Deutsches Technikmuseum

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
herausgegeben von stiftung deutsches technikmuseum berlin netz-dinge
herausgegeben von stiftung deutsches technikmuseum berlin netz-dinge
16,00 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Deutsches Technikmuseum

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Kategorie Sehenswürdigkeiten
Region/Stadt Berlin
Typ Museum

Pro & Kontra

Vorteile

  • viel zum Anfassen, interessante Experimente
  • Vielseitigkeit, informativ, lehrreich

Nachteile / Kritik

  • verwinkelt, kein Durchgang zum Spectrum
  • lahme Füsse nach dem Besuch

Tests und Erfahrungsberichte

  • Eine Zeitreise der besondereen Art

    Pro:

    Vielseitigkeit, informativ, lehrreich

    Kontra:

    lahme Füsse nach dem Besuch

    Empfehlung:

    Ja

    Täglich fährt man mit der U-Bahn am Gebäude vorbei, sieht das amerikanische Flugzeug, bedrohlich über einem schwebend, am Gebäude hängen. Und dann entschließt man sich endlich, auch mal loszuziehen, um zu sehen, was es im Gebäude noch so zu bestaunen gibt.
    Anlass war der Wunsch meines Enkels, die großen alten Dampfloks anzuschauen. Und so zogen wir los um die Mittagszeit, ohne zu wissen, dass wir es kaum schaffen werden, in den Stunden bis zur Schließung wirklich alles zu sehen. Und so kam es dann auch, ein enttäuschtes kleines Gesicht guckte uns an, als wir gerade mal die Hälfte der Ausstellungsstücke entdeckt hatten. Eine Stimme rief „Bitte verlassen sie das Objekt, wir schließen
  • Antatsch Easy!

    Pro:

    viel zum Anfassen, interessante Experimente

    Kontra:

    verwinkelt, kein Durchgang zum Spectrum

    Empfehlung:

    Ja

    Antatsch Easy!

    Ich hatte keine Lust irgendwas zu machen auf meiner Baustelle und wir wollten unserer Tochter mal was anderes bieten.
    Da beschlossen wir, Ach wir fahren mal nach Berlin, ist ja nicht weit weg.
    Vor kurzem kam ein Bericht bei „Wissen macht Ah“ im Kika, wo das Deutsche Technikmuseum vorgestellt wurde.
    Ja klar dachten wir, das ist genau das richtige für unsere Sechsjährige Tochter.

    Anreise:
    Erst mal grob nach Berlin/ Kreuzberg.
    Am besten im großen Kreisel bei der Goldelse nach Kreuzberg abbiegen, dann links Schöneberger Ufer, dann ist es ausgeschildert.
    Ist ein wenig versteckt in der Trebbiner Straße, ich habe sogar einen
  • Museum zum Anfassen und Ausprobieren

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Den ersten Sonntag im Monat, an dem die Museen in Berlin in der Regel freien Eintritt haben, besuchten wir das Museum für Verkehr und Technik. Leider mußten wir feststellen, daß der freie Eintritt auf dieses Museum nicht zutrifft, doch für 3 Euro bekommt man eine ganze Menge zu sehen.
    Das Museum ist in verschiedene Abteilungen sehr übersichtlich unterteilt, und nach dem heutigen Besuch bin ich der Meinung, daß man sich bei einem Besuch nur bestimmte Abteilungen vornehmen sollte.
    Im Eingangsbereich wird die Kofferproduktion und die Textilindustrie dargestellt. Man sieht die Entwicklung der Webstühle, und kann einiges gleich selbst ausprobieren. Dies ist auch in den meisten anderen

Produktfotos und Videos

Rosinenbomber-aufgehaengt-am-dach
Rosinenbomber aufgehängt am Dach von Mondlicht1957
am 26.06.2007
Ausstellungstueck
Ausstellungstück von Mondlicht1957
am 26.06.2007
Blick-empor-des-gebaeudes
Blick empor des Gebäudes von Mondlicht1957
am 26.06.2007
Im-museum
Im Museum von Mondlicht1957
am 26.06.2007
Flugzeug
Flugzeug von Mondlicht1957
am 26.06.2007