vitasprint B12 Trinkfläschchen Testbericht

Mein-vitasprint-im-schnee
ab 38,33
Auf yopi.de gelistet seit 06/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Sandra107

Weckt den Tiger in mir :-)

  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Pro:

siehe Text

Kontra:

siehe Text

Empfehlung:

Nein

Vorwort:
***********

Da ich mich vor einiger Zeit unheimlich antriebslos und erschöpft gefühlt habe, hatte ich das mal bei meinem letzten Arztbesuch zur Sprache gebracht.
Wie einige hier von euch vielleicht aus meinen Berichten wissen, leide ich unter der Krankheit
Multiple Sklerose, wo solche Erschöpfungssymptome nicht gerade selten auftreten.
Aber auch bei gesunden Menschen kann es aus tausend Gründen zu Erschöpfungszuständen und Antriebslosigkeit führen, wo so ein Versuch, Vitasprint B12 anzuwenden, mit Sicherheit eine Überlegung wert wäre.

Jedenfalls habe ich meinen Arzt mal nach seiner Meinung zu dem Vitasprint B12 befragt.
Als er meinte, das zwar wenig darüber belegt wurde, es aber keine Nebenwirkungen hat, ausser wenn jemand auf die Inhaltsstoffe überempfindlich reagiert, entschloss ich mich dazu so eine Vitasprint B12
Kur mal auszuprobieren.

Somit befand ich mich dann während meiner Rückfahrt auf dem Zwischenstop an meiner Apotheke, um mir das Vitasprint B12 dort zu besorgen.
An diesem Punkt möchte ich darauf hinweisen, das dieses Präparat auch nur dort erhältlich ist.
Als erste Packung wollte ich dann doch lieber erstmal eine kleine, die es von Vitasprint gibt, mitnehmen.
Ich dachte, mir wenn man aus welchen Gründen auch immer unzufrieden ist, dann könnte man das finanziell besser verkraften und für den zufriedenen Fall ja immer nochmal eine größere nachkaufen.
So kam es dann, das ich erstmal mit der relativ kleinen Packung, mit 10 Trinkfläschchen Inhalt und
einem kleinen Hoffnungsschimmer die Apotheke verließ.

Was den Preis betrifft, so fand ich diesen für die kleinste Packung Vitasprint B12 im ersten Moment ganz schön heftig, 15,60€.
Wenn man es wiederum auf ein Fläschchen umrechnet, so sieht das dann gleich wieder ganz anders aus, bei 1,56€
pro Fläschchen.
Und wenn es tatsächlich hilft und den gewünschten Effekt erzielt, so wäre dies so oder so eine lohnende Investition.

Denn für wieviel Quatsch gibt man sonst genügend Geld aus?

Wie so oft habe ich auch diesesmal im Nachhinein festgestellt, das es auch hier Dank Internet noch günstiger geht.
Auf www.medipreis.de gibt es einen Preisvergleichsrechner für Medikamente, dort habe ich die 10er Packung Vitasprint B12 für 10,99€ entdeckt.


******************************************************************
Pharmazeutischer Unternehmer:
@@@@@@@@@@@@@@@

Whitehall- Much GmbH
Postfach 8604
48046 Münster
Tel.: 0251/ 92 71- 8
Fax: 0251/ 92 71- 30 27

Hersteller:
@@@@@@

Doppel Farmaceutici S.r.I.
Vita Martiri delle Foibe 1
29016 Cortemaggiore (PC) Italien

********************************************************************


Verpackung:
****************

Verpackt sind die 10 Trinkfläschchen in einer kleinen Faltschachtel, die wie man sie aus der Werbung kennt, in den Farben weiß und rot gehalten ist.
Selbstverständlich ist auf der Vorderseite des Präparates die Produktbezeichnung "Vitasprint B12" groß aufgedruckt und als letztes dort zu finden, ist der kleinere Hinweis, das es sich hierbei um Vitasprint in Form von Trinkfläschchen handelt.

Seitlich auf der Verpackung lassen sich bereits die Herstellerdaten und das Mindesthaltbarkeitsdatum finden.

Auf der Rückseite der Verpackung wird auf die Anwendung eingegangen, da man die Herstellung der Trinklösung in nicht erwähnenswerten Schritten erstmal vornehmen muss.

Unter der Verpackung, was mir erst kürzlich aufgefallen ist
(da hätte ich eigentlich auch nichts vermutet),
lässt sich dann der wichtige Hinweis finden, das dieses Präparat für Kinder unzugänglich aufzubewahren ist, die arzneilichen Bestandteile pro Fläschchen, sowie der Hinweis, das dieses Arzneimittel frei von Zucker und Alkohol ist!

Damit man nach der Benutzung die Fläschchen auch weiterhin in dieser Faltschachtel aufbewahren kann, ist sie oberhalb der Schachtel zu einer Seite hin perforiert, so das man sie zu und nach jeder Benutzung wieder auf- und zuklappen kann.


Bei den Fläschchen selbst handelt es sich um kleine, transparente Glasfläschchen.
Jedes einzelne ist mit einer Verschlusskappe aus weißem Plastik verschlossen.
Dadurch, das es sich hierbei um ein transparent-farbenes Fläschchen handelt, kann man auch schonmal einen Blick auf die Flüssigkeit werfen.
Dabei handelt es sich um 7ml rosafarbene Flüssigkeit.


Zusammensetzung:
**************************

1 Trinkfläschchen enthält:

- Glutamin 60mg
- DL-Phosphonoserin 40mg
- Cyanocobalamin (Vitamin B12) 500µg


Sonstige Bestandteile:

2,5g Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend); Methyl-4-hydroxybenzoat, Natriumsalz (Konservierungsstoff); D-Mannitol; Himbeeraroma; Natriumhydroxid;
gereinigtes Wasser


Anwendungsgebiete:
****************************

Angewendet wird Vitasprint B12 zur Stärkung oder Kräftigung des Allgemeinbefindens und zur Förderung des Nerven- und Muskelstoffwechsels.

Bei Beschwerden, wie nervöse Erschöpfungszustände, Abgeschlagenheit, nachlassende Konzentration,
nervös bedingte Konzentrationsschwäche (Hypermotorik), Vergesslichkeit und bei schneller Ermüdung bei körperlicher oder geistiger Arbeit, soll Vitasprint B12 angewandt werden können.

Aber auch im zunehmenden Alter, wenn die Belastbarkeit,
die Gedächtnisleistung und die Vitalität allmählich abnimmt, wirken die speziell aufeinander abgestimmten Bestandteile des Präparates, den Folgen von nachlassenden Nerven- und Zellstoffwechsel entgegen.
Die Stoffwechselfunktionen werden angeregt und die Zellregeneration wird unterstützt.

Kinder, ab dem 12. Lebensjahr können Vitasprint B12 einnehmen, beispielsweise bei Reizüberflutung und gestiegenen Anforderungen in der Schule, die zu Konzentrationsmangel und Leistungsabfall führen können.

Vitamin B12 erfüllt sehr wichtige Funktionen im menschlichen Körper. Es ist unentbehrlich für die Blutbildung, den Eiweißstoffwechselsowie für das Zellwachstum, die Zellreifung und die Zellteilung.
Darüber hinaus ist Vitamin B12 wesentlich an der Umwandlung von Homocystein in Methionin im Organismus beteiligt.
Außerdem wird es im Körper zum Aufbau von Nervenzellen benötigt und ist dadurch für die Gedächtnisleistung von Bedeutung.

Ein Mangel an Vitamin B12 kann die Funktionsfähigkeit der Nerven beeinträchtigen und zu Gedächtnisschwäche und zu Reflexverlusten führen!
Das Vitamin B12 ist wichtig für die Blutbildung von roten Blutkörperchen, schützt vor Herz- und Kreislauferkrankungen und regeneriert die Schleimhäute.


So wird die Trinklösung richtig hergestellt:
*****************************************************

Jedes einzelne Vitasprint B12 Fläschchen besteht aus einem ausgeklügelten Zweikammersystem.
In der ersten Kammer (die Flüssigkeit in dem Fläschchen) liegen Vitamin B12 und Phosphonoserin in gelöster Form vor.
Das Glutamin, bestehend in Pulverform befindet sich in der zweiten Kammer, dem roten Stopfen der nach dem Entfernen des weißen Plastikverschlusses sichtbar wird.
Erst durch das Herunterdrücken des Stopfens entfaltet Vitasprint B12 seine Wirkung, indem alle drei Inhaltsstoffe miteinander gemischt werden.
Zum Abschluss wird das Fläschchen einige Male gut geschüttelt.

Voila und fertig ist der Vitamin B12 Cocktail ;-)


Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
*******************************************************************

Falls es nicht anders vom Arzt verordnet wurde, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre den Inhalt eines Fläschchens einmal pro Woche ein

Die fertig hergestellte Trinklösung sollte nüchtern eingenommen werden, dabei kann man sich entscheiden, ob man sie mit Wasser verdünnen will oder ob man das Präparat unverdünnt einnehmen will (ich nehme es unverdünnt ein; nur die Harten kommen in den Garten ;-)

Es kann auch eine mehrwöchige Kur mit Vitasprint B12 gemacht werden. Dazu ist es jedoch anzuraten, dieses vorher mit dem Arzt abzuklären.


Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von
***********************************************************************
Vitasprint B12 auftreten? :
*********************************

Äußerst selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen der Inhaltsstoffe sowie bei entsprechend veranlagten Patienten aufgrund des Gehaltes an Methyl-4-hydroxybenzoat oder des Gehaltes von Natriumsalz möglich.
Wegen des Gehaltes an Sorbitol können bei Anwendung dieses Präparates Magenbeschwerden, Magenverstimmung und Durchfall auftreten.


Wann darf ich Vitasprint B12 nicht einnehmen? :
**************************************************************

Vitasprint B12 soll bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates nicht eingenommen werden.
Darüber hinaus ist dieses Arzneimittel ungeeignet für Menschen mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit.

Da für die Anwendung, bezüglich des empfohlenen Dosisbereichs in der Schwangerschaft und Stillzeit keine Untersuchungen vorliegen, sollte das Präparat auch deshalb nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit eingenommen werden.


Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden? :
**********************************************************************

Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.
Aufgrund des Gehaltes an Methyl-4-hydroxybenzoat und des Gehaltes an Natriumsalz kann bei Anwendung dieses Arzneimittels Nesselsucht auftreten.
Möglich sind auch Spätreaktionen, wie Kontaktdermatitis (entzündliche Hautreaktion).
Selten sind Sofortreaktionen mit Nesselsucht und Bronchialkrampf.


Was tun, wenn Vitasprint B12 in zu großen Mengen
****************************************************************
eingenommen wurde?
*******************************

Keine Sorge, bei übermäßiger Einnahme von Vitasprint B12 sind selbst über einen Zeitraum von mehreren Monaten sind keine Überdosierungs- oder Vergiftungserscheinungen zu erwarten.


Fazit:
************

Mittlerweile bin ich schon bei der nächsten Packung
Vitasprint B12 angekommen, diesmal eine größere, die mit dem Inhalt von 30 Trinkfläschchen.
Verbraucht habe ich bisher einschließlich der hier erwähnten 10er Packung insgesamt 24 von den Vitamin B12 Fläschchen.
Vom Geschmack her, kann ich sagen, das man sie recht gut trinken kann, schmecken nach Himbeeren, also auch noch lecker.
Und auch was die Zubereitung der Trinklösung betrifft, so kann man wirklich rein gar nichts falsch machen, gelingt sehr mühelos und schnell.

Nach der ersten Packung allein, habe ich ehrlich gesagt noch nichts großartiges positives feststellen können.
Dieser Effekt trat erst ein, als ich mir die nächste Packung gekauft hatte und brav weiter getrunken hatte.

Und ich muss schon sagen, ich fühle mich nicht mehr so abgeschlagen, ein recht aufbauendes Gefühl, was mich da erwartet hat.
Bin seitdem viel leistungsfähiger und konzentrierter.

Ob das aber nun alles auf das Vitasprint B12 zurück zu projizieren ist, bleibt Spekulation und steht in den Sternen.

Und da ich persönlich davon ausgehe, das der positive Effekt von der Verwendung des Vitasprint B12 her rührt, bleibe ich dieser kleinen Aufputschdroge treu ;-)

62 Bewertungen, 22 Kommentare

  • radi6404

    31.07.2011, 23:09 Uhr von radi6404
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ja, sehr ausführlicher Bericht, besonders hillfreich

  • sloga

    12.07.2011, 11:57 Uhr von sloga
    Bewertung: besonders wertvoll

    das nenne ich ein Bericht. Lg Denis.

  • campino

    08.07.2011, 15:29 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg andrea

  • Elfenfrau

    08.07.2011, 14:27 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein sehr guter Bericht. Die werde ich mir holen. BW und Lg

  • l.x.klar@gmx.net

    30.06.2008, 13:30 Uhr von l.x.klar@gmx.net
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruss

  • Mondlicht1957

    21.06.2008, 21:33 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • firestorm1105

    21.06.2008, 16:25 Uhr von firestorm1105
    Bewertung: sehr hilfreich

    Melde mich nach langer Abwesenheit zurück. LG, Romy

  • Striker1981

    08.06.2008, 19:40 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • anonym

    02.03.2008, 20:38 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg rettchen

  • GSiebert

    19.12.2007, 22:34 Uhr von GSiebert
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Georg

  • evafl

    29.11.2007, 09:57 Uhr von evafl
    Bewertung: sehr hilfreich

    xxxx sh! lg Eva xxxx

  • sweetsixty

    06.11.2007, 16:57 Uhr von sweetsixty
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Martina

  • LittleSparko

    03.11.2007, 14:07 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • Baby1

    03.11.2007, 08:13 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • luiggi

    03.11.2007, 01:28 Uhr von luiggi
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönes wochenende. lg luiggi

  • margit.ludwigh@t-online.de

    03.11.2007, 00:16 Uhr von margit.ludwigh@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    :-) Liebe Grüße Margit

  • paula2

    02.11.2007, 23:51 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • PaterBrown

    02.11.2007, 22:55 Uhr von PaterBrown
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...hm, mit MS habe ich auch einige Bekannte... hoffentlich kann die Medizin endlich mal mehr tun zur effektiven Behandlung...

  • Miraculix1967

    02.11.2007, 22:52 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende, SH und LG Miraculix1967

  • oxalife

    02.11.2007, 22:45 Uhr von oxalife
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße, oxalife

  • HiRD1

    02.11.2007, 19:11 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß, Ralf

  • anonym

    02.11.2007, 18:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh! lg luelues