Kneipp Badeperlen Landlust Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von BulmaZ

Bäuerin sucht Schaum...oder so ähnlich.

  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Egal, ob Sommer oder Winter - baden geht immer.
Einmal mehr noch, wenn der Sommer so dermaßen mies ist, wie jetzt gerade. Da nutze ich dann jede Gelegenheit, um mich ins wohlig warme Nass zu werfen und zu entspannen. Zwar habe ich derzeit wieder einen großen Badezusatz in der Flasche in Benutzung, brauche also in diese Richtung grade nichts, kaufte neulich aber dennoch aus purer Textlust dies:

>>>Kneipp Badeperlen Landlust<<<


+++ Bezugsquelle & Preis +++

Gekauft habe ich das Sachet mit 80 g Inhalt bei dm.
Dort habe ich 1,29 Euro bezahlt. Reichlich teuer, aber immer noch preislich günstiger als die Badesachets von Tetesept.

+++ Inhaltsstoffe +++

Urea, Pyrus Malus (Apple) Peel Extract, Vitis Vinifera (Grape) Fruit Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Illicium Verum (Anise) Fruit/Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Limonene, Eugenol, Coumarin, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Tocopherol, CI 16185, CI 15985

+++ Eindrücke +++

Landlust - wonach die wohl duften würde? Bisher war mir unter diesem Namen nur eine Teesorte von Teekanne bekannt, die bei foodwatch.de zu Recht ordentlich eins auf den Deckel bekommen hat. Ob dies hier von meiner Seite aus ähnlich sein würde? Egal, gekauft, getestet.

Öffnet man das Sachet, dringt einem ein wunderbarer Duft entgegen.
Duften soll das Ganze ja nach Apfel- und Traubenextrakt. Nun, ich muss sagen, dass es das auch wirklich tut. Ich finde, beide Duftkomponenten sind gleichermaßen zu riechen. Keiner der beiden Düfte überwiegt irgendwie. Beides harmoniert hervorragend miteinander, ist frisch und frühlingshaft. Der Duft macht sogleich gute Laune, auch, wenn es draußen mal wieder regnet und so gar nicht sommerlich sein möchte.

Im Wasser selbst ist der Duft dann erstaunlicherweise immer noch so intensiv wie direkt aus dem Sachet, was erfahrungsgemäß ja keine Selbstverständlichkeit ist, wie ich bei zumeist günstigen Badezusätzen leider immer wieder feststellen musste. Hier allerdings bereitet sich der tolle Apfel - Traubenduft direkt im ganzen Badezimmer aus und verwandelt es geradezu in eine Duftoase. Sitzt man dann letztlich endlich im Wasser, wird man regelrecht von diesem tollen frühlingshaften Duft umhüllt. Genial. (:

Von Kneipp kannte ich bisher ja nur eine Handcreme, mit der ich jedoch ausnehmen zufrieden war. Nichtsdestotrotz erwartete ich in Sachen Pflege von diesen Badeperlen hier doch einiges. Immerhin ist der Hersteller ja zum einen alles andere als no - name und zum anderen auch noch alles andere als billig. Dass die Pflege hier durchaus stimmt, macht sich bemerkbar, sobald man dann im angenehm rötlich gefärbten Wasser sitzt. Dieses ist spürbar weich und scheint die Haut sogleich mit den pflegenden Inhaltsstoffen der Badeperlen zu versorgen. Meine Haut fühlt sich weich an, geschmeidig und so, als würde sie regelrecht aufatmen. So halte ich es auch nach dem Baden für nicht unbedingt nötig, mich einzucremen. Denn auf der Haut scheint eine Art leichte Schicht zu sein, die diese noch nachträglich pflegt. Heißt allerdings nicht, dass sich irgendwie ein Fettfilm gebildet hätte, oder so. Nur das subjektive Empfinden ist eben, dass die Inhaltsstoffe nachhaltig auf der Haut pflegen, was gerade ich mit meiner empfindlichen und trockenen Haut sehr angenehm finde.

Von den Badeperlen von Tetesept war ich es ja seinerzeit gewohnt, dass es im Wasser so gut wie keinen Schaum gab. Nun, auch hier darf man nicht mit einer Schaumparty rechnen. Es tummeln sich eher kleinere Schaumflöckchen auf der roten Wasseroberfläche, aber die verschwinden auch recht bald wieder. Daher kann man kaum von Schaum sprechen. Ich selbst finde das nicht schlimm, für Schaumfans ist dieser Fakt aber sicher ein Manko.

+++ Fazit +++

Alles in allem handelt es sich bei diesem Badezusatz von Kneipp um ein lohnenswertes und gutes Produkt. Die Pflege durch die Inhaltsstoffe ist deutlich spürbar. Hinzu kommt ein toller frühlingshafter und fruchtiger Duft nach Äpfeln und Trauben - einfach genial. Klar, ganz günstig ist der Preis für ein solches Vollbad nicht. Aber man gönnt sich sowas ja auch nicht täglich. Deswegen ziehe ich deshalb auch keinen Stern ab, vergebe alle fünf und empfehle euch dieses Produkt gerne weiter.

45 Bewertungen, 6 Kommentare

  • ag_588

    18.10.2012, 21:12 Uhr von ag_588
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Mittwochsgrüße!

  • blutengelchen15

    18.10.2012, 14:35 Uhr von blutengelchen15
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wäre auch was für mich

  • debbi87

    18.10.2012, 14:06 Uhr von debbi87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße ... debbi!

  • sigrid9979

    18.10.2012, 11:15 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    LIEBE GRÜßE SIGRID....

  • katjafranke

    18.10.2012, 10:57 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von der Katja

  • Lucky130

    18.10.2012, 09:51 Uhr von Lucky130
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gerade in dieser Jahreszeit könnte ich auch gut eine Badewanne haben!