Kärcher K 1.701 Vaporapid

Kaercher-k-1-701-vaporapid
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Kärcher K 1.701 Vaporapid

EAN 4040662109709, 4040662109716, 4040662109723
gelistet seit 08/2003
Hersteller Kärcher, http://www.karcher.de
alfred-kaercher-vertriebs-gmbh
weitere Kärcher Dampfreiniger & Dampfsauger

Allgemeine Informationen

Bauart Dampfreiniger
Bauform Bodenreiniger
Maximale Füllmenge 2 Liter

Ausstattung

Dampfbügeleisen enthalten ja
Dampfdruck 3,2 Bar
Heizleistung 2250 Watt

Pro & Kontra

Vorteile

  • vielseitiges und betriebssicheres Haushaltsgerät
  • handlich, geringes Gewicht, hohe Verarbeitungsqualität, hohe Reinungswirkung.
  • Reinigung ohne Chemie, schnelle und hygienische Sauberkeit

Nachteile / Kritik

  • ... man darf keine Wunder erwarten
  • höherer Preis, keine Wasserstandsanzeige, keine Aufwickelvorrichtung für das Stromkabel.
  • Anschaffungspreis

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der Kärcher macht Bakterien Dampf!

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Reinigungswirkung:  sehr gut

    Pro:

    handlich, geringes Gewicht, hohe Verarbeitungsqualität, hohe Reinungswirkung.

    Kontra:

    höherer Preis, keine Wasserstandsanzeige, keine Aufwickelvorrichtung für das Stromkabel.

    Empfehlung:

    Ja

    Wer kennt nicht den Spruch: "Lieber 3 Minuten geschämt, als 10 Minuten geputzt"?

    Ich putze, ehrlich gesagt, lieber, als dass ich mich schäme. Gerade in den Badezimmern und Küchen sammelt sich nicht nur normaler Dreck, sondern auch Bakterien. Dagegen gibt es viele, vor allem chemische Mittelchen. Es gibt welche für die Spiegel, für das WC selber, Antikalkreiniger, einen für die Keramik, Scheuermittel für besonders hartnäckige Fälle – kurz: ich war es leid, dass der Schrank voller verschiedener Putzmittel mit bedenklichen Inhaltsstoffen war. Außerdem bin ich sehr geruchsempfindlich und viele Reiniger rochen entweder beißend stark oder nach künstlichen Früchten, wie Zitrone oder
  • Mit Dampf geht's leichter!!

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Reinigungswirkung:  sehr gut

    Pro:

    Reinigung ohne Chemie, schnelle und hygienische Sauberkeit

    Kontra:

    Anschaffungspreis

    Empfehlung:

    Ja

    Werbeveranstaltung???? Da kriegst du mich niiiieeemals hin, nicht freiwillig, sagte ich zu meinem Mann. Und was war? Ich saß am Abend dann doch in unserem Vereinsheim und habe die Verkaufsschau über mich ergehen lassen. Aber auch nur, weil unser Verein pro Paar 30,00 Euro bekam (kann unser Verein gut gebrauchen) und das Abendessen auch mit drin war. Na gut, überredet.
    Wir bekamen ja einiges zu sehen, unter anderem wurde uns ein Dampfreiniger vorgestellt. Den Namen habe ich gleich wieder vergessen, nachdem ich den Preis erfahren hatte: Stolze 1000,00 Euro. Ich bin fast umgekippt.
    Die Neugier auf so ein Supergerät war aber auf alle Fälle geweckt, denn was dieser Verkaufsmensch da so
  • klasse!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    In meinem heutigen Bericht wende ich mich mal einem Gerät zu, mit dem ich seit über 3 Monaten zu tun habe. Mein Mutter wollte schon über einen Dampfreiniger für das Haus haben, aber wir sind nie dazu gekommen einen zu kaufen. Eines morgens jedoch stand ich auf und im Flur stand eine Kärcher Vaporapid Dampfreiniger 1201. Meine Mutter war auch schon fleißig bei der Arbeit. In den ersten Wochen sah ich meine Mutter den ganzen Tag mit diesem Ding durchs haus fahren. Als sie das Gerät auch noch zum Bügeln benutzte wurde ich neugierig und habe mich auch mal mit diesem Gerät befasst.


    Aussehen /Zubehör:

    Komme ich nun zunächst mal auf eine kurze Beschreibung des
  • Jetzt geb' ich Dampf !

    Pro:

    vielseitiges und betriebssicheres Haushaltsgerät

    Kontra:

    ... man darf keine Wunder erwarten

    Empfehlung:

    Ja

    Ich hatte schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt, mir einen Dampfreiniger zuzulegen. Ein kurzes Nachschauen bei den einschlägigen Meinungsforen sagte mir: der Kärcher 1701 Vaporapid ist mein Gerät. Alles andere ist entweder Schrott oder hat (wie die einfacheren Modelle von Kärcher) weniger technische Einstellmöglichkeiten (wie z.B. eine fehlende Regelung des Feuchtigkeitgehalts). Und bevor ich vielleicht ewig mit mir hadern würde „Hätt’ ich doch bloß die 50 Euro mehr ausgegeben“ griff ich gleich zum teuersten Modell. Umgerechnet 400 Euro bezahlte ich vor knapp 2 Jahren bei Marktkauf in Osnabrück. Eine kurze Internetrecherche zeigt mir, dass heute der Preis zwischen 372 und 490

Kärcher K 1.701 Vaporapid im Vergleich

Hersteller Kärcher alfred-kaercher-vertriebs-gmbh
Weitere interessante Produkte