ASUS Transformer Pad TF300T 32GB

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
ASUS Eee Pad Transformer TF300TG 3G, 25.7 cm (10.1ÂŽÂŽ), 32 GB, UMTS (Tablet PC)
508,00 €¹
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

ASUS Transformer Pad TF300T 32GB

EAN 4716659216247, 4716659217114, 4716659183303, 4716659217213, 4716659183310, 4716659217176, 4716659217121, 4716659217138, 4716659217183, 4716659217145, 4716659217152, 4716659217169
gelistet seit 08/2012
Hersteller ASUS, http://www.asus.de
asus-computer-gmbh
weitere ASUS Tablet PCs

Allgemeine Informationen

Arbeitspeicher (RAM) 1 Gigabytes
Betriebssystem Android 4.0
Bilddiagonale 10,1 Zoll
Gewicht 635 Gramm
Speicherkapazität 32 Gigabytes
Taktfrequenz 1,2 Gigahertz

Anschlüsse

WLAN Schnittstelle vorhanden

Ausstattung

Prozessor-Modell Tegra 3

Tests und Erfahrungsberichte

  • Sehr gutes Tablet

    • Akkulaufzeit:  sehr lang
    • Verarbeitung:  gut
    • Gewicht:  durchschnittlich
    • Ergonomie & Bedienung:  gut

    Pro:

    Es ist sehr praktisch, dass man eine Tastatur dranhängen kann, wodurch aus dem Tablet ein Netbook wird. Die Tastatur enthält zudem einen Zusatzakku. Ich bin zudem begeistert, wie schnell das Gerät ein GPS-Signal hat.

    Kontra:

    Für Microsoft Exchange Nutzer derzeit nicht geeignet, da man keine Mails versenden kann. Das stark spiegelnde Display stört dank der hohen Helligkeit des Displays kaum. Ansonsten gibt es für ca. 10-15 € Folien gegen das Spiegeln.

    Empfehlung:

    Ja

    Verarbeitung
    Das Tablet ist hochwertig verarbeitet. Obwohl ich es wie Sau behandle, ist bis jetzt nur die Rückseite leicht verkratzt. Das Display ist klasse. Es spiegelt zwar stark, doch die hoch einstellbare Helligkeit kann dem ganz gut entgegenwirken. Ich habe mir für ca. 15€ eine Displayfolie gegen das Spiegeln gekauft, da ich sehr oft im Freien mit dem Gerät arbeite. Dadurch wurde das Tablet zum optimalen Begleiter für Draußen.

    Akku
    Der Akku ist wirklich super! Das Tablet selbst hält bei mir tatsächlich einen ganzen Arbeitstag durch (ca. 8 Stunden intensives Nutzen). Durch die Tastatur, welche ich mir dazu geholt habe, wird die Akkulaufzeit noch einmal stark erweitert. In der Freizeitnutzung (ich bin viel auf Facebook, Spiele gerne mal etwas und benutze das Tablet als Fernbedienung für mein Mediacenter) kommt es mit Tastatur auf eine Laufzeit von ca. 20 Stunden. Asus hat zudem eine Funktion integriert (diese lässt sich ausschalten), dass alle Verbindungen bei ausgeschaltetem Display getrennt werden. Dadurch entsteht der Eindruck, dass es im Leerlauf kaum Strom frisst.

    Kamera
    Die Kamera auf der Rückseite des Tablets macht sehr gute Bilder. Nur bei näherem betrachten sehen die Bilder etwas "matschig" aus (Ich bin Spiegelreflex Kameras aus dem Profibereich gewöhnt). Für ein Tablet/Handy macht es jedoch die besten Bilder, die ich je gesehen habe. Die Frontkamera, welche für Videokonferenzen genutzt werden kann, macht keine Bilder in der genannten Qualität.

    Leistung
    Das Gerät liefert genug Leistung für alle aktuell gängigen Programme und Spiele. Der Prozessor und die Grafik sind für diese Preisklasse herausragend. Auch wenn ich es mir nur zum Arbeiten geholt habe, komme ich nun selten um Spiele herum.

    Software
    Nachdem das Asus TF300T in Rekordzeit gestartet ist, findet man sich auf einer schön gestalteten Oberfläche wieder. Das Einrichten des Tablets gestaltet sich Kinderleicht (Ich habe jedoch eine Internetverbindung benötigt). Das System lässt sich intuitiv bedienen und man gewöhnt sich sehr schnell daran. Ein Nachteil ist mir jedoch schwer aufgestoßen: Das mitgelieferte Mailprogramm kann über MS-Exchange (Meißt nur in Firmen benutzt) keine E-Mails versenden. Asus hat mit jedoch versprochen, dass über das nächste Update dieser Fehler behoben ist. Für Privatnutzer kann ich das Tablet jedoch nur empfehlen.

ASUS Transformer Pad TF300T 32GB im Vergleich

Hersteller ASUS asus-computer-gmbh
Weitere interessante Produkte