Aclimat C 50

Aclimat-c-50
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 06/2004

Produktbeschreibung

Aclimat C 50

EAN 4006508164127
gelistet seit 06/2004

Allgemeine Informationen

Stromverbrauch (Betrieb) 43 Watt
Typ Kombigerät

Ausstattung

Fassungsvermögen des Wassertanks 8,4 Liter

Tests und Erfahrungsberichte

  • Melitta Air Center C50 - Der Luftraumbefeuchter und Reiniger

    • Lautstärke:  sehr leise
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Leises Laufgeräusch , Luft riecht auch frisch , guter Preis

    Kontra:

    keine

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe den Air Center nunmehr seit 2 Jahren und bin damit sehr zufrieden.
    Gekauft habe ich ihn mir damals, weil ich zum einen Probleme mit Pollen im Frühjahr habe und zum anderen generell Probleme mit den Atemwegen .
    Der Air Center schien mir eine Hilfe zu sein, da er zum einen die Luft reinigt , aber auch zugleich
    befeuchtet. Natürlich sind meine Beschwerden seitdem nicht weg, aber ich bin schon der Meinung, dass
    sie sich deutlich gebessert haben.

    Zum Gerät selber : Es besteht im Lieferumfang aus folgenden Bestandteilen : Das gerät an sich , 2 Partikelfiltern für Feinstaub und kleinste Schwebestoffe, 1 Aktivkohlefilter für gasförmige Schadstoffe und Gerüche , 2 Wassertanks und einer antibakteriellen Verdunstkassette zur Luftbefeuchtung, einer Duftkapsel zum Aromatisieren der Raumluft mit ätherischen Ölen.
    Durch die Kaltverdunstung wird die Luftfeuchtigkeit automatisch im richtigen Maße erhöht.
    Die beiden Wassertanks sind sehr groß (fassen je knapp 5 Liter) und müssen daher selten nachgefüllt werden
    (nach meiner Praxiserfahrung bei 3 Stunden Betrieb am Tag ca. alle 1,5 Wochen).

    TECHNISCHE DATEN sind : Maße 55x33x60 cm (BxTxH) , Kabellänge : 2,60 m, Gewicht (inkl. Filter) : 9,3 kg, Netzspannung : 230V / 50 Hz , Leistungsaufnahme : 20-42 Watt (je nach Stufe), Luftumwälzung : 105-190 m3/h , Verdunstungsleistung : 140-250 g/h , geeignet für Raumgrößen bis 50 qm , Geräusch : 30-43 dB(A)

    PRAXISBERICHT : Das Gerät wird schon mit eingesetzten Filtern und Kassetten geliefert, man muss also nicht als Erstes anfangen zu „basteln“, was schonmal sehr positiv ist.
    Man schließt das Gerät also direkt an die Stromversorgung an, füllt die mitgelieferten Wassertanks auf, setzt diese kurz ein (was auch sehr einfach ist) und schon kann es losgehen.
    Das Gerät hat drei Stufen , welche sich zum einen durch die Leistung , zum anderen natürlich auch durch
    das Laufgeräusch unterscheiden.
    Stufe 1 ist wirklich sehr sehr leise, man kann ohne weiteres dabei schlafen und diese Stufe ist auch zum Nachtbetrieb gedacht. Stufe zwei hat schon eine stärkere Leistung, ist natürlich auch schon etwas lauter , aber immer noch keineswegs störend. Stufe 3 hat dann die größte Leistung und ist noch etwas lauter, aber auch noch absolut im „nicht störenden“ Bereich.
    Positiv an sich finde ich, dass man keinen Luftzug spürt (es sei denn, man hält sich näher als 10 cm vom Gerät entfernt auf, aber im Raum an sich merkt man davon nichts, es „zieht“ also nicht.
    Was man merkt ist allerdings, dass die Luft nach einiger zeit wirklich „frischer“ ist, auch ohne zugesetzte Duftstoffe. Wenn man möchte, kann man halt in der mitgelieferten Duft-„box“ Duftstoffe einfüllen, die sich dann sanft im Raum verteilen.
    Auch die Filter des Aircenters arbeiten sehr effektiv. Wechseln sollte man sie bei einem Gebrauch des Gerätes von ca. 3 Std./Tag so ca. alle 6 Monate, das reicht vollkommen, da man sie zwischendurch ja auch per Hand etwas reinigen kann.
    Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, dass man das Gerät im Grunde auch nicht mehr als die angesprochenen 3 Stunden am Tag benutzen muss. Ich habe es immer so gehandhabt (wenn ich mal einen ganzen Tag zuhause war), dass ich das Gerät je 1 Stunde am Stück in betrieb hatte. Der Effekt hält danach auch 3-4 Stunden an, sodaß man erst nach dieser weiteren Zeit es erneut gebrauchen muss.

    Der Preis des Gerätes lag übrigens bei 249 Euro….was ich für die Leistung sehr gut finde.

    Fazit : Das Gerät ist auf jeden fall empfehlenswert, kinderleicht zu handhaben, bringt meiner Meinung nach wirklich etwas für Menschen mit Atemwegsproblemen und das Preis-Leistungsverhältnis ist auch sehr gut.

Aclimat C 50 im Vergleich

Alternative Luftreiniger
Weitere interessante Produkte