht mehr sehen konnte, habe ich spontan im Baumarkt, eigentlich auf der Suche nach einem neuen Standventilator, auch gleich das passende Werkzeug für mich gekauft, da ich nicht erst irgendwen fragen wollte.
Die Silikonränder waren aber auch wirklich uralt und hatten irgendwie auch Schimmel gebildet, der sichtbar, aber nicht mehr entfernbar war.


Sista Fugenhai Silikonentferner
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Bezahlt habe ich im Baumarkt 3,99€.


Daten:
*********


Fugenhai
Schonendes Entfernen von alten Silikon-Dichtmassen aus Fugen
Entfernen von Dichtstoffresten von glatten Flaechen
Spachtel zum Fuellen und Glaetten



Meine Meinung:
********************

Kurz vor dem Kauf habe ich schon mal versucht, das alte Silikon mit Hilfe eins Messers zu entfernen, das ist gründlich schiefgegangen und danach sah es noch ätzender aus.
Der Entferner besteht aus einem Griff und einer extrem scharfen und leicht gebogenen Klinge, damit war es relativ einfach, die Ränder abzulösen, so das ich den ganzen Strang dann einfach abnehmen konnte.
Der Griff ist handlich und absolut rutschfest, das ist bei der Klinge auch zwingend erforderlich.


Hier und da musste ich noch nachschaben, da auch hier noch einige Reste verblieben waren, aber auch die hatte ich in ein paar Minuten entfernt.
Es klingt vielleicht einfacher als es ist, ich musste schon Kraft aufwenden, um erstmal unter den alten Silikonstrang zu kommen, das geht aber auch gut mit der Spitze, aber ohne Kraftaufwand ght es auch hiermit nicht, das muss halt klar sein.


Leider habe ich beim Kauf nicht drauf geachtet, das hier gleich ein Aufsatz bei ist, mit dem man neue Fugen glattziehen kann, aber dazu komme ich ein anderes Mal, jedenfalls braucht man eigentlich kein zweites Werkzeug, wenn man die Fugen neu füllen will.
Das macht sonst mein Onkel mit Finger und Spülmittel, da der aber nicht immer gerade verfügbar ist, wenn ich was will, muss ich eben warten oder mir selbst helfen, oft ziehe ich letzteres dann vor.


Auf jeden Fall kann auch Frau hiermit umgehen und muss nicht erst auf einen Mann warten, ich habe das alles damit gut entfenen können und bin zufrieden damit, die Handhabung kostet zwar ein bisschen Kraft, dafür kann man aber sehr genau damit arbeiten, von mir bekommt der Hai alle Sterne und eine Empfehlung.

47 Bewertungen, 7 Kommentare

  • Ronja500

    21.05.2012, 08:55 Uhr von Ronja500
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von der Ronja

  • Mondlicht1957

    15.05.2012, 10:36 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • DIREKT4000

    14.05.2012, 13:49 Uhr von DIREKT4000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht Liebe Grüße Direkt4000

  • katjafranke

    14.05.2012, 09:57 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße...KATJA.

  • XXLALF

    14.05.2012, 09:16 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ....und einen guten wochenstart

  • anonym

    14.05.2012, 09:08 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima von Dir vorgestellt

  • Lale

    14.05.2012, 08:55 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*