Burger King Whopper

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Burger King Whopper

gelistet seit 09/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Geschmack, Macht Satt
  • Guter Geschmack Alles Frisch
  • rauchiger Fleischgeschmack
  • Echt Spitzen Fleisch vom Grill und großzügig belegt

Nachteile / Kritik

  • Preis
  • Zu viel Soße
  • Tomaten nicht jedermanns Sache
  • Weiter Anfahrtsweg wenn man nicht in der Stadt wohnt

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der Whopper - ein Kandidat für die 99er´s

    • Aussehen:  sehr gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  durchschnittlich

    Pro:

    Guter Geschmack Alles Frisch

    Kontra:

    Zu viel Soße

    Empfehlung:

    Ja

    Damit ich anderen behilflich sein kann, schreibe ich hier mal meinen Testbericht über den Whopper (Information: Alle Daten aus dem Burger King Restaurant Hamburg Mönckebergstraße):



    Die Verpackung
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Whopper ist schlicht und einfach in einer Plastikfolie verpackt auf der auch die Bezeichnung "Whopper" steht.



    Der Preis
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Den Preis weiß ich leider nicht, aber er liegt soviel ich weiß bei ca. 1,50 € bis 2,00 €. (Schon etwas länger her, seit ich da gewesen bin).



    Die
  • Feel The Fire !!!

    • Aussehen:  gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  hoch

    Pro:

    Echt Spitzen Fleisch vom Grill und großzügig belegt

    Kontra:

    Weiter Anfahrtsweg wenn man nicht in der Stadt wohnt

    Empfehlung:

    Ja

    Heute befasse ich mich mit dem Whopper,der sicherlich mit dafür verantwortlich ist,dass Burger King in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen und im Vergleich zum McDonald's immer mehr an Boden gutgemacht hat!
    Jetzt zum Whopper!



    Burgerbrötchen:
    ---------------
    Das Brötchen de Burgers ist ziemlich zerreis und bröckelfst,nicht klebrig,matschig opder gar verkohlt.
    Nein es ist genau so wie man sich das wünscht und mit leckeren Sesamkörnern übersäht!



    Belegung:
    ---------
    Die Belegung des Whoppers ist sehr ghroßzügig und nur das frischste und ausgewählteste Gemüße wird dafür verwendet!Von dem saftigen und knackigen
  • ### DER GEILSTE BURGER VON ALLEN BEI BURGER KING ###

    • Aussehen:  gut
    • Geschmack:  gut
    • Sättigung & Erfrischung:  hoch

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser!


    Nachdem ich nun eine kurze Pause gemacht habe, werde ich nun einen weitern Bericht schreiben, der sich wieder einmal um ein Nahrungsprodukt dreht, welches ich ab und zu zu mir nehme.

    Den Burger, den ich euch heute vorstellen möchte, esse ich sehr oft wenn ich bei BK bin und es ist für mein ein normaler Burger, also nichts besonderes und auch nicht zu klein geratenes. Der Whooper ist einfach ein normaler Burger, so wie sich die meisten einen Burger vorstellen.


    Preis:


    Der Preis ist meiner Meinung nach etwas günstiger als die vergleichbaren Produkte bei Mäkkes, denn während bei Mäkkes die
  • Mmmmmmmmmmmmmmmm 8

    • Aussehen:  sehr gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  sehr gering

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemein
    Bei dem "Whopper" handelt es sich um einen Hamburger der Kette "Burger King". Diesen gibt es nur in Burger King Restaurant, die eigentlich in jeder größeren Stradt vorhanden sein sollten. Der Whopper ist eigentlich auch immer erhältlich. Diesen kann man entweder einzeln kaufen für knappe 2,50 Euro oder in einem Menu mit Pommes Frittes und einer Cola (oder einem anderen Getränk) für etwa 4,50 Euro.
    Enthalten ist auf diesem Hamburger zuerst einem ein Sesambrötchen, was in der Mitte belegt ist mit:
    - 3 Tomaten
    - vielen Zwiebelringen
    - kleinen Salatstreifen
    - einer Scheibe Schweinefleisch
    - Einer Soße, die nach Mayo aussieht
    - Einer Soße
  • Es gibt nur einen Whopper!

    • Aussehen:  gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  hoch

    Pro:

    Geschmack, Macht Satt

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute!
    Nach meinem letzten Bericht über den Big King von Burger King möchte ich euch heute über den Whopper von Burger King berichten. Also den Whopper gibt es in drei Varianten einmal als Jr als normalen oder als XXL, jeweils mit oder ohne Käse. Naja eigentlich gibt es vier, denn man kann den Whopper auch im Menü bekommen, also mit Pommes und Getränk.

    Die Verpackung
    Der Whopper ist in Papier eingewickelt. Auf dem Papier finden wir angaben zum Produkt. Also den Produktnamen, in diesem Fall Whopper, oder wie alt der Bürger ist, dass erkennt man an den Zahlen die Aufgedruckt sind und angekreuzt werden oder ob der Burger mit oder ohne Käse ist. Meine Burger sind
  • Burger King: Der Whopper

    • Aussehen:  gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  durchschnittlich

    Pro:

    rauchiger Fleischgeschmack

    Kontra:

    Tomaten nicht jedermanns Sache

    Empfehlung:

    Ja

    Hunger. Wer kennt das nicht? Was tun?
    Natürlich: Burger King. Und was isst man da? Die Spezialität des Hauses: den Whopper.
    Erhältlich ist er zZt in 2 Variationen, zum einen als junior (kleine Version) und als Doppelwhopper (also die doppelte Menge an Fleisch).
    Belegt ist er mit Käse,auf Wunsch(gg Aufpreis)und mit Tomaten/Salat/Zwiebeln/Sauce.

    Viele werden sagen, Fastfood macht nicht satt. Im Gegensatz zu einer anderen bekannten Fastfood-Kette sind die Burger hier größer und fleischiger.

    Einige behaupten sogar, es sei ungesund, dazu möchte ich sagen, daß ein Burger, aber vor allem der hier angepriesene Whopper, eine Vielzahl von dem zu bieten hat was
  • Selbstgemacht ist immer besser: der Mais Whopper

    • Aussehen:  gut
    • Geschmack:  sehr gut
    • Sättigung & Erfrischung:  sehr gering

    Pro:

    Keine Chemie, selbst gemacht, schnell zubereitet

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Eigentlich ist ein selbstgemachter Burger viel leckerer als ein Pappiger Burger von
    Mc Donald`s oder Burger King und anderen Fastfoodketten. Dies gilt aber nur wenn es so einfach wie möglich geht und vor allen Dingen schnell.

    Zutaten:150g Maiskörner (Dose)
    1 kleine rote Paprikaschote
    100g Chorizo (spanische Knoblauchwurst)
    4 Blatt Lollo Bianco
    4 Roggenbrötchen
    5 EL Salsa (fertig gekauft)


    1. Maiskörner abtropfen lassen.
    2. Paprikaschote halbieren, waschen,
    trockentupfen, und von Stängelansätzen und
    von den hellen Trennwänden befreien.
    3. Die Schote fein würfeln.
    4. Chorizo zuerst in kleine
  • Der Super-Burger vom Grill

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Erinnert Ihr Euch noch an eine Fernsehserie "Die drei Damen vom Grill"? Eine der Hauptattraktionen (für die Kundschaft) lag darin, daß hier feine Würstchen gebraten wurden. Komischerweise lobte in den Serienepisoden kaum mal jemand die Pommes - kraftfoll abgebissen wurde immer von der Wurst.

    So, wie diese Wurst offensichtlich die Damen vom Grill attraktiv machte (wenn es sie denn in Wirklichkeit gegeben hätte), so ist es beim Whopper von BK. Der Hauptgrund, hierher zu gehen, liegt in diesem Produkt. Dieses ist einfach vom Feinsten, und daran führt kein Weg vorbei, wenn jemand einen Burger vom Grill genießen möchte.

    Es handelt sich bei Whopper um den KLassischen
  • Der Whopper von Bürger King ist einfach Traumhaft

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich muss wirklich sagen das ich dem Whopper
    von Bürger King einfach Traumhaft finde !
    Denn da kann man Salat auch noch Salat nennen unzwar reichlich und teils auch in ganzen Stücken-Scheiben oder Blätter !
    Das Fleisch ist genau so lecker und saftig im gegensatz zu dem grossen Konkurenten, dort ist das Fleisch recht trocken und der belag ist recht dürftig!
    Es spricht natürlich für Bürger King,
    wenn man dem geschmack im vordergrund stellt. Leider ist das Preisleistungsverhältnis in Mitleidenschaft gezogen worden , was nicht am Geschmack des Whopper liegt sondern am starken Preisanstieg durch den Euro, was nur dem Bürger King besuch dem Spass nimmt,der Geschmack
  • Der Klassiker von Burger King!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mittlerweile gibt es bei uns in Regensburg und Umgebung 2 Burger King's und ich fahre zwischendurch ganz gerne dorthin um mir einen Whopper reinzuziehen. Ja, ich bin Fast Food begeistert.

    Gestern Abend war es dann mal wieder soweit, es gab Burger King-Essen. *schmatz* . Deshalb möchte ich euch heute darüber berichten, was man alles auf einem Whopper findet.


    ~~~~~ Der Querschnitt / Zutaten ~~~~~

    Extra für euch habe ich einen Whopper „vergewaltigt“. Ich habe ihn in der Mitte durchgeschnitten, um euch beschreiben zu können, was alles drauf ist. Ich beginne von unten:

    Eine Brötchenhälfte liegt ganz unten, auf ihr eine schöne Scheibe