Odys Slim TV7 Novel

Produktbeschreibung

Odys Slim TV7 Novel

EAN 4260087128714
gelistet seit 10/2009
Hersteller Odys, http://www.odys.de/
axdia-international-gmbh
weitere Odys tragbare Fernseher

Allgemeine Informationen

Gehäuse-Farbe schwarz
Geräte-Typ LCD Fernseher

Ausstattung

Kabel-/ Hyperbandtuner vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • ::::Ein TV für unterwegs:::::

    • Ausstattung:  gut
    • Bildqualität:  gut
    • Verarbeitung:  gut

    Pro:

    Für Jugendliche super

    Kontra:

    Der etwas schlechte Empfang an manchen Orten

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leser und Leserinnen!




    Nun habe ich einen neuen Bericht für euch von der neusten Errungenschaft meiner Tochter. Denn sie wollte schon zu Weihnachten einen kleinen tragbaren TV haben, denn so ihre Worte, das hat jeder in der Schuke, das möchte ich auch haben....so ihre Worte.



    Naja der Traum hatte sich zu Weihnachten nicht erfüllt, denn sie wollte ja noch andere Sachen haben und alles geht nicht....nun hatte sie vor kurzem Geburtstag und ihr Wunsch war immer noch soooo aktuell, das sie sich nichts anderes wünschte.



    ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^



    Also Mutter auf zum Media Markt, den es ja hier in den Niederlanden auch gibt und Preise verglichen. Beim stöbern entdeckte ich das Angebot von der Firma ODYS und zwar den AXDIA Slim TV 7 für 99,95 Euro.
    Wie zufrieden unsere Tochter damit ist und auch alle anderen wichtigen Daten und Leistungen des TVs nun in meinem Bericht......



    ==Kontaktadresse der Firma==



    AXDIA International GmbH

    Halskestr. 15

    D-47877 Willich

    Tel.: +49 (0)2154 - 8826 - 0

    Internet: www.axdia.de www.odys.de



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



    Der Slim TV7 aus dem Hause Axdia verfügt über ein 7Zoll und zwar ein 18cm großes LC-Display. Der Pocket-TV verfügt über einen DVB-T Tuner, der soll den Empfang überall möglich machen...laut Hersteller.
    Aber ob das wirklich so ist, das konnte ich nicht wirklich glauben. Und ich mußte wieder mal recht behalten, denn hier auf dem Land direkt in der Nähe des Strands funktioniert das nicht so wirklich und darüber war unsere Tochter dann auch ein wenig enttäuscht.




    Aber wenn sie zur Stadt fährt, wo sie jeden Tag mit dem Bus zur Schule muß, sagte sie mir, das sie einige Sender sehr klar empfangen kann, naja wenigstens was..



    Die Betriebsdauer ist laut Hersteller okay, denn er verspricht 2,5 Std und 2 Stunden hat meine Tochter schon das Gerät auf Betriebsdauer betrieben und er hat sein Soll damit erfüllt. Der Klang mußte ich feststellen ist bei diesem Gerät sehr klar und keineswegs verzerrt, denn er hat einen integrierten Stereo-Lautsprecher.


    ..

    Betreiben kann man das Gerät durch das integrierte LI ION Akku.....der Aufladekabel und auch noch ein Autoadapter waren beim Kauf dabei. Ebenso eine kleine Fernbedienung, ein Audio- und Videokabel, eine Aufbewahrtasche und eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung in 8 verschiedenen Sprachen.




    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



    Mit diesem Gerät lassen sich bis zu 35 Programme programmieren und wenn man sie gespeichert hat, lassen sie sich immer wieder ohne Probleme abrufen, wenn der Empfang gegeben ist. Der LCD Bildschirm hat eine Größe von 7 Zoll, umgerechnet 18 cm und man kann ihn auch im 16:9 Modus benutzen.



    Außerdem verfügt das Gerät über eine sehr übersichtliche Menüführung, die sich sehr leicht über das TV schalten läßt, aber auch über die kleine Fernbedienung. Diese ist wirklich sehr klein und nixht geeignet für sehr große Finger, aber für Jungendliche durchaus geeignet, denn meine Tochter hat keine Probleme sie zu bedienen.
    Außerdem kann man am Gerät, als auch an der Fernbedienung die Lautstärke einstellen. Die Tasten lassen sich sehr leicht drücken, ohne Probleme kann ich bestätigen.



    Besonders überrascht war ich von der guten Bildqualität, denn der kleine Bildschirm verfügt über eine schöne Farbwiedergabe und auch über ein sehr scharfes Bild, aber eben nur nicht überall und das finde ich ein bißchen schade. Ansonsten gibt es bei der Bedienung und dem Komfort nichts auszusetzen.



    ===========================================




    Nun einige Daten zum tragbaren TV
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    7 Zoll LCD Bildschirm...auch 16:9 Modus möglich

    Auflösung 480x 3x 234 Bildpunkte

    Kontrast 300:1

    Integrierter Stereo- Lautsprecher....2x 1,5 Watt

    Manueller und automatischer Suchlauf

    Automatische Antennensignalstärke

    Hintergrundbeleuchtung LED

    Audio- und Videoausgang

    Menüunterstützte Erstinstallation

    Stromversorgung.......100V ~ 240V, 50Hz / 60Hz

    Stromverbrauch.... 25 Watt

    Gewicht....0,75 kg



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





    Durch den eingebauten im Menü bestehenden Installationsführer findet er automatisch die Programme die er empfangen kann. Durch die leichte Menü- Führung ist es Schritt für Schritt erklärt und sehr einfach gestaltet. Wenn man das geschafft hat, werden die empfangenen Programme automatisch gespeichert und man kann direkt nach dem OK Druck alle Programme durchschalten.



    Wenn sie einmal alle gespeichert sind, kann man ebenfalls im Menü noch den Kontrast, die Farbe und die gewünschte Lautstärke einstellen und wieder auf OK drücken.




    An der Seite des Gerätes befindet sich noch ein Schiebeschalter, der ermöglicht den Wechsel zwischen TV- und den Radioprogrammen. Radioempfang ist in manchen Bereichen einfacher zu empfangen als die TV- Programme...Dank neuster Technik kann man das Gerät einfach in die Hosen-oder Jackentasche stecken, denn es ist nicht größer als manches Handy und mit der praktischen Tasche für unterwegs auch ordentlich aufzubewahren......




    ==Fazit==



    Zuerst war ich nicht so begeistert davon, denn ich konnte mir zuerst nicht vorstellen wie so ein kleines Gerät das schaffen soll...aber nun habe ich es durch meine Tochter ausgiebig kennengelernt und bin begeistert, aber 1 Stern muß ich leider hier abziehen, weil der Empfang nicht überall möglich ist leider.....




    Vielleicht versucht ihr es ja mal....nicht schlecht.




    Liebe Grüße Claudia