BEKO WMB 71643 Testbericht

ab 39,95
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Summe aller Bewertungen
  • Waschergebnis:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  sehr leise
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Einstellungsmöglichkeiten:  sehr viele
  • Reparaturservice:  gut

Erfahrungsbericht von Inita_13sasu

Eine günstige Waschmaschine mit einem Top-Preis-Leistungsverhältnis

  • Waschergebnis:  gut
  • Geräuschpegel:  sehr leise
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Einstellungsmöglichkeiten:  viele
  • Reparaturservice:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Günstig Geringer Wasserverbrauch Niedrige Geräuschentwicklung

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Zuerst war ich ja etwas skeptisch, da Beko die Vertriebsmarke eines sehr großen Herstellers aus der Türkei ist und bei uns bisher nicht so bekannt ist und damit auch Kenntnisse über gute wie auch schlechte Eigenschaften des Geräts bzw. der Produkte von beko nicht vorhanden waren. Umso mehr hat mich das gelieferte Gerät überzeugt, speziell hinsichtlich des Preises im Vergleich zu den klassischen Wettbewerbern auf dem deutschen Markt. Die Lieferung selbst (mein erstes Großgerät welches ich mir per Postweg habe zustellen lassen) lief absolut reibungslos von Statten und ist bereits nach drei Tagen erfolgreich auf den Weg gebracht worden. Die Speditionsmitarbeiter waren sehr freundlich und haben die Maschine zum gewünschten Platz in meiner Wohnung transportiert, habe hier schon von Geschichten gehört, dass solche schweren und unhandlichenn Geäte direkt vor der Haustür abgeladen worden sind, na schönen Dank, da hab ich Glück gehabt. Aufstellung, Anschluss und Inbetriebnahme waren durch mich selbst problemlos möglich. Einzig die Transportsicherungen müssen mit einem Schraubenschlüssel entfernt werden. Dabei sind die Sicherungsschrauben aus sehr weichem Metall hergestellt, so dass bei einer Schraube der Sechskantkopf (trotz passender Größe des Schlüssels) beschädigt wurde. Diese Schraube konnte ich dann nur noch mit einer Zange entfernen. Das war aber auch schon die einzige kleine Herausforderung. Die deutsche Bedienungsanleitung ist hinreichend ausführlich. Somit war der erste Trommelreinigungslauf problemlos und der anschließende Nutzung der Waschprogramme ebenso. Die Geräuschentwicklung ist sehr niedrig. Damit kann das Gerät über die Zeitvorwahl auch nachts problemlos laufen. Was aber generell wichtig ist: die Laufzeit der Waschprogramme ist deutlich länger als bei meiner alten Waschmaschine (ca. 15 Jahre alt) - je nach Programm braucht es 2 - 3,5 Stunden für einen Lauf. Soweit wird dies aber auch von Stiftung Warentest für alle verbrauchsarmen neuen Modelle bestätigt. Hier fordert die Wasserreduzierung durch längere Weich- und Waschzeiten ihren Tribut. Wenn das Gerät jetzt auch noch mindestens 5 Jahre (3-Personenfamilie + Haustiere) ohne Probleme läuft war die Kaufentscheidung angesichts des Preises in jedem Fall richtig.

14 Bewertungen, 2 Kommentare

  • sigrid9979

    29.08.2012, 13:53 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Mittwoch

  • katjafranke

    29.08.2012, 12:06 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von KATJA