Minolta x-300

Produktbeschreibung

Minolta x-300

gelistet seit 10/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Oldie but Goldie _-_-_-_-_-_ oder warum es manchmal lohnt, gebraucht zu kaufen!

    Pro:

    + Preiswertes Einsteigermodell + viel Zuberhör auch gebraucht erhältlich + sehr robust, ausgereifte Technik

    Kontra:

    wenn überhaupt- der etwas laute Auslöser

    Empfehlung:

    Ja

    Minolta X-300 und Minolta X-370

    Das Konzept dieser Spiegelreflexkameras ist mittlerweile schon an die 20 Jahre alt, trotzdem ist die X-370 als manuelle Einsteiger-Kamera immer noch mit die erste Wahl. Sie übernimmt von ihrer Vorgängerin X-300 die gesamte bewährte Technik, verpackt lediglich in ein etwas moderneres Gehäuse.


    Beschreibung:

    Die X-370 hat ein handliches schwarzes Metallgehäuse mit den Maßen 140 x 90 x 51.5 mm (B x H x T)und einem Gewicht von 490 gr.
    Die Kamera verfügt über eine abschaltbare Zeitautomatik bei voreingestellter Blende mit den Zeiten 1/1000-4 sec. bei Automatik und 1/1000-1 Sec. bei manueller Einstellung, zusätzlich

Minolta x-300 im Vergleich