Cullmann Flexx Studio Set Testbericht

Cullmann-flexx-studio-set
ab 198,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
198,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012

Erfahrungsbericht von kattig

Für Stilleben, Motivarrangements und mehr...

Pro:

Verarbeitung, 10 Jahre Garantie

Kontra:

Schwanenhälse sind z.T. instabil

Empfehlung:

Ja

Ich hatte das Glück das Cullmann Flexx Studio Set testen zu dürfen.
Zunächst ein paar Daten:

Hersteller:
CULLMANN Foto*Audio*Video GmbH
Waldstraße 12
D-90579 Langenzenn

www.cullmann.de

Herstellerinfo:
"Dieses speziell für den Studiobetrieb konzipierte FLEXX Set bietet dem Foto-/Videografen eine perfekte Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Ob für die exakte Positionierung eines Blitzgerätes mittels drei stabilen Schwanenhälsen, den sicheren Halt einer ungewöhnlichen Blüte durch Objekt-/Fixierklammer oder die Befestigung der Kamera mit Multiklemme oder Saugstativ - das 11-teilige FLEXX Studio Set bietet für jeden Aufbau das passende Werkzeug.
Drei Schwanenhälse unterschiedlicher Länge sowie zwei solide Klammern unterstützen den Anwender bei der Lichtführung und bei der Positionierung des Aufnahmeobjekts. Die robuste, aus Aluminium-Druckguss hergestellte Multiklemme CC50 sowie das Saugstativ und die Universalklammer CC30 eignen sich ebenfalls bestens für den Outdoor-Bereich und helfen dem Foto-/Videografen beim Umsetzen seiner kreativen Ideen. Das 11-teilige FLEXX Studio Set eignet sich für eine Vielzahl verschiedener Anwendungsbereiche, wie etwa Makro- und Tabletop-Fotografie, kreative Blitzunterstützung sowie Action-Foto-/-Videografie im Outdoor-Bereich. Zur sicheren Aufbewahrung der Produkte dient eine hochwertige Transporttasche, die genau auf den Inhalt des FLEXX Studio Sets abgestimmt ist. Auf das FLEXX Studio Set sowie alle anderen FLEXX Produkte gewähren wir 10 Jahre Garantie bei Registrierung."

Meinung:
Die Teile des Sets sind hochwertig verarbeitet, relativ einfach zu handhaben und leicht (Material: Alu). Außerdem enthält das Set eine Transporttasche in der sich alles handlich verstauen lässt.
Das 11-teilige Cullmann Flexx System Studio enthält ein umfangreiches Sortiment an Hilfsmitteln um Motive zu arrangieren - z.B. Klemmen - oder um die Kamera an ungewöhnlichen Elementen zu befestigen: Saugnapf und Schraubzwinge, die sich beide mit dem mitgelieferten Kugelkopf erweitern lassen.
Mit dem Saugnapf hatte ich zunächst leichte Probleme ihn richtig fest an eine Scheibe anzuheften. Das gelang mir zwar dann doch noch, aber letztendlich habe ich auf Fotos damit verzichtet, weil es mir zu unsicher war die schwere Kamera daran zu befestigen. Ich hatte einfach Angst, dass mir das ganze runterfällt.
Mithilfe der Klammern kann man Objekte fixieren und Stillleben anordnen. Da mir hierfür ein wenig die Fantasie gefehlt hat, habe ich nur kleine Arrangements gemacht. Die Klammern halten allerdings nur relativ leichte Dinge. Eine Blüte oder eine Kette lassen sich gut damit fixieren.
Wirklich gut haben mir die Schwanenhälse oder Flexstäbe gefallen. Diese lassen sich in alle Richtungen verbiegen. Mit ihrer Hilfe kann man die Kamera in ungewöhnliche Stellungen bringen und dadurch zum Teil neue Perspektiven erschaffen. Und sollte die Ausrichtung der Kamera nicht ganz passen, sind die Hälse schnell ein wenig umgebogen bis das Motiv passt.
Die Flexstäbe sind zwar praktisch, da man sie in jede beliebige Richtung verbiegen und mit den drei Teilen ausreichend verlängern kann, allerdings bieten sie für eine schwere Kamera nur eine bedingt stabile Lage. Ich hatte mit der EOS 450D schon leichte Probleme, mit Teleobjektiv war es fast unmöglich wackelfrei zu arbeiten. Hier ist es mir dann des Öfteren passiert, dass die Kamera einen ungewollten "Absturz" vollzieht und nach unten sinkt. Von daher sind die Flexstäbe meines Erachtens eher für kompaktere, leichte Kameras geeignet. Für schwerere Kameras muss man die Stäbe so verbiegen, dass sie stabiler werden - also leicht "gewellt" verbiegen.
Sehr praktisch ist auch die Schraubzwinge, die sich fast überall befestigen lässt. Man sie auch noch mit dem mitgelieferten Kugelkopf erweitern, so dass sich die Kamera kippen lässt.

Mein Bericht erscheint auch bei dooyoo und ciao!

26 Bewertungen, 9 Kommentare

  • anonym

    16.02.2012, 20:52 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • Walter1974

    16.02.2012, 12:56 Uhr von Walter1974
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht, gefällt mir sehr gut, Vieleicht Schaust du dir ja auch mal meine Berichte an, bin noch neu :-)

  • Colly24

    16.02.2012, 12:47 Uhr von Colly24
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht, wenn du einmal Zeit hast, freu mich wenn auch meine Berichte gelesen werden, bin noch neu

  • XXLALF

    16.02.2012, 11:12 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen tag

  • hameln58

    16.02.2012, 07:12 Uhr von hameln58
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Gina

  • morla

    15.02.2012, 23:39 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • goat

    15.02.2012, 23:25 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Vielleicht besuchst Du meine Berichte auch mal?

  • GinFix

    15.02.2012, 20:03 Uhr von GinFix
    Bewertung: sehr hilfreich

    Feiner Bericht: LG GinFix-> bekennender Vor- und Gegenleser

  • anonym

    15.02.2012, 19:54 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima vorgestellt, Saludos Negerle