Canon V500

Canon-v500
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Akkuversum Ersatz Akku Kompatibel mit Canon V500 Ersatzakku Camcorder Videokamera
Akkuversum Ersatz Akku Kompatibel mit Canon V500 Ersatzakku Camcorder Videokamera
16,94 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Akkuversum Ersatz Ladegerät kompatibel mit Canon V500 Ersatznetzteil Stromversorgung Camcorder Videokamera
Akkuversum Ersatz Ladegerät kompatibel mit Canon V500 Ersatznetzteil Stromversorgung Camcorder Videokamera
19,31 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Akkuversum Ersatz Akku kompatibel mit Canon V500 Ersatzakku Camcorder Videokamera
Akkuversum Ersatz Akku kompatibel mit Canon V500 Ersatzakku Camcorder Videokamera
19,71 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
unbekannt12618 mobilotec ladegerät kompatibel mit canon v500 netzteil
unbekannt12618 mobilotec ladegerät kompatibel mit canon v500 netzteil
20,80 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
heib qualitätsakku - akku für canon v500 - 4600mah - 7,2v - li-ion
heib qualitätsakku - akku für canon v500 - 4600mah - 7,2v - li-ion
22,90 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
akku-net Powerakku für Canon V500, 7,4V, Li-Ion
akku-net Powerakku für Canon V500, 7,4V, Li-Ion
26,90 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
heib qualitätsakku – akku für canon v500 - li-ion - 7,4v
heib qualitätsakku – akku für canon v500 - li-ion - 7,4v
31,90 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
akku-net Akku für Canon V500 6600mAh, 7,2V, Li-Ion
akku-net Akku für Canon V500 6600mAh, 7,2V, Li-Ion
33,90 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
no-image
heib qualitätsakku – akku für canon v500 7800mah - li-ion - 7,4v
39,90 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
powery premium akku für canon v500 7800mah, li-ion, 7,4v
powery premium akku für canon v500 7800mah, li-ion, 7,4v
39,95 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
akku-net Akku für Canon V500 7800mAh, 7,4V, Li-Ion
akku-net Akku für Canon V500 7800mAh, 7,4V, Li-Ion
43,90 €¹
Versand ab 3,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Canon V500

EAN 4960999001579
gelistet seit 09/2003
Hersteller Canon, http://www.canon.de
canon-deutschland-gmbh
weitere Canon Analoge Camcorder

Allgemeine Informationen

Auflösung 61.000 Pixel
Batterie- / Akkubetriebszeit 7,58 Stunden
Bilddiagonale 2,5 Zoll
Bildpunkte (Pixel) 320.000
Bildsensor 1/4 Zoll
Digitaler Zoom (x-fach) 700 -fach
Geräte-Typ analoger Camcorder
Gewicht 745 Gramm
Manuelle Belichtungszeit 1/1000 Sekunden
Manuelle Blende 1,6 - 3,8
Maße (B x H x T) 102 x 103 x 180 Millimeter
Minimale Lichtstärke 0,4 Lux
Naheinstellgrenze 10 Millimeter
Optischer Zoom 22 -fach

Ausstattung

Aufnahmeprogramme 6
Aufnahmesystem 8 mm
AV-Out vorhanden
Brennweite 3,6 - 79,2 Millimeter
Data Code vorhanden
Digitale Effekte vorhanden
Filtergewinde 46 Millimeter
Fokussierung Autofokus; manueller Fokus
Fotofunktion vorhanden
Gegenlichtkompensation vorhanden
Mikrofon vorhanden
Nightmodus vorhanden
Öffnungsverhältnis 1:1,6
S-Video-Out vorhanden
Sucher-Typ Display
Suchergröße 0,24 Zoll
Weißabgleich TTL, Automatisch

Weitere Merkmale

Fernbedienung Infrarot
Gewährleistung 24 Monate
Lieferumfang inklusive Zubehör

Tests und Erfahrungsberichte

  • Die Canon V500

    • Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Bedienkomfort:  durchschnittlich
    • Bildqualität:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    für ihr alter klein und leicht

    Kontra:

    Leichte Bild - und Verarbeitungsdefizite

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo zusammen!

    Nach langer Zeit mal wieder ein neuer Bericht, über die Canon V500.
    Ich besaß diese für ca. 2 Jahre.

    ===== Wie es dazu kam =====

    Eines Tages dachte ich mit nichts böses und schaute mal eben
    in den Otto Katalog.Als mich dort im Elektronikteil der Canon V500
    anlächelte konnte ich mich überwinden die fast 900 DM,heute ca.470 EURO,
    anzulegen.Gesagt getan.
    Rief ich sofort bei der Bestell-Hotline an und gab meine Wünsche durch.
    Schon nach kurzer Zeit erreichte mich das Paket vom Otto-Versand.
    Neugierig wie ich nun mal bin,habe ich das Paket sofort aufgemacht.


    ===== Lieferung/Verpackung =====

    So gleich lacht mich ein roter Karton,auf dessen Front der Camcorder abgebildet
    war,an.Der recht stabile 2 lagige Karton sah sehr vertrauens würdig aus.
    Diese Verpackung,und das innenliegende aufgeschäumte Polytetraflourethen,
    kurz Styropor,waren in der lage mein Gerät effektiv vor erschüterungen und
    beschädigungen,zu schützen.
    Außerdem stand alles wissenswerte an Lieferumfang,sonder Zubehör,und
    Funktionen direkt auf dem Karton.


    ===== Lieferumfang =====

    Selbstverständlich befand sich der Camcorder im Lieferumfang.
    Außerdem befand sich noch ein 7,2V/1350mAh Akku,sowie die
    nötige Aufladestation,eine Fernbedienung,sowie ein Anschlußkabel
    für den Fernseher in der Kiste.
    Ebenfalls wurde ein äußerst strapazierfähiger Tragegurt,in ansprechendem
    Design mitgeliefert.


    ===== Funktionen=====

    Der mitgelieferte Standardakku reicht für 7,5 Stunden aufnahmezeit,
    auf Standard 8mm Videokasetten.Leider konnte sich dies in der Praxis
    nicht bewahrheiten.

    Das Gerät verfügt zu dem über einen TBC (Time Base Corrector) der
    für ein stabiles Qualitätswiedergabebild sorgen soll.
    Außerdem kann man die Belichtungs- und Focussier-Zone mittels
    eines kleinen Steurknüppels frei im Bild wählen,was sich beim
    alltäglichen Gebrauch jedoch als nahe zu überflüssig und lästig
    heraus gestellt hat.

    Auch wenn die Kamera über ein 2,5 Zoll LCD Display verfügt
    weißt sie gerade beim benutzen der eben angesprochene Funktion
    schwächen und Fehler auf

    Auch ist es als positiv zu erwähnen, das man immerhin 2 Custom Keys,
    frei belegbare Knöpfe, besitzt, denen man beliebige Funktionen zuweisen
    kann. Da ich bis jetzt noch nicht herrausgeunden habe wie das geht,
    und ich eh zu faul bin die Anleitung zu studieren, und ich diese Tasten
    eigentlich garnicht brauche, möchte ich auch hier nicht weiter darauf
    eingehen.

    Es gibt die möglichkeit mittels einer Taste, die leider sehr ungünstig auf
    der oberen Teil des Camcorders angebracht ist, gleich bei den Knöpfen,
    zur Rekorderbediehnung, wie Vor und Rückspulen, einen Fader, d.h. einen
    Ein und Ausblendeffekt, zu betätigen.
    Dieser äußert sich dann in einem heller oder dunkler werdenden Bild.

    Neben verschiedenen Betriebsmodi, die Hauptsächlich für eine andere
    Belichtungs und Fokussierungsart sorgen, gibt es natürlich auch eine
    Abspielfunktion. Diese wird mit eben schon einmal näher benannten
    Tasten auf der oberseite des Gerätes bedient.

    Für diesen Zweck sind die Tasten auch sehr gut angebracht und
    erfüllen ihren Job gut.

    Um noch ein wenig zu den Technischen Funktionen zu sagen verfügt
    die Cam über ein 22x fach Cannon Zoom Objektiv, mit einer Brennweite
    von 3,6 bis 79,2 mm, mit einem Linsendurchmesser von 46 mm.
    Die Hard und Software des Camcorders ist in der Lage den Optischen
    Zoom auf bis zu 700 fach digital zu verstärken.

    Leider zeigt sich in der Praxis beim ein und Auszoomen, ein meiner
    Meinung nach großes Problem beim Fokussieren. Teilweise braucht
    die Software bis zu 1,5 sekunden um das Bild beim schnellen Zoomen
    wieder scharf zu stellen. Ich denke dieser "Fehler" und die Tatsache
    das beim schneller Zoomen ein scharfes Bild nahezu unmöglich ist,
    werten die Funktionen stark ab, und das kostet das Gerät mindestens
    einen Stern.


    ===== Bild- und Aufnahme-Qualität =====

    Die Bildqualität im eigentlichen Sinne hängt auch stark von der
    verwendeten Kasette ab. Verwendet man eine Standard 8 mm Kasette
    so erreicht man nur ein recht dürftiges mittelmaß.
    Jedoch mit einer Hi8 Kasette erreicht man gute und meiner Meinug
    nach Hochwertiges Mittelmaß qualitative Aufnahmen.

    Sicherlich reicht ein 8 mm Camcorder nicht mehr an die heutige
    Qualität von Mini DV Kameras wie z.B. der Canon MV 500,
    dem Digitalen Nachfolger dieses Gerätes, herran. Aber angesichts
    dessen sollte man sie preislich wesentlich günstiger bekommen, was
    meiner Meinung nach für den häuslichen Gebrauch auch völlig
    ausreicht.

    Bis auf angesprochene defizite in Fokussierung und noch nicht
    erwähnten Problemen bei großen dunklen oder hellen Flächen,
    kann sich die Qualität als Urlaubs oder Hochzeitvideo allerding
    sehen lassen.


    ===== Service und Ersatzteile =====

    Die Servicehotline funktioniert gut, und auch ein Garantiefall,
    der bei mir selbst nicht eingetreten ist, sondern bei meinen Eltern,
    ist kein Problem.
    Ich denke von einer so renomierten Marke wie Canon kann man
    das auch verlangen, denn man hat ja schließlich den Namen
    Mitbezahlt.

    Ersatzteile für einen Camcorder sind, solange es sich nicht um einen
    neuen Trageriemen oder akku handelt, eigentlich immer schwierig
    aufzutreiben, solange man sich nicht an Canon direkt wenden will.
    Ich denke bei einem Displaydefekt, oder einer Kaputten Linse
    lohnt eine Reperatur bei einem so in die Jahre gekommenen Gerät
    nicht mehr.


    ===== Verarbeitung und Gehäuse ======

    Der Camcorder selbst, ist gut und stabil verarbeitet und hält auch
    schonmal, den oft von Kinderhänden verursachten, Fall vom
    Wohnzimmertisch aus.

    Der Trageriemen ist sehr Stabil gestaltet und sollte eigentlich nicht
    reißen Können, denn selbst die Befestigungshacken sind vertrauenswürdig
    verarbeitet worden.

    Lediglich die Mitgelieferte Fernbedienung, die ich bis jetzt bewußt
    in meinem Bericht vernachlässigt habe, ist recht billig verarbeitet.
    Klein und unstabil sieht sie aus, so daß man sie am besten
    garnicht auspacken sollte. Bei gebrauchtkäufen wird die Kamera
    meist ohne Fernbedienung angeboten, da diese längst verloren
    gegangen ist, oder Kapput gegangen ist.

    Aber auch hier ist der Canon Service in der Lage
    entsprechenden Ersatz zu leisten !


    ===== Mein Fazit =====

    Ich denke Preislich ist die Kamera auch gebraucht eine sehr
    Interessante Alternative zu modernen Mini DV Systemen.
    Auch die leeren Kasetten sind in jedem Elektrofachhandel
    leicht und Kostengünstig zu bekommen.

    Leider ist die Kamera für heutige Bedürfnisse recht Groß
    und schwer, aber wer hat nicht schonmal die ersten Mini DV
    Cam´s in der Hand gehabt, wie z.B. die Canon MV 1 dei wesentlich
    schwerer ist.

    Sicherlich gibt es günstige und leichte Digitale Kameras z.B.
    von JVC die auch gute Ergebnisse erzielen, aber ob die
    Verarbeitungsqualität gleich gut ist, bleibt fraglich.
    Auch die Tatsache das Canon bei allen Geräten die
    selben Akkus verwendet stimmt mich sehr positiv zu einer
    Kaufentscheidung ein, denn das Garantiert längere verfügbarkeit
    der normalen Verschleißteile. Bei Fluktoierenden Marken wie JVC
    die auch mal schnell wieder vom Markt verschwinden können
    ist meiner Meinung nach eine Gewährleistung nicht so gut,
    denn was bringt mir eine 20 Jahre Garantie, wenn die Firma
    2 Monate nach kauf des Gerätes Pleite macht, und nicht mehr in
    der Lage ist für die Garantieansprüche ihrer Kunden Geradezustehen.

    Euro Sweet1983