Gepe CardSafe Extreme Testbericht

Gepe-cardsafe-extreme
ab 20,08
Bestes Angebot
mit Versand:
fotoeasy
22,84 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2012

Erfahrungsbericht von celles

Meine Karte im Safe

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Grüß Gott aus Wien !

Lange hatte ich das Problem, meine Speicherkarten zu verstauen. Nachdem ich sehr viel fotografiere und bis zu 17 Mal pro Jahr im Ausland bin, musste ich mir etwas überlegen. Früher tat ich immer meine Speicherkarten in diese Plastikhülle, die beim Kauf dabei war. Ich bin mir nicht sicher, ob das heutzutage noch Standard ist. Für meine 6 MegaPix Canon kann ich gerade noch 2GB Karten einsetzen, obwohl es laut Gebrauchsanweisung nicht möglich ist. Diese Hülle war aber gar nicht so schlecht.

Nachdem bei der Fluggastkontrolle meine Tasche immer grob auf die Seite der Tasche geworfen wurde, wo meine Reservespeicherkarten waren und ich bei Sitzen neben den Notausgängen meine Handtasche nach oben geben musste, wo sie von X Taschen gequetscht wurde, musste ich mir etwas einfallen lassen. Ich hatte auch Angst, dass die Normalhüllen zu viel Staub und Schmutz reinließen.

Wie oft war ich schon in der Wüste und am Strand bei heftigem Wind unterwegs? Sehr oft und bis jetzt hatte ich Glück, dass meine Medien nicht merklich beschädigt wurden.

Im Internet stieß ich auf den Gepe Card Safe. Schluck, billig war das nicht. Via amazon und über einen Unterhändler konnte ich sie zu einem Grundpreis von 18,92 Euro erwerben (ohne Porto).

Ich habe die poppigere Version in so Neongelb. Der Safe ist aus stabilem Kunststoff und hat einen Schnappverschluss. Innen sind die vier Speicherkarten dank Hartgummiaussparungen gut und sicher gelagert. Ich sehe auch, wie viele Karten im Safe sind, weil das transparent ist. Und der Hersteller ist so etwas wie der Rimowa für die Speicherkarten.

Der Safe eignet sich für CF-, SD-, MemoryStick und MMC-Karten. Ich habe nur SD Karten.

In der Praxis hat sich der Safe bewährt. Ich habe weniger Bedenken, dass meinen Medien etwas passiert. Vorher traute ich mich nie die volle SD Karte zu tauschen, weil die Gefahr bestand, dass sie eventuell durch Druck oder Staub beschädigt werden könnte. Auch der Schnappverschluss, den ich schon von den alten Hüllen her schätze, schließt die SD Karten sehr gut ein.

Ich kann die Karten auch sehr gut wieder entnehmen. Sie kommen wir nicht aus und sie sind immer total geschützt. Auch gegen Spritzwasser bieten sie einen Schutz. Eigentlich sind meine SD-Karten noch nie in die Nähe von Wasser gekommen, aber man weiß ja nie !!!

Ein negativer Punkt ist der Preis, den ich für übertrieben hielt. Da muss ja noch Blattgold mit eingebaut sein, dass ich den Preis erklären könnte.

Danke fürs Lesen

Celles

23 Bewertungen, 2 Kommentare

  • campino

    11.09.2012, 07:33 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg AndreA

  • sirikit06

    10.09.2012, 22:37 Uhr von sirikit06
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir einen schönen Abend! LG