IKEA Brimnes Bettgestell Testbericht

Ikea-brimnes-bettgestell
Unser-brimnesGrosse-schubladenStauraum-auch-unterm-bett
Abbildung beispielhaft
ab 116,47
Auf yopi.de gelistet seit 03/2012
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Stabilität:  sehr gut
  • Lebensdauer:  gut
  • Montage:  durchschnittlich
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Erfahrungsbericht von sammelmeilen

Traumhaft schlafen...

Pro:

günstig, schick, groß, Stauraum

Kontra:

für uns nichts

Empfehlung:

Ja

Nachdem nach jedem Umzug immer wieder die Schlafzimmermöbel ab und aufgebaut wurden, waren die nun schon richtig fertig. Eine Renovierung war sowieso geplant und die alten Möbel wanderten in die Tonne.

Nun musste auch endlich ein neues Bett her. Das alte war nur 1,40 m breit und nach jedem Umzug waren wieder Teile übrig. Mich wundert schon, dass wir nicht irgendwann durchgebrochen sind!!
Zuerst wollten wir ein Bett selbst bauen, da wir einfach viel Stauraum benötigen. Dann hab ich durch Zufall den neuen IKEA- Katalog in die Hand bekommen und festgestellt, dass Selbstbauen viel teurer wird als fertig kaufen.

Also ging es eines Tages auf zu IKEA und in unserem (zum Glück großen) Auto landete unter anderem folgendes Bett:


OO ooo BRIMNES ooo OO

DETAILS:

Hierbei handelt es sich um ein Bettgestell mit Bettkasten. Farblich gibt es das Bett bloß in weiß!

Das Bett gibt es in 2 verschiedenen Größen:
140 x 200 für 199 Euro
180 x 200 für 229 Euro

Wir haben uns das große Bett gegönnt und dieses hat folgende Produktmaße:
Länge: 206 cm
Breite: 186 cm
Höhe: 47 cm
In dieses Bett passen Matratzen mit einer Länge von 200 cm und einer Breite von 180 cm.

Das Bett ist natürlich zerlegt und man bekommt 3 Pakete und einen Mittelbalken. Das Bett hat insgesamt ein Gewicht von ca. 93 kg. Allerdings ohne Lattenrost und Matratze!
Die Packmasse sollte man daheim schon beachten, nicht dass es einem dann so geht, wie denen auf dem Nachbarparkplatz: 2 volle Wagen und ein kleines Auto!
Bei uns war der längste Karton etwa 2,10 m und die Höhe ca. 50 cm.

ZUSAMMENBAU!

Ich muss an dieser Stelle IKEA mal ein großes Lob aussprechen! Wir hatten insgesamt 6 verschiedene Möbelstücke und es hat absolut nichts gefehlt!!! Da waren wir schon froh!

Der Zusammenbau hat eine ganze Weile gedauert. In 5 min ist da nichts erledigt.
Allerdings gab es eine sehr gute Beschreibung (mit 32 Seiten und wir haben es tatsächlich geschafft, die unglaublichen 280 Teile alle zu verbauen. Das meiste davon war Schrauben und Schräubchen! Es ist schon besser, wenn man den Aufbau zu zweit erledigt!

PROBELIEGEN!

Nachdem wir 2 Wochen auf der Couch genächtigt hatten, war ich froh, als wir endlich Probeliegen konnten.

Die Lattenroste und auch die Matratzen waren beim Bett nicht dabei und mussten einzeln dazu gekauft werden. Allerdings gibt es auch da bei IKEA genügend Auswahl, so dass wir schnell fündig geworden sind. Als das Bett stand, wurden diese Teile noch eingelegt und wir konnten endlich Probe liegen!

Traumhaft, ich hatte keine Lust mehr aufzustehen, da ich nach der ganzen Umbauerei ziemlich fertig war.

Das Bett steht sehr stabil und wirkt robust. Nichts wackelt oder schaukelt! Die Verarbeitung ist sehr genau und wir haben keinerlei Macken oder angestoßene Ecken zu bemängeln!

Ganz toll finde ich auch, dass es verstellbare Bettseiten gibt. Das heißt, dass Matratzen in verschiedenen Stärken verwendet werden können, ohne das man dass dann sieht. War zwar bei uns nicht der Fall, kommt aber sicherlich vor.

Wer möchte, der kann auch noch das BRIMNES- Kopfteil dazu kaufen. Wir wollten nicht!

STAURAUM!

Wichtig als Kaufkriterium war der vorhandene Stauraum. Es gibt immer Kleinigkeiten, die irgendwo untergebracht werden müssen.
Dieses Bett hat 4 große Schubkästen- an jeder Seite 2 Stück! Und in die passt ganz schön was rein. Mit einer Länge von 95 cm, einer Breite von 55 cm und einer Höhe von 20 cm ist genügend Platz.

Die Kästen gehen nicht über die ganze Bettbreite (siehe Bild!). Wenn man noch Sachen hat, die wirklich selten gebraucht werden, so kann man auch die Bettmitte noch als Stauraum nutzen. Müsste dann eben den Lattenrost immer heraus nehmen.
Die Schubkästen lassen sich sehr leicht heraus und auch wieder reinschieben. Alles läuft leicht auf Rollen. Sie wirken stabil und sind recht belastbar.

FAZIT:

Wir sind zufrieden mit unserer neuen Anschaffung!Wir schlafen schon seit einem halben Jahr drin und sind noch immer sehr zufrieden.

Hier bekommt man ein schönes, stabiles und gut verarbeitetes Bett für wenig Geld! Da lohnt sich kein Eigenbau!

Daher vergebe ich hier 5 Sterne und eine auch eine Kaufempfehlung!

69 Bewertungen, 12 Kommentare

  • Farina

    05.04.2013, 15:32 Uhr von Farina
    Bewertung: sehr hilfreich

    Darf ich fragen wie tief die Schubladen sind wenn sie ausgezogen sind? Also von der Kante bis zum Bettanfang ;) Ansonsten toller Bericht!

  • campino

    24.03.2012, 12:15 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg andrea

  • Donnaya

    24.03.2012, 00:47 Uhr von Donnaya
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche eine erholsame Nacht ;)

  • anonym

    17.03.2012, 11:59 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • anonym

    16.03.2012, 01:01 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Toller Bericht.LG Quacky bw

  • Dennus

    13.03.2012, 22:06 Uhr von Dennus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht :) - Liebe Grüße von mir :)

  • Steve11

    12.03.2012, 20:42 Uhr von Steve11
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht! Würd mich über Gegenlesung sehr freuen :) LG

  • morla

    12.03.2012, 18:54 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche einen gute wochenstart lg. petra

  • Lale

    12.03.2012, 17:27 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • katjafranke

    12.03.2012, 11:53 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. KATJA

  • mima007

    12.03.2012, 11:20 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • XXLALF

    12.03.2012, 09:55 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen guten wochenstart