Karnak-Tempel Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2008

Pro & Kontra

Vorteile

  • Monumentale Kunst des Bauens
  • monumental beeindruckend
  • Der Tempel ist umwerfend, fällt aus der Reihe im Vergleich, was man sonst auf der Reise gesehen hat. Die Sound and Light Show am Abend verändert den Tempel im positivem Sinne.
  • große Säulenhalle, imposant, interessant

Nachteile / Kritik

  • Gegen Karnak spricht nichts. Die Kosten der Erhaltung sind allein für Ägypten wohl viel zu hoch.
  • leider so weit weg
  • Nichts.
  • Händler nerven

Tests und Erfahrungsberichte

  • großartiger Karnak Tempel

    Pro:

    große Säulenhalle, imposant, interessant

    Kontra:

    Händler nerven

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute,

    wir sind zurück aus Ägypten und wir ihr euch vorstellen könnt, habe ich wieder jede Menge Berichte im Gepäck. Wir konnten in den zwei Wochen ja zuerst 7 Tage Nilkreuzfahrt genießen und danach verbrachten wir weitere 7 Tage in Hurghada zum Baden. Heute allerdings möchte ich euch vom ersten Tempel erzählen, den wir in Luxor besucht haben, nämlich dem

    KARNAK TEMPEL

    der, wenn man ein Nilkreuzfahrt Ausflugspaket gebucht hat, immer dabei ist. Auch wenn man das Paket nicht erstanden hat, solltet ihr euch die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Warum? Das erzähle ich euch jetzt.

    ANFAHRT UND LAGE

    Luxor ist eine Stadt, die bereits zu

    Produktfotos & Videos

    Widderstatuen-am-eingang
    Widderstatuen am Eingang von sunflower76
    am 30.07.2012
    Gang-zum-ersten-pylon
    Gang zum ersten Pylon von sunflower76
    am 30.07.2012

    Kommentare & Bewertungen

    • XXLALF

      XXLALF, 31.07.2012, 18:20 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      ...und einen sonnigen nachmittag

    • Iris1979

      Iris1979, 31.07.2012, 14:42 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Super Bericht. LG Iris

    • Lucky130

      Lucky130, 31.07.2012, 10:59 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Wunderschön und BESONDERS WERTVOLL!

    • Kaputtschino

      Kaputtschino, 31.07.2012, 10:52 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Schon da gewesen ... und von den Eindrücken erschlagen worden. Ein Hammerteil.

  • Über die kollosale Kunst des Bauens

    Pro:

    Monumentale Kunst des Bauens

    Kontra:

    Gegen Karnak spricht nichts. Die Kosten der Erhaltung sind allein für Ägypten wohl viel zu hoch.

    Empfehlung:

    Ja

    „Wie schön ist der Tempel des Amun, wenn der Tag mit Feiern vergeht, wie eine berauschende Frau, die draussen vor ihrem Zimmer sitzt mit offenen Haaren auf ihrem schönen Busen“
    (Grabinschrift aus der Ära Ramses II.)



    KARNAK

    Welch Name für das grösste altägyptische Bauwerk schlechthin.


    KARNAK

    Es ist DER Tempel aller Tempel. Es ist die Tempelanlage Ägyptens, an der am längsten gebaut wurde, die über viel Jahrtausende und mehrere Dynastien erweitert, umgebaut, neu gestaltet, grösser und weiter wurde. Jeder Pharao, der an die Macht kam, wollte ein Stück seiner Person in dieser Tempelanlage verewigt sehen. Ca. 100 Hektar Land

    Kommentare & Bewertungen

    • wudje

      wudje, 27.05.2009, 10:36 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Ganz klares BW - und diese cat_in_a_ich-möchte-unbedingt-auffallen sollte sich erst mal informieren, ehe sie hier eine grandiose Arbeit abwertet. wudje

    • AngelikaR

      AngelikaR, 10.04.2009, 09:38 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      BW. Toller Bericht. LG

    • l.x.klar@gmx.net

      l.x.klar@gmx.net, 09.04.2009, 20:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      auch wenn ich dir mangels bw nur ein sh geben kann, wuensche ich dir schoene ostern. greetz from wallcity beartown

    • Daisy_Bluemchen

      Daisy_Bluemchen, 05.04.2009, 16:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr schön ............

  • Tempel, der zwei Jahrtausende im Mittelpunkt stand.....

    Pro:

    Der Tempel ist umwerfend, fällt aus der Reihe im Vergleich, was man sonst auf der Reise gesehen hat. Die Sound and Light Show am Abend verändert den Tempel im positivem Sinne.

    Kontra:

    Nichts.

    Empfehlung:

    Ja

    Der Besuch von Luxor stand auf unserer Nilkreuzfahrt am Ende der Reise. Den Karnak-Tempel haben wir einmal tagsüber und abends ein weiteres Mal am Abend zur Light and Sound Show besucht. Darüber hinaus haben wir am gleichen Tag auch den Luxor-Tempel besucht.

    ERREICHBARKEIT:
    Morgens sind wir mit dem Bus zum Karnak-Tempel gefahren worden und abends mit einer Kalesche - auf zwei verschiedenen Routen, damit es nicht langweilig wurde. Abends führte der Weg über den Basar, auf dem wir ausschließlich Einheimische gesehen haben und es wurde auch kein Touristen-Nepp angeboten. Leider sind wir in der Kalesche gesessen und waren nicht zu Fuß unterwegs, sonst wäre daraus noch eine

    Kommentare & Bewertungen

    • ChAosNETTE

      ChAosNETTE, 18.03.2009, 13:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich finde es schade, dass du nicht mehr über das Bauwerk erzählst, um das es hier ja geht.

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 05.05.2008, 14:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Von mir gibts ein klares SH. LG MST

    • Bunny84

      Bunny84, 05.05.2008, 09:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Einen schönen Wochenanfang und liebe Grüße Anja

    • anonym

      anonym, 05.05.2008, 00:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich wünsche dir einen schönen abend! L.G.

  • Ich will Karnak wiedersehen

    Pro:

    monumental beeindruckend

    Kontra:

    leider so weit weg

    Empfehlung:

    Ja

    Luxor ist sicherlich die Hauptattraktion einer jeden Ägyptenreise. So lautete die Aussage eines unserer Guides auf unserer Ägyptenreise: "in und um Luxor herum gibt es 30 % aller Weltkulturgüter" und damit wird nur Luxor gemeint. Assuan und Kairo zählen nicht zu diesen 30 % und das sagt alles. Die Griechen gaben übrigens Luxor den Namen Theben.

    Einleitung
    ********
    Und für Luxor würde ich dann noch einmal den größten Tempel aller Zeiten besonders herausstellen.
    Das Hauptheiligtum des alten Ägyptens (seit dem Mittleren Reich) war der Karnak - Tempel, nahe dem heutigen Luxor. Unglaubliche 2000 Jahre dauerte hier die Bautätigkeit, sa.

    Kommentare & Bewertungen

    • catmum68

      catmum68, 16.07.2010, 22:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreicher Bericht, LG

    • Wuschel11

      Wuschel11, 12.10.2009, 12:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      einfach schön beschrieben lg

    • krullinchen

      krullinchen, 01.07.2009, 11:54 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sonnige Grüße!

    • panico

      panico, 12.02.2009, 10:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Allerliebste Grüße von panico:-)