I, Robot (DVD)

ab 5,49
Bestes Angebot
mit Versand:
Media Markt
7,48 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010

Preisvergleich

20th century fox home enter. i, robot action dvd
5,49 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
I, Robot [DVD]
5,49 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
I, Robot ProSieben Blockbuster Tipp (DVD)
7,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
fox will smith - i,robot (single) (fox) dvd
7,99 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
regie: alex proyas darsteller: will smith; i, robot, 1 dvd
8,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
I Robot - Kinofassung - DVD - NEU/OVP
8,99 €¹
Versand frei
 
fekastore2014
(4646
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

I, Robot (DVD)

EAN 4010232028525, 4010232027719, 4010232036902
gelistet seit 11/2010

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Darsteller Will Smith , Bridget Moynahan , Bruce Greenwood
Genre Action
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr USA; 2004
Originaltitel I, Robot
Regie Alex Proyas

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Fox
Auslieferung 02.12.2004
Bildverhältnis 1:2,35/16:9
EAN-Code 4010232028525
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1/dts
Sprache Deutsch dts / Deutsch DD 5.1 / Englisch DD 5.1
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Deutsch / Englisch / Türkisch / Dt. f. Hörg.
Vertrieb Fox

Tests und Erfahrungsberichte

  • Guter und empfehlenswerter Film!

    Pro:

    Toller Will Smith, gute Story

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Nein

    Im nachfolgenden ein Bericht zu dem Film "I Robot", der was ich vorab schon mal sagen kann durchaus empfehlenswert ist und den man sich gerne auch ein paar mal ansehen kann ohne das er wirklich langweilig wird! Die Story ist ausgefallen, die Schauspieler machen ihre Sache gut und er wird zu keinem Zeitpunkt wirklich langweilig!


    * * * * * Handlung * * * * *
    Der Film spielt im Jahr 2035, dementsprechend sind natürlich die Technologien und menschlichen Bedürfnisse deutlich weiter fortgeschritten als heute. So gehört es zur Selbstverständlichkeit das jeder Mensch seinen eigenen Roboter hat.
    Diesen Robotern vertraut die Menschheit blind und ein Fehler der Roboter
  • Wie könnte es in 35 Jahren sein!

    Pro:

    Günstig erhalten die DVD ! Bonus ausreichend ! Will Smith ! Effekte und Zukunftsvision ! Am Ende zunehmend spannend und actionreich !

    Kontra:

    Wer mehr Bonus will, braucht die Special Edition ! Nicht zu hohe Erwartungen stellen, halt kein typischer Blockbuster !

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    ---------------

    Wieder folgt ein neuer DVD-Bericht von mir, denn ich habe noch soviele die ich mir ansehen muss, aber ich komme momentan nicht oft dazu welche zu schauen. Hier habe ich mir endlich mal wieder Zeit genommen und kann euch daher über die Original Kinofassung von I Robot berichten und dabei nun viel Vergnügen!

    Kurze Infos zum Film bzw. zur DVD
    ------------------------------------------------------

    Preis bei Amazon.de 9,95 Euro (Original Kinofassung)
    Preis für die Stellbox (2 DVD´s) 14,97 Euro
    Regisseur Alex Proyas (Garage Days, The Crow, Dark City)
    Drehbuch Jeff Vintar & Akiva Goldsman
    DVD Erscheinungstermin
  • Erschafft der Mensch seinen eigenen Henker?

    Pro:

    Schauspieler, Effekte, scharfes Bild, Will Smith, Humor ,Story

    Kontra:

    nix , evtl. der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    ---### Story ###---

    Der misstrauische Spooner (Will Smith), Detective der Mordkommision ,wird eines Morgens wegen dem angeblichen Selbstmord eines Roboter-Ingenieurs in dessen Labor gerufen.
    Für ihn ist klar das dies kein Selbstmord war , doch leider steht er allein hinter dieser Vermutung. Nun versucht er herauszufinden wer der Täter war.
    Im Arbeitszimmer des Ingenieurs findet er Sonny einen Roboter des neusten Typs.
    Sonny ist der Mörder seines „Vaters“ doch kann man ihn nicht anklagen da Roboter nicht wegen Mord vor Gericht stehen können. Auch muss der Mord an dem Ingenieur einen tieferen Sinn ergeben. Dem geht Spooner nach. Als er über das Überwachungssystem
  • I Robot --- Roboter gut oder böse ?

    Pro:

    Viel action, gute schauspieler, gute story, gute Effekte

    Kontra:

    -----------

    Empfehlung:

    Ja

    <>:
    I Robot ist nach Bad Boys 2 der beste Film mit Will Smith.
    Die Effekte sind genial, die Story ist gut und wurde spannend und gut umgesetzt. Die Schauspieler passen ebenfalls gut zu ihren gespielten Personen.Es gibt 2 DVD-Versionen eine mit einer DVD und eine andere Version mit Film und Making of DVD. Zusätzlich gibte es noch editionen in denen mehrere filme vorhanden sind.

    <>:

    Der Film spielt im Jahre 2035. Viele Menschen besitzen einen eigenen Roboter, man vertraut ihnen, Roboter sind aus dem Menschenleben nicht mehr wegzudenken. Bis ein mysteriöser Selbstmordversuch eines Wissenschaftlers in der Roboter-Fabrik-Zentrale stattfindet
  • Action-Feuerwerk mit Will Smith

    Pro:

    Story, Schauspieler

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Heute schreibe ich mal einen Bericht über einen meiner Lieblingsfilme: I Robot

    Ein Action Film mit Schauspieler Will Smith in der Hauptrolle.


    Zunächst einige Fakten:
    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
    Darsteller: Will Smith, Bridget Moynahan
    Regie: Alex Proyas
    Buch: Isaac Asimov
    Musik: Marco Beltrami


    Der Film spielt, wie das Auftreten von Robotern bereits vermuten lässt, in der Zukunft. Im Jahre 2035 um genau zu sein. Die Technik ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass ganze Armeen von Robotern hergestellt werden, die den Menschen alle unschönen und gefährlichen Aufgaben abnehmen. Fast jeder hat mittlerweile so einen
  • Schon wieder Mensch gegen Maschine...

    Pro:

    Spannung und Action

    Kontra:

    unwirkliches Ende

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen,

    heute hocke ich schon wieder am PC und schreibe über eine meiner DVD´s der letzten "aktuellen" Filme.
    Jetzt ist „I ROBOT“ an der Reihe. Ein Film um den viel geworben und geredet wurde.
    Schauen wir mal ob er hält, was er versprach.
    Über die Aufmachung der DVD lasse ich mich heute mal nicht aus, denn jeder der sich für I Robot interessiert sollte die DVD schon irgend wo einmal gesehen haben. Yopi selbst stellt (siehe oben) das Bild des DVD Covers optisch zur Verfügung


    DVD Vorabinfos:
    -------------------

    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
    Darsteller: Will Smith, Bridget Moynahan u.anderem
    Regie: Alex Proyas
  • ist das die Zukunft ???

    Pro:

    tolle Effekte, viel Action

    Kontra:

    wirklich schon ab 12

    Empfehlung:

    Ja

    Durch Werbung und Freunde auf diesen Film aufmerksam gemacht , mußte ich ihn mir als Action-Fan natürlich gleich mal ansehen . Ich war von diesem Film sofort begeistert und möchte ihn auch weiter empfehlen .

    zum Film

    In nicht allzu ferner Zukunft , Chicago im Jahr 2035 , haben Roboter einen festen Platz im Leben der Menschen , um ihnen das Leben so einfach wie möglich zu machen ( Einkaufen , Kinderhüten , Gassi gehen mit Hunden usw. )
    Roboter dieser Zeit haben 3 Gesetze , die sie befolgen müssen dank ihrer Programmierung :
    1. Kein Roboter darf einem Menschen Schaden zufügen oder zulassen das einem Menschen durch sein Nichtstun Schaden zugefügt wird
    2.
  • Sind alle Roboter ungefährlich?

    Pro:

    - interessante hintergrundgeschichte - viel action - lustig

    Kontra:

    --

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemeines zum Film:

    Anzahl der DVD's: 1
    Bildformat:
    - 2,35:1
    - 16:9 Widescreen

    Bonusmaterial:
    - Audiokommentare
    - Foto-Galerie
    - Making of ...
    - Trailer

    Darsteller:
    - Bridget Moynahan
    - Will Smith

    Laufzeit: 110 min

    Produktionsjahr: 2004

    Regie: Alex Proyas

    Regionalcode: Code 2

    Sprache:
    - Deutsch
    - Englisch

    Tonformat:
    - Deutsch DD 5.1
    - Deutsch DTS
    - Englisch DD 5.1

    Untertitel:
    - Deutsch
    - Deutsch für Hörgeschädigte
    - Englisch
    - Türkisch

    Idee und
  • I Robot-Guter Roboter Film

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, diesmal gebe ich ein Bericht über einen der besten roboter Filme ab die ich kenne.

    Story:

    Will Smith (Sponner) hatte einen Autounfall und hatte dadurch den Linken Arm verloren. Der wurde aber durch einen Roboterarm ersetzt. Dadurch kannte er den Professor der der Erfinder von den modernen Robotern war. Als er einestages Selbstmord begann hatte Sponner diesen Fall bekommen. Und er glaubte nicht an selbstmord. Es kam nur ein Roboter in Frage der ihn töten konnte. Es war Sony dieser Roboter war so umgebaut das er die 3 Gesetze nicht befolgen musste und dadurch alles machen konnte wie ein Mensch. keiner glaubte Sponner und dadurch ist es nicht einfach diesen Fall zu
  • I.Robot toller Zukunftsfilm und tolle Handlung

    Pro:

    -

    Kontra:

    DVD ist zu teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Will Smith (Independence Day, Men in Black) bringt in I Robot als paranoider Polizist Del Spooner seine zum Markenzeichen gewordenen coolen Sprüche und zeigt zudem seine eindrucksvolle Brustmuskulatur. Spooner ist der Einzige, der vermutet, dass sich die Roboter, welche in der nahen Zukunft alle niedrigen Arbeiten verrichten, gegen die Menschen wenden werden – er weiß nur nicht, wie. Als ein führender Robotik-Fachmann unter mysteriösen Umständen stirbt, verfolgt Spooner eine Spur, die seinen Verdacht bestätigen soll. Der Actionfilm I Robot liefert keine Grübeleien über die Bedeutung künstlicher Intelligenz, also sollte man hier keine große Nähe zu Isaac Asimovs klassischen

I, Robot (DVD) im Vergleich

Alternative Science Fiction Filme
Weitere interessante Produkte