Desigual Rock schwarz Bewertung

Desigual-rock-schwarz
Abbildung beispielhaft
ab 14,07
Auf yopi.de gelistet seit 04/2012
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Passform:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Pflege:  einfach

Erfahrungsbericht von MaraH

MaraH sagt zu Desigual Rock schwarz

  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Passform:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Pflege:  einfach
Normalerweise mag ich den Stil von der spanischen Marke Desigual nicht so gerne, weil es auf mich immer sehr aggressiv wirkt, wie sie ihre Farben in den Klamotten verteilen. Natürlich hat es Wiedererkennungswert, aber neben der Individualität sollte man darauf achten, dass der Stil eine breite Masse an Kunden erreicht und dieses Gefühl hatte ich bislang nicht bei Desigual.
Glücklicherweise schlendere ich trotzdem ab und zu mal durch den Laden, der sich im Einkaufszentrum bei mir im Ort befindet.
Bei einer dieser Touren fand ich den Rock, den ich euch heute gerne vorstellen möchte.
Er ist knielang und hüfthoch und lässt sich sowohl schlicht als auch auffällig kombinieren. Dank der Tatsache, dass er im Grundton schwarz und mit ein paar dezenten Blumen bedruckt ist, fällt er selbst nicht so auf. Die Farben geben der Trägerin die Möglichkeit, verschiedenfarbige Tops dazu zu tragen, die farbstimmig mit den aufgedruckten Blumen sind. So kommt es oft zu einem erfrischenden Farbenspiel und man ist nicht auf eine Art von Kombination angewiesen und stets flexibel im Look.
Der Saum des Rockes ist mit einer Bordüre bestickt, die sehr an Südamerika erinnert. Da dies aber sehr dezent gehalten wird, fällt es nicht weiter unangenehm auf.

Da man trotzdem die Marke mit bezahlt, hat man nach dem Kauf eine Rechnung von etwa 30€ bezahlt. Ich finde aber, dass das im Verhältnis zu anderen Kleidungsstücken dieser und vor allem anderer Marken sehr human ist.

Der Rock besteht aus einem leichten, aber wärmenden Stoff, welcher sich zu jeder Jahreszeit tragen lässt. Im Spätherbst und Winter sollte man aber darauf achten, dass man eine dicke Strumpfhose darunter trägt, sodass man nicht friert.

Auf der Hüfte sitzt er gut, dank eines Reißverschlusses kann man ihn der Breite variieren, zudem ist er leicht stretchig am Bund, sodass auch da noch Luft nach außen bleibt. Die Länge ist gerade richtig, dass der Rock nicht zu kurz ist und man ihn auf schicken Feiern oder im Büro tragen kann. Hierzu muss ich sagen, dass er von meinen Kolleginnen auch sehr gerne mit Bluse gesehen wird.

Die Pflege ist einfach und unterscheidet sich nicht viel von anderen Kleidungsstücken, man muss sie lediglich bei rund 30° waschen und darauf achten, dass keine hellen Kleidungsstücke mit in der Waschmaschine sind.

14 Bewertungen, 6 Kommentare

  • jennny

    29.01.2015, 19:24 Uhr von jennny
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön beschrieben!

  • mausi1972

    02.02.2014, 10:41 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut berichtet von dir. Marion.

  • anonym

    01.02.2014, 20:08 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freu mich über Gegenlesungen.

  • monagirl

    01.02.2014, 19:48 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. Mona.

  • Berater

    01.02.2014, 19:43 Uhr von Berater
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut!

  • Besserwisser2014

    01.02.2014, 19:19 Uhr von Besserwisser2014
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super, finde ich auch klasse!