Coca-Cola Powerade Testbericht

Coca-cola-powerade
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Wirkung:  gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut

Erfahrungsbericht von Skywalkeratwork

Powerade - Citrus

Pro:

Die Farbe des Inhalts und die praktische wiederverwertbare Plastikflasche!

Kontra:

Absolut ungesund und teuer!Keine Kohlensäure!Erfrischt nur sehr gering!

Empfehlung:

Nein

Nachdem ich letztes Mal die Geschmacksrichtung Mountain Blast probiert habe und mächtig enttäuscht worden bin, ist dieses mal Citrus an der Reihe! Powerade heisst das Erfrischungsgetränk aus dem Hause Coca-Cola. Der Hersteller dieses Getränks sitzt in Irland und macht durch viel Werbung zur Zeit sehr viel Wirbel im TV!

Die Art Fahrradflasche beinhaltet genau 0,5 Liter und kostet bei Wal Mart genau 0,99 €. Haltbar ist es übrigens ca. ein halbes Jahr lang und sollte am besten gekühlt getrunken werden bzw. gelagert. Die Flasche wird zur Mitte hin ein wenig schmaler und hat ein paar geriffelte Wölbungen, damit wohl der Halt ein wenig verstärkt wird. Von der Form her und Handlichkeit ist diese Flasche wirklich klasse hergestellt und kann auch noch nach dem Genuss des Inhaltes noch gebraucht werden, da ein Druckverschluss verhindert, dass die Flüssigkeit ungewollt austritt. Notfalls kann man auch noch den gesamten Verschluss aufschrauben, um sich eventuell die Flüssigkeit in ein Glas zu schütten. Nun noch kurz etwas zu den Zutaten:

Wasser, Zucker, Maltodextrin, Säuerungsmittel, Citronensäure, Trinatriumcitrat, Mononatriumcitrat, Aroma, Stabilisatoren E 414 & E 445, Trikaliumcitrat, Magnesiumchlorid und Farbstoff (die 2 ersten dürften wohl bekannt sein, was man leider nicht vom Rest sagen kann.

Bevor ich nun auf den zitronengelben Geschmack des angeblichen Erfrischungsgetränks komme, nun noch etwas zu den Nährwertangaben:

8,2 Gramm Kohlenhydrate und einen Brennwert von 147 kJ. Eiweiß und Fett sind nicht enthalten, wobei das mit Fett wohl nicht so schlimm ist. Allerdings sagt mir von den Zutaten und Nährwertangaben nichts zu, d. h. gesund ist dieses Getränk mit Sicherheit nicht und ob es wirklich erfrischt und vor allem schmeckt, werde ich jetzt beim Probieren merken:

Als erstes muss man aufpassen das man nichts daneben schüttet, da die Öffnung relativ klein ist und nach dem Drücken immer wieder Luft braucht, so kann es passieren das etwas dabei herauskommt. Also ist Vorsicht geboten, genauso wie der regelmäßige Genuss des Getränks, da es erstens sehr süß schmeckt und keinerlei gesunde Zutaten aufweist. Desweiteren schmeckt es auch nicht besonders nach Zitrone, sondern viel mehr nach Wasser. Kohlensäure ist auch keine enthalten und ungekühlt ist es sowieso nicht zu ertragen. Ich kann nur sagen, das mir der Geschmack überhaupt nicht gefällt, da hier nichts Besonderes gegenüber anderen Erfrischungsgetränken vorzufinden ist. Keine Kohlensäure, mehr Wassergeschmack als alles andere und dazu noch relativ süß. Der Zitronengeschmack ist kaum zu bemerken.

Alles in allem kaufe ich mir bald nur noch die Geschmacksrichtung Orange, um diese als letztes noch auszuprobieren. Anschließend werde ich niemals wieder ein Powerade kaufen. Dazu ist es auch noch für den wenigen Geschmack sehr teuer. Da kann ich mir auch Leitungswasser nehmen und eine Brausetablette drinne auflösen!

Ich bin sehr enttäuscht und kann nur jedem abraten dieses angebliche Erfrischungsgetränk zu kaufen. Das Geld kann man sich auf jeden Fall sparen. Ich hoffe ich habe euch ein wenig weitergeholfen mit meinem Bericht und euch davon abgebracht Powerade zu kaufen, denn zur Zeit soll es ja richtig angesagt sein. Ich freue mich schon auf eure Kommentare bzw. Verbesserungen und wünsche allen Lesern noch ein schönes Wochenende! Bis dahin, euer Sky!

----- Zusammengeführt, Beitrag vom 2003-06-14 00:28:29 mit dem Titel Ob man danach noch in den Kinofilm geht?

Vorwort
---------

Heute möchte ich vorübergehend mal wieder meinen letzten Bericht zu dem aktuell angesagtem Kultgetränk „Powerade“ abgeben. Denn nach den üblichen 3 Standardversionen „Citrus“, „Orange“ und „Mountain Blast“ gibt es seit dem aktuellen zweiten Teil der Matrix-Trilogie auch die sogenannte Sorte „Matrix Reloaded“. Erst durch die Werbung wurde ich überhaupt auf diese neue Geschmacksrichtung aufmerksam, denn nach den ersten 3 Sorten hatte ich eigentlich nicht mit neuen Sorten gerechnet. Als wir also heute auf der Rückfahrt waren, so nahm ich mir noch eine Flasche vom Neuen Powerade mit, denn ich war doch sehr gespannt, wie diese Geschmacksrichtung denn schmecken würde. Alles weitere erfahrt Ihr wie gewohnt in meinem Bericht!

Kurze Infos zum Produkt bzw. Hersteller
-----------------------------------------

Also normalerweise hatte ich ja wie üblich mit einem Preis von 0,99 € gerechnet, obwohl ich mir schon gedacht hatte, das sie an der Tankstelle etwas teurer sein wird. Da ich auch noch mit EC-Karte bezahlt hatte ist mir erst beim Bericht schreiben aufgefallen, das ich satte 1,80 € für eine 0,5 Liter Plastikflasche bezahlt habe. Damit macht der Hersteller Coca-Cola aber wohl einen Riesenumsatz, jedoch bezweifle ich, das sie später noch viele Leute kaufen werden. Die Coke Line ist währenddessen unter 0201/8212121 telefonisch zu erreichen oder man geht direkt ins Internet unter www.powerade.de. Nun also mal sehen wie diese Sorte mit dem Geschmack von Wassermelone und Kiwi mundet!

Die Zutaten
-------------

Wasser, Zucker, Maltodextrin, Säuerungsmittel Citronensäure, Säureregulatoren Natrium- und Kaliumcitrate, Aroma, Stabilisatoren E 414 und E 445, Magnesiumchlorid und die Farbstoffe E 104 und E 133.

Die Verpackung
----------------

Ändert sich auch nicht mehr die durchsichtige Plastikflasche, bis vielleicht auf die Farbe des Inhalts. Diese ist nämlich mintgrün und daher das Auffälligste daran. Ansonsten ist sie zur Mitte hin nur etwas schmaler und der Verschluss ist noch sehr interessant. Hat man erst mal die Plastikkappe beim ersten Benutzen entfernt, so muss man den Verschluss nur nach oben ziehen und schon kann man den Inhalt genießen. Drückt man ihn wieder runter, so läuft auch nichts heraus und daher ist sie auch ideal zum Beispiel auf Fahrradtouren. Auf dem Etikett steht dann halt noch „Matrix Reloaded“ und die Zutaten sowie Infos zum Hersteller. Alles in allem also auffällig aufgrund des farbigen Inhalts und der idealen Wiederverwertbarkeit!

Der Geschmack
---------------

Wie bei den vorigen Sorten auch, wurde hier absolut kein Wert auf Kohlensäure gelegt. Dafür umso mehr auf chemische Zutaten und genau deshalb werde ich es am Ende auch nicht weiterempfehlen. Der Hauptgeschmack ist meiner Meinung nach hauptsächlich Kiwi und von der Wassermelone bekommt man hier nicht viel mit. Dazu erinnert mich nicht nur die Farbe sondern auch der Geschmack irgendwie an Waldmeister. Aber alles in allem ist es die bislang beste Geschmacksrichtung von bisher 4 Sorten von Powerade!

Meine Meinung
---------------

Alles in allem fand ich diese Geschmacksrichtung von Powerade zwar am Besten, jedoch werde ich niemandem dieses Getränk weiterempfehlen. Es ist zwar derzeit irgendwie in aller Munde, was vor allem an der Werbung liegt und dazu auch am Erfolg des zweiten Films von Matrix, der derzeit in den Kinos läuft, aber trotzdem würde ich es mir deshalb nicht noch einmal kaufen. Ein besonders großer Nachteil ist hier auch der sehr hohe Preis, obwohl man sie auch für 0,99 € kaufen kann. Aber trotzdem für einen halben Liter noch zu wenig, denn im Grunde besteht dieses Getränk nur aus chemischen Zutaten. Etwas gesundes mag wohl nur das Wasser sein und über den Rest mag man gar nicht sprechen. Der Geschmack ist daher auch sehr künstlich und besonders intensiv eigentlich auch nicht. Dazu kommt dann, das mir auf jeden Fall die Kohlensäure fehlt und deshalb erfrischt es auch nur sehr gering und sollte wenn überhaupt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Positiv fällt hier eigentlich nur die mintgrüne Farbe auf und die praktische und wiederverwendbare Plastikflasche. Alles in allem also vergebe ich diesmal ein „Mittel“, da diese Sorte noch am Besten schmeckt von den insgesamt vieren von Powerade. Empfehlen werde ich das Getränk aber nicht, denn gesund ist daran nichts!

Somit kann ich nur hoffen, das ich euch ein wenig mit meinem Bericht weiterhelfen konnte und ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Abend. Vielen Dank fürs Lesen und Bewerten und wie immer bin ich schon sehr auf eure Kommentare und Verbesserungen gespannt. Damit sage ich bis zu meinem nächsten Bericht, euer Sky!

18 Bewertungen