Nikon Coolpix L810 Testbericht

Nikon-coolpix-l810
ab 428,97
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
453,96 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2012
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Support & Service:  gut

Erfahrungsbericht von Nightwish2684

Bitte recht freundlich..

  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Support & Service:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Tolle Bilder, einfache Handhabung, schickes Design

Kontra:

Eventuell die mitgelieferte CD ist ziemlich benutzerunfreundlich

Empfehlung:

Ja

Liebe Leser und Leserinnen,

Mein heutiger Bericht dreht sich um unseren neuen technischen Familienzuwachs, die Nikon Coolpix L810. Schon länger schwebte meinem Freund diese Kamera vor und schon häufiger habe ich seine Bemühungen mich vom Kauf der Nikon zu überzeugen, kurzerhand abgelehnt, mit der Begründung unsere Cannon Digitalkamera ist doch völlig ausreichend. Als diese dann allerdings im Real für 189,00 €, statt 240,00 € im Angebot zu haben war, konnte ihn nichts und niemand mehr aufhalten.

Fakten Fakten Fakten

"Ein großer Zoombereich und eine gute Ausstattung sind die wesentlichen Merkmale der Nikon Coolpix L810."

- 16 Megapixel
- 26 facher Optischer Zoom
- Optischer Bildstabilisator
- HD-Videoaufnahme
- 430 Gr. leicht
- 3D-Modus


Optik, Material und Tragekomfort

Diese Nikon ist in verschiedenen Farben erhältlich, komplett Schwarz, Schwarz-Braun, Schwarz-Rot oder auch Schwarz-Blau. Unser Model ist komplett in Schwarz gehalten, da wohl auch einige andere bei diesem Angebot gnadenlos zugeschlagen haben und alle anderen Farben somit schon ausverkauft waren.

Das Gehäuse der Nikon Coolpix L810 besteht aus Kunststoff und ist relativ unempfindlich gegenüber Stößen und Kratzern.

Die Nikon hat, meiner Meinung nach, eine elegante Optik und ist nicht zu groß um noch bequem in jede Handtasche zu passen. Mit einem Trageriemen welcher daran befestigt ist, kann man sich die Nikon auch um den Hals hängen.


Der Packungsinhalt

Folgende Teile sind, abgesehen von der Digitalkamera, enthalten: Der bereits erwähnte Trageriemen, 4x LR6/L40 (AA) Alkabatterien, der Objektivdeckel mit Schnur, ein USB-Kabel UC-E16, ein Audio-/Video-Kabel EG-CP16, die ViewNX 2-Installations-CD sowie das Referenzhandbuch.

Eine extra Tasche und eine SD-Speicherkarte für die Kamera, sind nicht im Lieferumfang enthalten und müßte bei Bedarf noch extra gekauft werden.


Die Nikon in Übersicht

Auf der Rückseite der Kamera, rechts neben dem Monitor und oben drauf befinden folgende Knöpfe: Ein-/Ausschalter, Zoomschalter, Auslöser, die Taste für Filmaufzeichnungen und Aufnahmemodus, die Wiedergabetaste, Multifunktionswähler, die OK-Taste, eine Löschen-Taste, die Abdeckung des Akku-/Speicherkartenfachs, Menü-Taste, der seitliche Zoomschalter, Blitz-Taste und der Blitz welcher aufklappbar ist.


Erste Schritte und Funktionen der Nikon

Die ersten Handgriffe mit der neuen Kamera sind das befestigen des Trageriemens und des Objektivdeckels. Anschließend werden die Akkus und die Speicherkarte eingesetzt. Nachdem ersten Einschalten der Nikon, kann man seine Sprache auswählen sowie Datum und Uhrzeit einstellen.

Die Nikon funktioniert grundsätzlich wie die meisten Digitalkameras, man wählt den gewünschten Bildausschnitt, hat die Möglichkeit beliebig zu zoomen und, falls notwendig, den Blitz zu verwenden. Erkennt die Kamera ein Gesicht, erscheint ein doppelter grüner Rahmen auf dem Display.
Weitere besondere Funktionen: der Situation angepasste Einstellungen wählen, wie z.B. Landschaft, Sport, Haustiere oder Porträt. Besonders praktisch fande ich die Möglichkeit selbst entscheiden zu können, was der Fokus des Bildes ist, so war es uns z.B. möglich im Zoo, den Zaun nur als "Effekt" erscheinen zu lassen, während das dahinterlebende Tier der Mittelpunkt des Bildes ist. Auch die Selbstauslöser-Funktion ist bei dieses Kamera besonders schnell gefunden. Mit der Funktion "Belichtungskorrektur" kann die Helligkeit oder Dunkelheit auf dem gesamten Bild eingestellt werden.

Die ganze Bedienung der Nikon ist, trotz der Vielfältigkeit, relativ simpel aufgebaut. Ich brauche meist eine Weile um die funktionsweise eines neues technischen Geräts im Haushalt zu verinnerlichen, hier ging das allerdings wirklich schnell.


Die Bildqualität

Die Bilder sind gestochen scharf und haben kräftige, satte Farben. Spätestens beim Anblick der Photos ist mir der Unterschied zwischen der Nikon und meiner alten Digitalkamera aufgefallen. Rote Augen sind auf keinem Bild mehr und besonders viel zu bearbeiten gab es im Anschluß auch nicht.


Die Akkulaufzeit

Wir haben die Akkus vor ca. einem Monat geladen und bisher hat die Kamera noch keine Ermüdungserscheinungen gezeigt, trotz ständiger Benutzung.


Software VieweNX 2

Mit dieser mitgelieferten All-in-One Software können Bilder übertragen, angezeigt, bearbeitet und geteilt werden, laut Hersteller. Das Programm ließ sich problemlos auf dem Laptop installieren. Allerdings war es uns zu unübersichtlich und letztendlich auch nicht notwendig, deswegen werden wir es wohl nicht verwenden.

35 Bewertungen, 9 Kommentare

  • Teddy1958

    13.07.2013, 15:32 Uhr von Teddy1958
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und schönes weekend :-)

  • Silverdog

    07.07.2013, 23:26 Uhr von Silverdog
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht =)

  • Silverdog

    07.07.2013, 23:26 Uhr von Silverdog

    Sehr schöner Bericht =)

  • Baby1

    12.08.2012, 23:32 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • peter_nordberg

    07.08.2012, 11:31 Uhr von peter_nordberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll berichtet. Freue mich über Gegenlesungen! lg

  • XXLALF

    07.08.2012, 09:53 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen tag

  • anonym

    07.08.2012, 07:38 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und einen Gruß aus dem Schaumburger Land

  • morla

    07.08.2012, 03:02 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • Lale

    07.08.2012, 02:10 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *+*