Nikon AN-D3 - Halsriemen Testbericht

Nikon-an-d3-halsriemen
ab 660,43
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
33,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2012

Erfahrungsbericht von celles

karlheinz46 zum Nikon-Riemen

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Bericht karlheinz46:
****************

Hallo aus Wien!

Heute berichte ich mal über ein Zeug, was selten bei mir verwendet wird. Ich habe zu Hause den Nikon D3 Tragegurt liegen. Das ist ein sehr schöner Schulterriemen, der aus schwarzem Gewebe besteht. Das, was ihn zu etwas Besonderem macht, ist der Kameranamen und das Nikon-Logo in gelber Farbe. Der Name Nikon ist ganz in Hellgelb eingestickt und jeder Buchstabe ist vollends ausgefüllt. Der Zusatz D3 hat nur eine breite Stickumrandung, während der Innenteil Schwarz geblieben ist. Die Zahl 3 ist sehr eckig geschrieben.


Das ist auf beiden Teilen vor den Vernähungen im Leiderteil so. Die Nähte sehen sehr geometrisch aus. Innerhalb der Hauptnähte ist ein Dreieck genäht, das auf zwei gespreizten Beinen zu stehen scheint. Auf beiden Seiten davon sind wieder je ein Dreieck zu sehen. Das ist gut so, da aus dem kommt dann die Trageschnur für die Kamera heraus. Die muss sehr gut befestigt sein. Immerhin wiegt so eine Nikon ab 500 Gramm aufwärts. Die Kamera zieht schon am Hals und das Band half immer hervorragend.

Ich habe die Nikon immer nur daheim und fast immer im Landhaus verwendet, wo sie seit langem lagert. Der Grund ist, dass ich nicht auf Sightseeingtouren nicht der Typ bin, mich mit schweren Kameras abzuschleppen, sondern ich muss immer schnell schnell und ohne viel Larifari die Fotos machen können.

Der Tragegurt war aber bei den seltenen Einsätzen ein sehr guter Begleiter. Leider hat er, obwohl ich nie als störend empfunden habe, sich immer etwas im Nacken eingegraben und einen leichten Druckfleck hinterlassen.

Vielleicht war ich etwas ungeschickt, aber mir passierte es immer wieder, dass sie der bestickte Teil immer wieder leicht verdrehte und dann erst recht einen Streifen hinterließ.

Die Verarbeitung finde ich sehr gut. Die Ränder sind nach rund 5 Jahren nicht ausgefranst. Ja, ich verwende das ja kaum, aber es löst sich nichts auf.

Gezahlt habe ich beim HARTLAUER damals 25 Euro. Also der Trageriemen ist kein Schnäppchen, leistet aber gute Dienste.

Bis bald

Heinz

51 Bewertungen, 13 Kommentare

  • anonym

    26.06.2012, 23:00 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und eine schöne Restwoche.

  • anonym

    26.06.2012, 21:39 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • campino

    26.06.2012, 08:50 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    ... lg AndreA ...

  • furthy

    25.06.2012, 15:32 Uhr von furthy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht liebe Grüße

  • anonym

    25.06.2012, 15:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    danke fürs Lesen bei mir

  • nbachmann1986

    25.06.2012, 12:56 Uhr von nbachmann1986
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Nina :-)

  • XXLALF

    25.06.2012, 10:25 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ....und einen guten wochenstart

  • anonym

    25.06.2012, 06:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und einen schönen ,guten Morgen:-)

  • Baby1

    25.06.2012, 02:13 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • anonym

    25.06.2012, 01:59 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gute Vorstellung von Dir

  • morla

    25.06.2012, 00:45 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^^petra

  • Lale

    25.06.2012, 00:24 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • katjafranke

    25.06.2012, 00:12 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße....KATJA