Budweiser Bier Testberichte

Budweiser-bier
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • Schmeckt nicht sooo schlecht, etwas fuer Liebhaber von eher malzig/suesslichen Bieren

Nachteile / Kritik

  • Nicht mit dem Original vergleichbar

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Traum aus der Flasche aus Tschechien

    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  sehr gering

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Budweise ist neben dem Pilsener Urquell mit das einzige tschechische Bier, was es auch bei uns in sehr vielen Supermärkten zu kaufen gibt. Und das auch meines Erachtens vollkommen zurecht.

    Denn die Tschechen verstehen wirklich Bier zu brauen. Leider ist das Lagerbier Budweiser, was in der Landessprache Tschechiens Budvar geschrieben wird, nur hier in duetschen Landen so teuer.

    Ansonsten würde ich es mir auch gerne öfter kaufen, doch 70 ct pro Flasche inklusive 8ct Pfand ist mir dann auf die Dauer doch etwas teuer.

    Also ich muss schon wirklich sagen, die Tschechen haben schon echt leckres Bier. denn ich war vor ein paar Tagen in Prag und konnte deshalb
  • JA, DASS BRAUCHE ICH

    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  hoch

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser!!!


    Bevor ich angefangen habe diesen Bericht zu tippen habe ich mir ein Glas bereitgestellt und daneben eine Flasche Bier.
    Nun ratet mal was für ein Bier, natürlich habt ihr alle richtig geraten, ein Budweiser Budwar.
    Für mich ist Budweiser zweifellos eines der besten Biere wenn nicht sogar das Beste, außer vielleicht das „Pilsener Urquell“ kann dem Budweiser das Brauwasser reichen.

    Sage und schreibe seit gut 700 Jahren wird dieses leckere Getränk zubereitet, welch ein Nahrungsmittel kann diese andauernde Beliebtheit schon aufweisen.

    Für mich ist beim Kauf des Biers entscheidend, dass es in Flaschen angeboten wird. Budweiser
  • Doch nicht so LEGGGAAAA das AMI Bier!!!!!

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    NAJA

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Budweiser ist eine der grössten Biermarken in den USA und wird seit 1852 ( bzw. ab 1876 als "Budweiser Lager Beer" ) in St. Louis gebraut. Die Brauerei bekam aber erst 1860 durch Eberhard Anheuser den Namen "E. Anheuser Busch & Co. Bavarian Brewery". Mit der Zeit eröffneten auch A-B Brauerein z.B. in LA ( Kalifornien ) oder Tampa ( Florida ). Das selbsternannte "King of Beers" hat einen Martkanteil von über 40% in den USA.

    Nachdem ich diverse male in den Staaten war und dort auch immer sehr viele Biersorten getrunken und probiert habe, kam ich zu dem Ergebniss, dass Budweiser immer noch eines der süffigsten und vor allem trinkbarsten 0815 Biere ist.

    Neben Bushbeer war
  • Lasst euch nicht taeuschen Update 16.4.04

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    Schmeckt nicht sooo schlecht, etwas fuer Liebhaber von eher malzig/suesslichen Bieren

    Kontra:

    Nicht mit dem Original vergleichbar

    Empfehlung:

    Ja

    Das meistverkaufte Bier der Welt soll es sein - deswegen wird es wohl auch als 'Koenig aller Biere' bezeichnet.

    Fuer mich ist es eine der erfolgreichsten Faelschungen (wenn auch sicher nicht im juristischen Sinne) und auch Aleksa ist darauf hereingefallen (in Amerika und es schmeckte ihr nicht, vgl. Bericht). Denn es gibt ein ausgezeichnetes Bier aus Budvar in Tschechien, das Budweiser heisst und zu den Spitzenmarken der Welt gehoert - das Original. Ja, und dann macht eine amerikanische Firma, sicher unter Beachtung geltender Wettbewerbsregeln (?), ein eigenes Bier und vermarktet es als Budweiser oder kurz Bud!

    Das Bier wird z.B. auch in Sizilien angeboten, und als ich

    Kommentare & Bewertungen

    • blackangel63

      blackangel63, 10.12.2008, 02:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      :::::LiEbE gRuEsSe:::::

    • schnekuesschen

      schnekuesschen, 28.03.2006, 21:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht....LG Sandy

  • BUDWEISER - frisch und lecker wie vom bäcker !!!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Wirkungsgrad:  hoch

    Pro:

    süffig und lecker

    Kontra:

    ---

    Empfehlung:

    Ja

    Moinsen,

    da ich bisher recht gute Erfahrung mit Bier gemacht habe (hehe das ist IRONIE) und untere anderem mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus lag (Das Bier war schuld) habe ich mich entschlossen, dem guten Gebräu mal eine Bewertung abzugeben. An diesem Abend und an anderen hatte ich die verschiedenen Biersorten auch ausgiebig getestet, also los geht?s...

    Sage und schreibe seit gut 700 Jahren wird dieses leckere Getränk zubereitet, welch ein Nahrungsmittel kann diese andauernde Beliebtheit schon aufweisen.
    Für mich ist beim Kauf des Biers entscheidend, dass es in Flaschen angeboten wird. Budweiser kann ich zwar auch in Dosen kaufen, aber darauf verzichte
  • Mein Favorit aus der Tschechischen Republik!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe 24 Flaschen dieses leckeren Bieres (original Budweiser Budvar) bei einem Gewinnspiel im Internet gewonnen.

    Zuerst war ich skeptisch, da ich bisher nur Budweiser in Amerika getrunken habe (dort hat es mir überhaupt nicht geschmeckt), aber nun bin ich ein großer Fan dieser Marke.

    Budweiser Budvar Original ist ein sehr süffiges und geschmackvolles Bier. Es hat mehr Volumenalkohol als üblich, nämlich 5,0% Vol., und ist aus Saazer Doldenhopfen und Gerstenmalz gebraut. Ungewöhnlich finde ich auch, daß es aus 300m Tiefe stammendem Brunnenwasser gebraut wurde.

    Leider ist es nicht so lange haltbar, wie man es sonst von Bieren gewöhnt ist, daher hat auch der