Manfrotto 560B Testbericht

Manfrotto-560b
ab 83,20
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Dachsja

Manfrotto - Einbeinstativ

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

optimale Aufsatzhöhe, leicht (700g), leicht im Umgang, einfach Befestigung, Neigungswinkel 90°

Kontra:

bisher keine negative Eigenschaften

Empfehlung:

Ja

Dieses Einbeinstativ vereint viele positive Eigenschaften in sich, die es mir mittlerweile zu einem unverzichtbaren Begleiter bei meinen Wanderungen und auf Reisen machen. Ich bin von dem Stativ so begeistert, dass ich das Stativ hier kurz bewerten möchte:

Ausgezogen misst das Stativ über 160 cm, so dass man sich, auch wenn man etwas größer ist, nicht zu weit nach unten beugen muss. Der Rücken dankt die optimale Aufsatzhöhe! Dabei ist dieses Stativ zusammengeschoben 66 cm lang und nur 700 g schwer, so dass es auch auf längeren Touren nicht zu unhandlich ist und gerade noch am Rucksack mitgetragen werden kann.

Befestigt wird die Kamera auf dem Stativ mit einem Schraubring, man muss also nicht nach einer Münze oder Ähnlichem suchen, um die Kamera auf dem Schwenkkopf zu befestigen. Wie ich finde, sehr praktisch und das Befestigen der Cam geht so rasch und problemlos von statten.

Die meisten Stative sind viel massiver und schwerer und dennoch bei Weitem nicht so standfest wie das Einbeinstativ von Manfrotto. Besonders wenn in engen Räumen wenig Platz ist, ist dieses Stativ optimal. Mit den ausklappbaren 3 kleinen Beinen erreicht es dennoch genug Standfestigkeit, um meine Videokamera, die knapp 2 kg wiegt, schwingungsfrei zu tragen. Es benötigt dabei in Räumen auch keine Unterstützung der Hand.

Auch in unwegsamem Gelände lässt sich das Stativ sicher aufstellen. Kippgefahr besteht eigentlich nur, wenn der Wind etwas stärker weht. Mit ein wenig Übung gelangen mir mehr als ordentliche Videoergebnisse auch im Gelände.

Begeistert hat mich auch der große Neigungswinkel von 90 Grad. Die Drehbewegungen sind schön flüssig und das Filmen macht mit der Unterstützung des Stativs noch mehr Spaß.

Ich verwende dieses tolle Stativ aber nicht nur für meine Videokamera. Auch meine kompakte DSLR lässt sich auf dem Stativ anbringen und das Stativ bleibt auch mit einem nicht allzu großen Objektiv (Normalobjektiv) standsicher. Gerade bei längeren Belichtungszeiten oder für Makros greife ich gerne auch zum Fotografieren auf dieses super Teil zurück.

Mich haben auch die tolle Verarbeitung, das leichte Aus- und Einklappen der Füße und der rutschfeste Handgriff in optimaler Größe überzeugt. Ich habe für diesen Preis noch kein besseres Objektiv kompakten Form gefunden und bin nach wie vor von meinem Manfrotto 560 B begeistert. Es ist mein ständiger Begleiter auf Wanderungen und im Urlaub geworden. Nicht umsonst empfehlen zahlreiche Videozeitschriften das Stativ und auch ich kann es jedem Videoamateur wärmstens empfehlen, zumal das Preis/Leistungsverhältnis in meinen Augen unschlagbar ist.

12 Bewertungen, 3 Kommentare

  • katjafranke

    17.10.2013, 21:20 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herbstgrüße von der KATJA

  • bella.17@live.de

    17.10.2013, 19:19 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Annabelle sendet dir liebe Grüße.

  • Little-Peach

    17.10.2013, 14:00 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG :))