Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling Testbericht

ab 5,67
Auf yopi.de gelistet seit 05/2012
5 Sterne
(10)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Einziehen:  sehr schnell
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Aussehen:  sehr gut

Erfahrungsbericht von quacky

Quackys Hansaplast Test Teil 2

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Einziehen:  schnell
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Aussehen:  gut

Pro:

Handhabung, Wirkung

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und liebe Leser ,ich möchte nun über ein weiteres Produkt meines „Hansaplast Anti Hornhaut Produkttestes“ berichten, Ich dürfe bei einem Produkttest bei den „Konsumgöttinnen“ teilnehmen und dürfte 2 Hansaplast Anti Hornhaut Produkte testen.

==Produktdaten==

===Produktbezeichnung===

Hansaplast Anti Hornhaut 2 in 1 Peeling

===Hersteller===

Beiersdorf AG

Hamburg

www.hansaplast.com

===Verfügbarkeit und Preis===

Ich habe auf Grund des Produkttestes natürlich nichts dafür bezahlt , ich habe aber gesehen,das das Produkt ( 75 ml)bei diversen Versandapotheken zwischen 6,50 € und 7 € kostet.

==Herstellerangaben== _steht so auf der Verpackung

===Produktbeschreibung===
*Das Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peelingkombiniert wirkungsvolleAnti Hornhaut- und Pflegesubstanzen in zwei Phasen.

*Peelingphase: Bimssteinpartikel und natürliches Gebirgssalz entfernen schonend spröde raue Haut.

*Pflegephase: Die reichhaltige Formel mit UREA und Mandelöl bietet intensive Pflege und macht die Haut weich und zart.

*Ergebnis: Ein sofort spürbarer Effekt samtweicher Füße.

===Anwendungsempfehlung===
1. Eine haselnussgroße Menge auf die feuchten Füße geben, vor allem auf die Fußsohlen,
und mit leichtem Druck einmassieren.
2. Mit reichlich warmem Wasser abspülen und gründlich abtrocknen.

Bitte beachten Sie, dass während und nach der Anwendung Rutschgefahr bestehen kann.
===Inhaltsstoffe===

Sodium Chloride, Caprylic/Capric Triglyceride, Octyldodecanol, Pumice, C18-36 Acid Triglyceride, Urea, Theobroma Cacao Seed Butter, Polyethylene, Cera Alba, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Stearyl Alcohol, BHT, Geraniol, Citronellol, Limonene, Parfum, CI 42090

==Quackys Produkttest==

===Warum dieses Produkt===

Ich laufe den ganzen Tag sehr viel herum,das muss ich schon aus beruflicher Sicht machen und ich denke das wenn ich eine 12 Stunden Schicht hinter mich gebracht habe, ich einige Kilometer zu Fuß zurückgelegt habe. Dementsprechend habe ich eine verstärkte Hornhautbildung und meine Fußsohlen sind immer rau, rissig und trocken. So kam mir dieser Produkttest gerade recht,denn ich wollte sowieso ein wenig mehr für meine geschundenen Füße tun. Pflegetechnisch gesehen ,konnte es also nur besser werden.

===Der Geruch und die Konsistenz===

Ich habe bis dato noch kein Peeling Produkt benutzt und war deshalb gespannt auf den Geruch und die Konsistenz des Produktes.
Der Geruch des Produktes ,ist wider erwarten sehr angenehm und frisch. Dieser frische Geruch ist auch eine ganze Weil deutlich wahrnehmbar. Die Konsistenz des leicht hellblauen Produkt würde ich als fest und cremig bezeichnen wollen. Ich war dann beim ersten Auftragen des Produktes sehr erstaunt ,denn dieses Peeling Produkt fühlt sich so an ,als wären dort mittelgroße Kieselsteine enthalten.

===Das Pflegeergebnis===

Ich habe natürlich nicht erwartet ,das meine Hornhaut mit dem Peeling Produkt weg gerubbelt wird.
Aber wenn ich das Produkt anwende ,wenn ich der Badewanne entsprungen bin, merke ich schon wie die Fußsohlen ordentlich „abgerubbelt“ werden. Nachdem ich die Überreste des Peelings dann
gründlich abgespült habe , kann ich sofort einen deutlichen Unterschied merken. Naja der Effekt ist natürlich nichts so,als wenn man vorher einen Hornhauthobel benutzt hätte , aber man merkt das die Haut sofort super weich und geschmeidig wird.Ich habe auch das Gefühl das die Neubildung von Hornhaut deutlich minimiert wird. Ich verwende gleich im Anschluss die Anti Hornhaut Intensiv Creme und ich muss sagen so weiche und geschmeidige Fußsohlen hatte ich noch nie. Wobei ich jetzt gerade dabei bin zu testen, ob ich damit nicht meine sehr raue Haut am Ellenbogen wegbekomme. Diese unschöne und nervige Stelle kurz überm Ellenbogen ist zwar schon deutlich glatter und geschmeidiger geworden ,ganz verschwunden ist das Problem aber (noch) nicht.

===Mein Fazit===

Das Produkt ist gut und sparsam dosierbar ,so das eine 75 ml Standtube bestimmt fast das ganze Jahr reicht. Der Duft ist frisch und angenehm und die Anwendung ,einschließlich des Abspülens hinterher ist kinderleicht. Das Produkt kann zwar meine Hornhaut nicht wegzaubern,einer Neubildung aber entgegenwirken.
Ich bin froh das ich das Produkt testen durfte und erfreue mich an meine nun nicht mehr so rauen Fußsohlen.

==Ich vergebe deshalb 5 Sterne und spreche eine Kaufempfehlung aus.==

_LG Eure Quacky(07.04.13)_

==Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für Eure Lesungen und Bewertungen.==

##Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.#

27 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Lucky130

    08.04.2013, 06:27 Uhr von Lucky130
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & vielen Dank für Deinen Besuch!

  • knuddelfire

    07.04.2013, 22:13 Uhr von knuddelfire
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöne Grüße

  • Azrael71

    07.04.2013, 19:51 Uhr von Azrael71
    Bewertung: besonders wertvoll

    guter Bericht..gruß azrael71

  • joelovesyou

    07.04.2013, 17:03 Uhr von joelovesyou
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw & lG

  • bella.17@live.de

    07.04.2013, 16:32 Uhr von [email protected]
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße Annabelle.

  • katjafranke

    07.04.2013, 14:56 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß KATJA