Belkin Screen Overlay Anti Finger Testbericht

Belkin-screen-overlay-anti-finger
ab 8,77
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von belli81charlotte

Bitte nicht kratzen

Pro:

unsichtbarer Schutz

Kontra:

Anbringung sehr zeitaufwendig

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser,
nachdem ich mich zunächst geweigert habe,hab ich mir dann solch ein Tablet zugelegt.
Vielmehr war das eine Zugabe zu einen Handybundle.
Gerade der Tablet will geschützt sein.
Da ich immer Angst habe,dass die empfindliche Touchscreen-Oberfläche schnell beschädigt und zerkratzt ist,hab ich auch mal zu den Schutzfolien gegriffen.

Bin ja eigentlich eher kein Verfechter von solchen Folien,da ich finde,dass dann der Bildschirm meist nicht mehr so klar wirkt oder es auch mal zu Bedienproblemen kommt.
(Ist mir mal bei meinen NintendoDS so ergangen)
Hab mich dann für die:

Belkin Transparente Screen Guard-Schutzfolie
entschieden.


Preis: knapp 12 € /Amazon
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Produktinformationen:

Anschrift:
Belkin GmbH
Otto-Hahn-Straße 20
85609 Aschheim
Germany
Herstellerversprechen:

"Durchsichtiger Schutz
Wenn, Sie wollen, dass Ihr iPad so makellos bleibt, wie Sie es gekauft haben, verwenden Sie ClearScreen-Schutzfolien, die eine transparente Schutzschicht gegen Kratzer und kleine Beschädigungen bieten, die beim täglichen Gebrauch auftreten können. Schutzfolie, Reinigungstuch und Plastikkarte zum Glattstreichen werden mitgeliefert."
30 Jahre Herstellergarantie

Maße:9,7 inches
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine Erfahrung/Eindrücke:
Packungsinhalt:
- Schutzfolie welche auf einer weiteren Folie klebt
- ein Reinugungstuch (ähnlich Brillenputztuch)
- Plastikkarte

Ich muss dazu sagen/schreiben ,dass ich kein Apple Ipad besitze,sondern nur ein Smartbook Tablet.
Das Anbringen:
Zu Beginn reinige ich das Display des Tablets mit dem mitgelieferten Putztuch.
Das geht ganz leicht und streifenfrei.
Danach löse ich eine Ecke der Schutzfolie von der festen Tragefolie.....das ist schon bisschen kniffelig,aber man bekommt das hin (auch ohne langer Fingernägel möglich)
Man kann ganz leicht die Schutzfolie vom Träger abziehen.
Damit aber nicht die Folie mit beiden Händen anfassen muss,klappe ich nur die eine schmalere Seite der Schutzfolie um und lege nun den Rand der Schutzfolie bündig auf das Display und drücke die Folie vorsichtig an.
Mit der mitgelieferten Plastikkarte kann man die Folie feststreichen und somit vermeidet man Blasenbildung unter der Folie.
Den Träger ziehe ich langsam weg und mit dem Spatel (Plastikkarte) streiche ich die Folie Stück für Stück fest.
Man muss da schon ein ruhiges Händchen und Geduld haben,aber das Ergebns kann sich sehen lassen.

Ergebnis:
Die Folie ist nicht sichtbar...wenn man genauer hinsieht kann man die Kanten leicht erkennen,abder das Display ist definitiv geschützt.
Wenn man die Folie gut aufbringt und das Display gut gereingt wurde,dann hat man auch keine Schmutz- oder Lufteinschlüsse.
Die Bedienung des Touchscreens ist ohne Mängel. Die Oberfläche reagiert sofort,ohne Verzögerung.

43 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Miraculix1967

    13.03.2012, 21:54 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Dienstagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • morla

    13.03.2012, 18:28 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • Dennus

    13.03.2012, 17:46 Uhr von Dennus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein Toller Bericht :) - Liebe Grüße!

  • XXLALF

    13.03.2012, 17:09 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..und einen schönen tag noch

  • katjafranke

    13.03.2012, 16:35 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße von der Katja.

  • papaonline

    13.03.2012, 15:02 Uhr von papaonline
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg aus wilhelmshaven , Dirk