Unior Pedalschlüssel Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
stringendo-tools
11,50 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2013
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Genauigkeit:  präzise
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Abnutzung:  sehr gering

Erfahrungsbericht von celles

karlheinz46 zum Unior

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Genauigkeit:  präzise
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Abnutzung:  sehr gering

Pro:

Das Werkzeug ist ziemlich schwer. Einmal ist es mir schon auf die Zehen gefallen. Das tat richtig weh und einmal auf den Beton, da hat es einen leichten Pecker bekommen. Daher gehört es nicht in die Hände von Kindern. Sonst ist das Ganze praktisch unzerst

Kontra:

nix

Empfehlung:

Ja

Testbericht karlheinz46:

Hallo aus Wien!

Vor kürzerem habe ich mir den UNIOR Pedalschlüssel – verchromt zugelegt. Der ist mit der Länge 340 mm 17x15 angegeben. Ich habe auf einer Seite die Größe 15 und dann 17 auf der anderen Seite. Das Haltestück ist 15 mm breit und 3 mm stark und matt. Auf dem steht Chrom – Vanadium. In reinem Zustand wäre Vanadium ziemlich weich, aber die Verbindung ist sehr stark. Auf der anderen Seite steht Unior LSI Nr. 110 in Relief geschrieben. Die beiden Greifstücke sind dann aber spiegelnd und glatt. Das Ganze habt mich 15 Euro gekostet. Bei amazon.de gibt es einen ähnlichen Preis.

Meine Testerfahrung:

Der Unior ist einer meiner wichtigsten Werkzeuge. Er wird als Pedalschlüssel geführt, aber ich habe den noch gar nicht so gesehen. Ich habe den mir gekauft, da sich ein Rad an meinem Rasenmäher gelöst hat. Ich hatte nur mehr einen Schlüssel von Stubai aus Stahl mit der Größe 15. Da ich einen Schlüssel zum Gegenhalten gebraucht habe, kam der mir hier sehr gelegen. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Schlüssel bekam trotz festem Hin- und Herwerken keine merklichen Schrammen. Das ist sicher gut so, dass die Außenseite zwar spiegelnd glatt ist, aber die Griffflächen matt und leicht horizontal gerippt.

Das Werkzeug ist ziemlich schwer. Einmal ist es mir schon auf die Zehen gefallen. Das tat richtig weh und einmal auf den Beton, da hat es einen leichten Pecker bekommen. Daher gehört es nicht in die Hände von Kindern. Sonst ist das Ganze praktisch unzerstörbar.

Meine Einsatzgebiete sind der Rasenmäher, das Fahrrad. Da muss ich manchmal eine Schraube nachdrehen, die sie sich gelockert hatte. Den Schlüssel kann ich sehr empfehlen.

Bis bald

Heinz

22 Bewertungen, 8 Kommentare

  • eno011

    04.09.2013, 19:30 Uhr von eno011
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Enrico

  • mausi1972

    04.09.2013, 08:42 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße Marion.

  • Lale

    04.09.2013, 00:21 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • Little-Peach

    03.09.2013, 21:15 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :))

  • VWCorrado2012

    03.09.2013, 21:04 Uhr von VWCorrado2012
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter Bericht... SH und lg.

  • anonym

    03.09.2013, 18:57 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Clarinetta2

    03.09.2013, 18:43 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht

  • bella.17@live.de

    03.09.2013, 17:18 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße Annabelle.