slewo Testbericht

slewo

Bei Slewo.de finden Sie alles rund ums Thema Schlafen, Leben uns Wohnen. Von der hochwertigen Bettwäsche, über massive Bettenund Möbel, bis hin zur perfekten Matratze. Und das alles zum fairen Preis. Lassen Sie sich doh von den Produkten bei Slewo.de inspirieren!

Shop-Informationen
5 Sterne
(48)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(9)
0 Sterne
(7)

Erfahrungsbericht von

Unprofessionelles Unternehmen - nie wieder!

  • Warenverfügbarkeit:  manchmal nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr schlecht
  • Umgang mit Reklamationen:  sehr schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  gut
  • Produktpräsentation:  durchschnittlich
  • Sortiment:  durchschnittlich
  • Sind Sie Kunde?:  ja

Pro:

Günstige Preise

Kontra:

Unprofessionelles Geschäftsgebaren
Durch AGB gegebenes Recht wird aberkannt

Empfehlung:

Nein

Einleitung

Ich bestelle regelmäßig in Onlineshops, doch so etwas ist mir bis jetzt nicht widerfahren. In Punkto "Kunden verärgern" kann ich diesem Shop die Bestnote vergeben.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Folgendes passierte:
Ich bestellte ein Steppbett in dem Shop (Bestellnummer : 100087284) und ließ es an meine Packstation liefern. Die Decke wurde dringend gebraucht und da meine Schwester zwischenzeitlich vor Ort im Handel die gleiche Decke fand, brauchte ich das Produkt nicht mehr. So holte ich die Sendung aus der Packstation nicht ab, damit nach Ablauf der Lagerfrist die Sendung automatisch zurückgeht.

Die Retoure kam laut Sendungsauskunft am 24.10.16 bei dem Unternehmen an.
Da ich nichts hörte, schrieb ich den Shop am 09.11.16 an und fragte nach dem Status der Rückerstattung des Kaufbetrages - schrieb rein, dass ich die Sendung zurückgehen ließ, da ich die Bestellung widerrufen wollte.

Daraufhin bekam ich eine Antwortmail, in der man mir mitteilte, dass sie die Rücksendung zwar erhalten hätten, aber keinen Widerruf.
Ich beantwortete also die Mail, in dem ich eindeutig meinen Widerruf für die Bestellung aussprach und war guten Willens, dass nun alles seinen richtigen Gang geht.

Überraschenderweise erhielt ich jedoch die Antwort, dass ich nicht in den 14 Tagen widerrufen hätte, daher mein Widerruf nicht akzeptiert werden kann. Spätestens an dem Punkt war es vorbei.
Denn laut AGB beginnt die Widerrufsfrist ab Erhalt der Ware:
"Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. "

Muss ich jetzt noch begründen, warum ich keine Weiterempfehlung für den Shop abgeben kann? Ich bin sprachlos, genervt und verärgert.

Ich antwortete auf die Mail, mit Verweis auf die AGB und bin gespannt, was ich als Antwort bekomme. Wirklich sehr schade, das hätte ich nicht erwartet!

Fazit: Von dem Standard, den sogar ein kleiner Ebay-Händler erreicht, ist dieses Unternehmen weit entfernt!