Das Böse in uns (Taschenbuch) / Cody McFadyen

ab 10,90
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
10,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010

Preisvergleich

mcfadyen, cody das böse in uns / smoky barrett bd.3
10,90 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Das Böse in uns (Taschenbuch) / Cody McFadyen

EAN 9783404164219
ISBN 3404164210
gelistet seit 05/2010

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Gattung Thriller
Hersteller / Verlag Verlagsgruppe Lübbe

Tests und Erfahrungsberichte

  • Finstere Geheimnisse

    • Handlung:  sehr spannend
    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Erwachsene

    Pro:

    faszinierende Handlung, Schreibstil

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich nun „Der Todeskünstler“ und „Die Blutlinie“ von Cody McFadyen gelesen habe, lag in diesem Jahr ein weiteres Band des Autors unter dem Weihnachtsbaum – „Das Böse in uns“. Ich habe gleich mit dem Lesen begonnen und hier nun mein Bericht über dieses Buch: ===Autor===Cody McFadyen ist 1968 in Forth Worth, Texas geboren. Nachdem McFadyen mit 16 Jahren seine Highschool-Ausbildung abbrach, begann er, freiwillige soziale Arbeit zu leisten und trat mehrere Weltreisen an. Er arbeitete danach in unterschiedlichen Branchen, wie etwa als Webseiten-Designer, bevor er sich mit 35 Jahren ganz der Tätigkeit als Schriftsteller widmete.
  • Im Namen des Herrn

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    spannend und flüssig erzählt interessante Geschichte

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Mit seinen beiden Erstlingen "Die Blutlinie" und "Der Todeskünstler" hat sich Cody McFadyen schnell einen Namen für spannend geschriebene Psycho-Thriller gemacht, die eindeutig nichts für schwache Nerven sind. Auch in seinem dritten Roman, "Das Böse in uns", greift McFadyen wieder auf die FBI Agentin Smoky Barrett und ihr Ermittlungs-Team aus L.A. zurück. Und McFadyen schafft es nicht nur, mit "Das Böse in uns" den Vorgängern an Spannung das Wasser zu reichen. In diesem Buch liefert er auch eine Meisterleistung an Charakterzeichnung ab.

    ----------------------------------------
    ÜBER CODY MCFADYEN & SMOKY BARRETT
    ----------------------------------------

    Cody
  • Spannend

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer
    Dieses Buch ist spannend. Wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man es nicht mehr aus der Hand legen! Es ist ohne viel schnickschnack geschrieben, aber trotzdem äußerst fesselnd. Wer einen guten Krimi sucht,hat ihn gefunden. Und obwohl es eine Reihe ist, muss man die andern BÃ
  • Beichte bevor er DICH findet

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ==Beichte bevor er dich findet==

    Hallo lieber Leser, liebe Leserin.

    ===Einleitung===
    Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches ich vor einiger Zeit bei Bastei Lübbe ertauscht habe. Es hat den Titel „Das Böse in uns“.

    ===Buchdaten===
    Autor: Cody McFadyen
    Titel: Das Böse in uns
    Originaltitel: The darker side
    Verlag: Bastei Lübbe
    Erschienen: 2010
    ISBN-13: 978-3404164219
    Seiten: 448
    Einband: TB
    Kosten: 9,99€
    Serie: Smoky Barrett

    ===Autor/in===
    Cody McFadyen wurde 1968 geboren und unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen. Später arbeitete in den unterschiedlichsten Branchen, bevor
  • Schock deine Eltern - lies ein Buch!

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    wendungsreich, spannend, emotional

    Kontra:

    leicht überdrehtes Ende, teilweise etwas sehr brutal

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Frau liest viel - bewundernswert. So kam ich im letzten Urlaub aus Ermangelung guter Alternative dazu das Buch "Das Böse in uns" von Cody McFadyen zu verschlingen. Um es kurz zu machen: großartig.

    Obwohl ich ehrlicherweise gestehen muss, dass ich nach den ersten 40 bis 50 Seiten kurz innehielt. Nicht, weil ich die Geschichte nicht verstanden hätte, sondern weil ich mal Luft holen musste - zu brutal erschien mir die eine oder andere Zeile. Als ich dann noch im Klappentext las, dass der Autor Vater einer jungen Tochter ist, so fragte ich mich kurz, was meine Tochter irgendwann sagen würde, wenn ich solche Romane schreiben würde: erfolgreich, aber doch teilweise sehr
  • Katholiken, obacht! Beichten mit Todesfolge

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    spannend, unterhaltsam, sinnlich, emotional, wendungsreich, kompetent übersetzt

    Kontra:

    Druckfehler & Zweifelsfälle, nix für zarte Gemüter

    Empfehlung:

    Ja

    „Ich habe dich schon lange im Visier und beobachte dich, während du diese Zeilen liest. Ich kenne dein kleines Geheimnis. Es lastet wie ein dunkler Schatten auf deiner Seele – Keine Angst. Ich werde dich davon erlösen!“ (Verlagsinfo) Diesmal muss FBI-Agentin den Fall einer ermordeten transsexuellen Tochter eines Kongressabgeordneten aufklären. Ist Lisa Reid wirklich die Nr. 143 eines Serienmörders? Und wer steht als nächstes auf dessen Liste?

    Der Autor
    °°°°°°°°°°°°°

    Cody McFadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner
  • Das Böse in Uns, ein Buch was die stärksten Männer zum Schaudern bringt!

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  kein Humor
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Klasse geschrieben, viel Spannung, ganz neue Idee

    Kontra:

    Nix

    Empfehlung:

    Ja

    Der Thriller "Das Böse in Uns" von Cody McFadyen, ist ein gelungenes, ekeliges und spannungbeladenes Buch.
    Zu Anfang möchte ich direkt sagen: Es lohnt sich dieses Buch zu lesen.

    Klappentext (die Inhaltsangabe, die im Buch drinsteht):
    Ein Flug nach Virginia. Alles wie gewohnt. Die Passagiere fühlen sich wohl. Auch Lisa. Bis sich ihr Nachbar zu ihr herüberlehnt und flüstert: "Lisa, ich werde dich jetzt töten."

    Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat lediglich einen Hinweis:
    ein silbernes Kreuz mit der Zahl 143 im Körper der Toten. Zählt der Mörder seine Opfer? Smoky hat es offenbar mit einem Serienkiller zu