Sony MDR-RF810RK

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Akku für Kopfhörer Sony MDR-RF810RK
21,95 €¹
versand-kostenfrei
 
Akku für Kopfhörer Sony MDR-RF810RK 2,4V 700mAh/1,7Wh NiMH Schwarz
22,95 €¹
versand-kostenfrei
 
Sony Original Funk Kopfhörer MDR-RF810RK mit Sende / Ladestation Schwarz NEU OVP
49,99 €¹
versand-kostenfrei
 
Sony MDR-RF810RK Kabelloser Funkkopfhörer mit Sende/Ladestation schwarz
54,90 €¹
Versand ab 2,40 €
 

Produktbeschreibung

Sony MDR-RF810RK

EAN 4905524614190
gelistet seit 04/2010
Hersteller Sony, http://www.sony.de
sony-deutschland-gmbh
weitere Sony Funkkopfhörer

Allgemeine Informationen

Anwendung Indoor
Gewicht 220 Gramm
Kopfhörer-Typ On-Ear-Kopfhörer

Ausstattung

Batterie- / Akkubetriebszeit 13 Stunden
Dolby Pro Logic / Digital nicht vorhanden
Nackenband, -bügel nicht vorhanden
Ohrclip nicht vorhanden
Rauschunterdrückung nicht vorhanden
Reichweite bis zu 100 Meter
Signalübertragung Funk

Tests und Erfahrungsberichte

  • Zum relaxen

    • Klangqualität:  sehr gut
    • Tragekomfort:  sehr gut
    • Verarbeitung:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    s.B.

    Kontra:

    s.B.

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser und Leserinnen,
    heute stelle ich euch meine Kopfhörer von Sony vor, es handelt sich um das Modell MDR-RF810. Damals habe ich sie mir gekauft, da mein Freund meist am PC saß während ich meine Sendungen guckte. Nach und nach brachte mich das "Tastatur-Geklimper" so auf die Palme, dass ich mir die Kopfhörer besorgte. Seither kann er in ruhe surfen und ich in ruhe Fernsehen schauen.

    Preis
    Ich habe sie mir damals über das Internet bestellt. Dort habe ich sie für 45 Euro gekauft. Heutzutage ist der Kopfhörer jedoch um einiges günstiger. Ich glaube der mometane Wert liegt bei knapp 40 Euro, also viel günstiger.

    Aussehen/Maße/Gewicht
    Der Kopfhörer ist von der Farbe (Schwarz) und Form eher schlicht, jedoch trifft das meinen Geschmack. Der Kopfhörer hat einen anpassbaren Kopfhörerbügel und ohrenumschließende Ohrpolster. Die Breite beträgt etwa 10 cm, die Tiefe etwa 10 cm und die Höhe etwa 12 cm. Sein Kampfgewicht beträgt 220 Gramm, jedoch bemerkt man ihn kaum beim tragen.

    Hersteller
    Sony Europe Limited
    Kemperplatz 1
    10785 Berlin
    Tel.:(+49) (0180) 5252586
    Fax:(+49) (0180) 5252587

    Daten/Informationen
    - drahtlose Funktechnologie
    - kabelloses Design
    - Wiedergabezeit 28 Stunden (AAA-Batterien)
    - Stereo-Mini-Stecker
    - automatische Frequenzsuche
    - 40-mm-Treiber
    - Frequenzgang (Hz) 20–20.000
    - Ein-und Aus Funktion
    - Lautstärkeregler
    - 16h Ladezeit
    - Membran PET
    - Stumm-Funktion
    - Magnet Neodymium
    - Übertragungstyp HF
    - 2 verfügbare Kanäle
    - Akkuladeanzeige
    - Akkuladeverfahren automatisch
    - Signalbereich 100 Meter
    - Netzteil

    Praxis
    Als mein Kopfhörer geliefert wurde, habe ich erstmal die Batterien eingelegt und den Kopfhörer 16 Stunden geladen. In der Anleitung steht auch nochmal, dass wenn die Kopfhörer auf Null stehen, sie 16 Stunden geladen werden müssen. Am nächsten Tag nahm ich das Ladekabel auf dem Kopfhörer und schloss erstmal den Mini-Stecker an dem Fernseher an. Danach ging ich auf die automatische Frequenzsuche, nach wenigen Sekunden war die Frequenzsuche fertig. Ich setzte den Kopfhörer auf und stellte die Lautstärke an der Seite des Kopfhörers ein. Zuerst kam mir der Kopfhörer noch etwas fremd vor, doch sobald ich vertieft in den Fernseher schaute, bemerkte ich ihn nicht mal mehr. Das Tragekomfort ist wirklich sehr überzeugend. Und auch der Klang war klar und deutlich. Jedoch muss ich zugeben das ich die Bedienungsanleitung brauchte um zu begreifen wie man so etwas anschließt. Aber da hatte ich keine größeren Probleme die Anleitung ist klar gegliedert und "Step-by-Step" aufgebaut, so dass ich sofort begriff was ich zutun hatte. Nach dem öfteren Gebrauch hatte ich meine 28 Stunden erreicht, darauf hin leuchtete der Kopfhörer Rot und gab mir das Zeichen:"Hey ich will geladen werden!". Darauf hin stöpselte ich ihn an das Ladekabel und lud ihn wieder 16 Stunden. Meine Meinung zur Ladezeit, ich finde sie ok, denn 28 Stunden brauchen sich nicht so schnell auf wie man am Anfang glaubt.

    Fazit
    Ich habe 2 Jahre Garantie die meiner Meinung nach ausreichend sind. Ausserdem ist der Klang der Kopfhörer klasse, ich habe keinerlei Grund zu nörgeln. Auch das Design trifft meinen Geschmack, denn dezentes Schwarz, das mag ich. Die verstellbaren Kopfhörerbügel sind auch erste Sahne, da sie sich wirklich genau anpassen und man dafür einfach die Bügel etwas schiebt. Das anschließen hat auch gut geklappt, aber nur durch die Anleitung, sonst hätte ich das nicht so einfach geschafft. Die 16 Stunden Ladezeit finde ich für 28 Stunden Gebrauch angemessen, denn wie oben schon geschrieben, sind 28 Stunden länger als man denkt. Das Preisleistungsverhältnis stimmt absolut, denn Klang, Qualität, Anleitung usw. haben mich überzeugt. Ich kann diese Kopfhörer ruhigens Gewissen weiter empfehlen. Die Batterien sind die Handelsüblichen die man in jedem Supermarkt finden kann ;)

Sony MDR-RF810RK im Vergleich

Hersteller Sony sony-deutschland-gmbh
Weitere interessante Produkte