Audi TT

Audi-tt
Abbildung beispielhaft
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Audi TT

gelistet seit 08/2003
Hersteller Audi, http://www.audi.de
audi-ag
weitere Audi Autos

Pro & Kontra

Vorteile

  • sportlich Aussehen Leistung
  • schnell, gut verarbeitet, macht Spaß, sicher
  • Hoher Fahrspaß, guter Komfort + Ausstattung
  • Roadster mit viel Fahrspaß

Nachteile / Kritik

  • Platz hinten Verbrauch
  • hohe Benzinverbrauch
  • Hoher Spritverbrauch / Unterhaltskosten
  • Kleinigkeiten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Brummmmmmmm, hier kommt der Audi

    • Fahreigenschaften:  gut
    • Fahrkomfort:  gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der AUDI
    ========
    Ein Sportwagen ist ein Automobil, das keine Kompromisse eingeht. Das Klarheit und Form mit fortschrittlicher Technik verbindet. Das maximalen Fahrspaß bietet. Der TT vereint diese Werte, sportlich und authentisch. Egal ob offen oder geschlossen. Nehmen Sie Platz und genießen Sie im Audi TT die Lust am Außergewöhnlichen.

    Klare Linie: Das TT Coupé definiert sich über elementare Formen und begeisternde Fahrleistung. Mit dem TT Roadster kommen Sie dem Himmel ein Stück näher - auch bei geschlossenem Verdeck. Man ist ja heutzutage recht fix mit dem Prädikat Klassiker. Das sparen wir beim TT noch aus. Aber so viel lässt sich jetzt schon feststellen: Der Audi
  • Mein schwarzer Traum...

    • Fahreigenschaften:  gut
    • Fahrkomfort:  sehr gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  seit 1 Jahr

    Pro:

    Hoher Fahrspaß, guter Komfort + Ausstattung

    Kontra:

    Hoher Spritverbrauch / Unterhaltskosten

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben,

    jetzt traue ich mich doch mal an diesen Autobericht ran ;-).
    Denn immer, wenn ich mein früheres Firmen-Fahrzeug auf der Straße sehe, hüpft mein Herz, weil es mein schönstes Fahrzeug war (aber leider auch das teuerste...).
    Es handelt sich um den

    *°*°*° AUDI TT ROADSTER QUATTRO 1,8 T *°*°*°
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Ein Bekannter von mir ließ mich ab und zu mit seinem TT Roadster fahren und ich war ganz begeistert. Und da ich ja ein neues Firmenfahrzeug bekommen sollte, stand meine Wahl fest!

    Mein Chef und ich gingen zur MAHAG in Grünwald b. München, da wir die Autos dort noch ein bißchen
  • quattro sport

    • Fahreigenschaften:  gut
    • Fahrkomfort:  durchschnittlich
    • Platzangebot:  gering
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Kurz vor dem Modellwechsel (der Neue kommt 2006) rundet Audi sein TT-Programm mit dem quattro sport ab: Das Allrad-Coupé ist konsequent auf Sportlichkeit getrimmt. Durch den Verzicht auf einige Bauteile ließ sich der Sportwagen um immerhin 75 Kilogramm abspecken. Der 1,8-Liter-Turbomotor erhielt dagegen mit 240 PS mehr Leistung (plus 15 PS) und ein Drehmoment von 320 Newtonmeter. Damit sprintet der abgespeckte TT in nur 5,9 Sekunden auf 100 km/h und wird bei 250 km/h abgeregelt. Das Leistungsgewicht beträgt beachtliche 5,8 kg/PS. Zu den optischen Besonderheiten zählt die zweifarbige Lackierung mit schwarzem Dach. Der Audi TT quattro sport ist ausschließlich in der Coupé-Variante zu haben und
  • schwarzer Wonneproppen

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  gut
    • Platzangebot:  gering
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    • Dauer des Besitzes & der Nutzung:  länger als 1 Jahr

    Pro:

    Roadster mit viel Fahrspaß

    Kontra:

    Kleinigkeiten

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und Leser!

    Wir haben Anfang März und draußen schneit es wie Hulle. Durch dieses triste Wetter fühle ich mich animiert einen Abschiedsbericht zu schreiben. Es soll nicht mein letzter Bericht überhaupt werden, nein es soll nur ein Abschiedsbericht, mit leichter Wehmut, von meinem Auto werden, von dem ich mich in den nächsten Wochen verabschieden werden. Dieses „Freudomobil“ hört auf den Namen

    Audi TT Roadster

    und steht in rabenschwarzer Farbe vor der Tür. Er hat einen 1,8 Liter Turbomotor mit 132 KW(180 PS) und bei zügiger Fahrweise kann man ihn bei Bedarf, mit dem Leergewicht von 1385 kg, auf bis zu 222 km/h beschleunigen. Für umweltbewusste
  • ein echter Renner - nix für Hutträger

    • Fahreigenschaften:  sehr gut
    • Fahrkomfort:  gut
    • Platzangebot:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

    Pro:

    sportlich Aussehen Leistung

    Kontra:

    Platz hinten Verbrauch

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin ihn neulich gefahren, den Audi TT, das Kraftpaket mit der irren Ansicht. Mein Kollege hat sich so ein Teil zugelegt und da er mehr trinkt als ich, komme ich ab und zu in den Genuss ihn zu fahren. ( Klar, das ich dann nix getrunken habe, aber wenn man normalerweise einen kleinen Astra-Kombi fährt, dann verzichte ich gerne mal auf "Allohol macht uns alle hohl" )

    Doch bevor ich weiterschreibe möchte ich dich bitten diesen Bericht auch zu bewerten, wenn du dir schon die Mühe machst ihn durchzulesen. ;-)
    Oder bist du nur hier um einen Yopi-Punkt zu erhalten ? - Schade :-(

    Nun aber weiter im Text:

    Ich war ja gerade bei der Optik.
    Der Audi TT ist
  • schwarzer Tod

    Pro:

    schnell, gut verarbeitet, macht Spaß, sicher

    Kontra:

    hohe Benzinverbrauch

    Empfehlung:

    Ja

    hi,

    nun ein, wie ich hoffe, genauerer bericht über ein Auto, dass man gerne Volksporsche nennt.

    Erst mal zu meinem. Er war pechscheaz mit schwarzem Verdeck und rotem Leder mit gelben Nähten.
    Die 17" BBS Felgen waren zwar ein Traum, aber schwer zu reinigen.

    Zu den Daten:

    225 PS
    1.8 Turbo
    Quattro
    BJ 2001
    Spitze 237 km/H

    Im März 2001 hatte ich ihn endlich. Meinen Traum.
    Er blitzte und blinkte. Ich war verliebt.
    Und das bin ich heute noch. In unserer Familie wurden 4 TT´s gefahren. An keinem gab es viel auszusetzen.

    Natürlich ist der Kofferaum nicht sonderlich gross, aber es ist ja ein Roadster.
  • TTraumauto

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!

    Kein Auto hat mich je so fasziniert wie unser jetziges – der TT.

    Als mein Man vor 6 Monaten den Wunsch äußerte, den TT als nächstes Auto zu kaufen, fädelte er die Sache sehr geschickt ein, um mich auch von diesem Auto zu überzeugen.
    Er gab mir das Auto einen Tag lang mit . Und es kam, wie es kommen sollte – ich war so begeistert, das ich leider keine Gegenargumente mehr finden konnte und wir das Auto kauften.

    Handling
    Ausstattung
    Fahren
    Technische Daten
    Zusammenfassung

    Handling
    Ich möchte das Handling dieses Autos an erster Stelle setzen und hiermit besonders Frauen
  • FLOTTES EI!!!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Beim Audi TT scheiden sich die Geister, entweder man liebt ihn oder findet oder „hasst“ ihn. Dieser Aspekt ist durch seine eigenwillige Karosseriegestaltung zu begründen.

    Die etwas eiförmige Karosserie hat einen guten Cw-Wert aufzuweisen, wodurch die Geräusche im Innenraum relativ gering sind. Insgesamt ist der Innenraum auditypisch ordentlich und hochwertig. Die Bedienelemente sind alle gut erreichbar und groß genug, um nicht suchen zu müssen. Die wichtigsten Anzeigen, wie Tachometer und Drehzahlmesser sind von der Größe her nahezu identisch und Audi macht bezüglich der Farben auch keine Experimente und belässt dort alles beim alten. Motortemperaturanzeige und Tankanzeige sind
  • Bom(TT)bastisch

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Seit nunmehr einigen Wochen bin ich im Besitz eines neuen Wagens. Meine Wahl fiel diesmal auf das TT Coupe mit 180 PS und Frontantrieb von Audi.

    Nachdem ich ja bereits einmal einen Roadster mit 225 PS und quattro mein eigen nennen durfte war ich natürlich gespannt wie groß die Unterschiede sind. Doch erst mal der Reihe nach.

    Die Serienausstattung habe ich um folgende Extras ergänzt.

    – Radio Gamma mit CD-Wechsler
    - Becherhalter
    - Sitzheizung

    Alle anderen Umfänge waren bereits Serie, wie z.B. Klimaanlage, Lederausstattung, und natürlich wie man es von einem Sportwagen erwarten darf auch Sportsitze, Sportlenkrad welches verstellbar ist.
  • ...wer möchte da schon NEIN sagen??

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich zumindest nicht, ganz klar. Jemand von Euch? Hmm, vielleicht kann ich ja Eure Meinung noch ändern, schön wäre es...

    Vorab sage ich Euch, daß ich nicht mit langwierigen, trockenen(aus Zeitschriften entnommenen, ähem...!?) technischen Daten langweilen werde, nur, um unnötig meinen Bericht in die Länge zu ziehen, NEIN, NEIN, denn diese Fakten sind jederzeit woanders nachlesbar und gehören meines Erachtens weniger zu einem PERSÖNLICHEN Erfahrungsbericht.

    Als Vorzeigestück für eine der zahlreichen Coupè-Versionen AUDIs habe ich mir zunächst hier den Audi TT 1.8 Coupè ausgesucht...

    Zum AUDI TT 1.8 Coupè:

    Das wollen wir doch mal vorneweg ganz klar

Audi TT im Vergleich