Der 200-Jahre-Mann (DVD)

D
Der-200-jahre-mann-dvd-science-fiction-film
ab 6,98
Bestes Angebot
mit Versand:
alphamovies
6,98 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2011

Preisvergleich

DVD DER 200 JAHRE MANN v. Isaac Asimov, Robin Williams ++NEU
5,99 €¹
Versand ab 2,00 €
 
catweazle17
(30799
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
DVD * Der 200-Jahre-Mann * NEU OVP * Robin Williams * (Der 200 Jahre Mann)
6,98 €¹
Versand frei
 
alphamovies
(752123
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
sony pictures robin williams, james horner, chris columbus, isaac asimov, - 200 jahre mann, der [euro-version, regio 2,] (sony pictures) dvd
7,74 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Der 200 Jahre Mann (Robin Williams) # DVD-NEU
7,94 €¹
Versand frei
 
funreel
(888809
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Der 200-Jahre-Mann [DVD]
7,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
DVD NEU/OVP - Der 200 Jahre Mann - Robin Williams & Sam Neill
8,75 €¹
Versand frei
 
blaulicht52
(57519
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
isaac asimov; robert silverberg; nicholas kazan der 200-jahre-mann
9,49 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Der 200-Jahre-Mann (DVD)

EAN 4030521301986
gelistet seit 04/2011

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 0 Jahre
Darsteller Robin Williams , Sam Neill , Embeth Davidtz
Genre Science Fiction; Komödie
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr USA; 1999
Originaltitel Bicentennial Man
Regie Chris Columbus

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Sony Pictures (Columbia TriStar)
Auslieferung 26.09.2000
Bildverhältnis 1:1,85
EAN-Code 4030521301986
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch; Englisch
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Deutsch / Englisch
Vertrieb Sony Pictures

Tests und Erfahrungsberichte

  • Lebenslanges Haushaltsgerät mit Herz?

    Pro:

    witzig, sentimental, macht nachdenklich

    Kontra:

    zu viel Williams am Stück, am Ende zu sentimental

    Empfehlung:

    Ja

    Angesichts der Wiederholung im Fernsehen will ich mal wieder einen Filmtip aussprechen.
    Dieser Science-Fiction, der auf einer literarischen Vorlage des bekannten SciFi-Autors Asimow beruht, wird am heutigen Freitag (9. Dezember) auf Pro 7 ausgestrahlt und ist durchaus das Hinsehen wert.


    ** Die Story **
    Voller Stolz läßt Richard Martin (Sam Neill) eine riesige Kiste zu sich nach Hause schleppen und gedenkt seine Familie damit zu überraschen. Sie enthält eine merkwürdige Kreatur – eine echte technische Novität, nämlich einen Androiden (Robin Williams), der für den Menschen zum ultimativen Haushaltshelfer werden soll, wenn er sich bewährt.
    Dumm nur, daß die
  • Man ist immer gerne zu Diensten, Sir.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Gesternabend, nachdem ich auf Kabel 1. "Ein seltsames Paar" mit Jack Lemmon und Watler Mathau gesehen hatte, wollte ich noch einen anderen Film sehen; im Fernsehen lief aber nichts mehr von meinem Interesse und so habe ich mich entschieden für einer meiner Videos: Der 200-Jahre Mann, mit Robin Williams.

    ~~~~~ STORY ~~~~~
    _____________________


    Der Vorspann zeigt irgendwelche technische Sachen; im ersten Moment denkt man das Innere eines Automotors zu sehen. Erst mit und mit wird deutlich, daß man sich die "Geburt" von Andrew ansieht; der Haushaltsrobotter NDR-114.

    Irgendwann fährt ein großer LKW bei der Familie Martin vor und es wird eine riesige
  • Mein Lieblingsfilm

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ein Bericht über meinen Lieblingsfilm mit meinem Lieblingsdarsteller Robin Williams.
    Einfach super besetzt mit Robin Williams, der wie immer voll in seiner Rolle aufgehen kann. Natürlich hat der Regisseur Chris Columbus sein übriges dazu gegeben.


    WAS NOCH SO DARÜBER GESAGT WIRD
    Im Januar 1975 wurde Isaac Asimov gebeten, anlässlich der 200. Jahrestages der Gründung der Vereinigten Staaten eine Kurzgeschickte für eine geplante Science Fiction-Anothologie zu schreiben. Obwohl das Projekt letztendlich scheiterte, erschien Asimovs Kurzgeschickte „der 200 Jahre Mann“ 1976 in einer Publikation namens Stellar Science Fiction #2. 1986 verkaufte der Autor die Leinwandrechte
  • klasse traurig!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Robin Williams spielt den intelligenten aber anfangs etwas unbeholfenen Roboter Andrew Martin, der in nicht allzuferner Zukunft als Haushaltshilfe angeschafft wird. Trotz anfänglicher Querelen wächst er den Martins bald ans Herz, beginnt sich nach Freiheit zu sehnen und entdeckt seine Kreativität beim Schnitzen von Spielzeugen. Über den Zeitraum von 200 Jahren sieht er Generationen von Martins altern und sterben, ständig danach strebend, sein Schicksal zu erfüllen, sein Potential auszuschöpfen und als menschliches Wesen anerkannt zu werden.

    Hmm ...

    Trotz einiger Schwächen hat mit der Film wirklich gut gefallen. Neben einer Menge 'eye candy' (z.B. das New York der
  • Die Maske ist 1a!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    In diesem Film, der schon etwas älter ist nd doch noch sehr oft geschaut wird, geht es um einen Roboter, der mit der Zeit lernt, eigenständig zu denken und zu handeln. Von daher ist er auch sehr teuer und wertvoll. Eigentlich handelt es sich dabei nämlich um Hausdiener, die bedingungslos gehorchen und nicht selber (nach)denken oder philosophie oder soziale Fragen stellen. Aber bei diesem Roboter (gespielt von Rob. Williams) scheint da irgendetwas anders zu sein, auf dass er sich so selbstständig entwickelt.
    So entdeckt er auch später unter anderem seine Zuneigung zum anderen Geschlecht... aber nicht nur das!! Er wird dem Menschen immer ähnlicher. Dank eines Herstellers solcher Roboter,

Der 200-Jahre-Mann (DVD) im Vergleich

Weitere interessante Produkte